Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling QbA feinherb 2020

Dezenter, feinfruchtiger Duft mit knackiger Säure!

Markus Molitor // Deutschland // Mosel // Weißweine
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling QbA feinherb 2020
9,90 € * 10,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit 3-5 Werktage.
Menge
1 mal Kundenfavorit
99

Gegen 1980 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 99 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

In der Nase betört der Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling mit einem dezenten, feinfruchtigen Duft nach Pink Grapefruit und frischem Pfirsich. Hinzu gesellt sich ein Hauch Aprikose.

Am Gaumen begeistert die feine Fruchtsüße in Kombination mit der knackigen Säure diese Weins. Animierend, saftig, erfrischend. Mineralischer Nachhall. Ein Hochgenuss zum Sushi!

Die Trauben wurden im Oktober gelesen. 100% reifes Traubengut wurde schonend gemahlen und kurz auf den aroma- und mineralstoffreichen Beerenschalen mazeriert. Danach wurde der Most langsam und sehr kühl spontan vergoren, so dass sich das facettenreiche, fruchtigen Aromen des Weins voll entwickeln konnte. Schonender Ausbau im Edelstahltank und langer Ausbau auf der Feinhefe folgte der Vergärung und ergibt diesen feinfruchtigen, nuancenreichen Wein.

Expertise | Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling QbA feinherb 2020

Hersteller
Markus Molitor
Land
Deutschland
Region
Mosel
Jahrgang
2020
Rebsorte
Riesling
Rebsortenanteil
Riesling
Qualitätsbezeichnung
Qualitätswein
Alkoholgehalt
11,5 %
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
Trinkt sich besonders gut zu Sushi vom Thunfisch, Avocado und Gurke, mit Wasabi-Creme und eingelegtem Ingwer.
Gebindegröße
6

empf. Trinktemperatur 8-12°C, lagerfähig 8-10 Jahre ab Jahrgang

Weingut | Markus Molitor

Seit mehr als 25 Jahren steht Markus Molitor mit seinen Weißweinen von Mosel und Saar an der Spitze der deutschen Weingüter. Mehr als 15 spektakuläre Steillagen entlang der Mosel kann er sein Eigen nennen. Die Weißwein-Rebsorte seiner Wahl ist der Riesling, aber auch elegante Weißburgunder und Grauburgunder gehören in die Kollektion. Seine Weine glänzen mit unglaublicher Präzision und dem tollem Lagencharakter dieser berühmten Weinberge. Die hier entstehenden Weine sind geprägt von beinahe unbegrenzten Spielarten des Mosel-Rieslings in einzigartigem Ausdruck von Frucht und Mineralität, Süße und Säure. Harte Arbeit und Detailverliebtheit zahlen sich aus: Nicht nur ein Wein, sondern gleich drei Kreationen aus dem Hause Molitor knackten die magischen 100 Parker-Punkte!

Mehr entdecken

3 Bewertungen

Kundenbewertungen für "Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling QbA feinherb 2020"
21.02.2016

sehr gelungener Riesling, tolle ...

sehr gelungener Riesling, tolle gelbe Farbe, harmonischer Geschmack

23.04.2014

Top

Top: 5 Punkte sind wirklich verdient.

Wer halbtrockene Riesling Weine mag muß unbedingt bestellen.

23.04.2014

Wirklich gut

Wer feinherb Riesling mag wird sich über diesen Weingenuss freuen. Eine echte Alternative zu den Top Riesling Weinen aus

Rheinhessen & Rheingau.

Art.-Nr. DE-RI-0134-20 | Inverkehrbringer: Markus Molitor, 54470 Bernkastel-Wehlen, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)