AIX Rosé online kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • AIX

    Ein Rosé auf höchstem Niveau!

Filter schließen
 
von
bis
60 | 120
NEU

Glänzend und funkelnd mit einem pinken Touch!

AIX Coteaux d´Aix en Provence AOP 2017
... Waldbeeren... nach Mineral/Stein
trocken
AIX Coteaux d´Aix en Provence AOP 2017
Frankreich | Provence | Rosé Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 11,01 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,68 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
NEU

Glänzend und funkelnd mit einem pinken Touch!

AIX Coteaux d´Aix en Provence AOP 2017 Doppelmagnum (3L)
... Waldbeeren... nach Mineral/Stein
trocken
AIX Coteaux d´Aix en Provence AOP 2017 Doppelmagnum (3L)
Frankreich | Provence | Rosé Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
62,50 € *
Inhalt 3 Liter (20,83 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
NEU

Glänzend und funkelnd mit einem pinken Touch!

AIX Coteaux d´Aix en Provence AOP 2017 Magnum (1,5L)
... Waldbeeren... nach Mineral/Stein
trocken
AIX Coteaux d´Aix en Provence AOP 2017 Magnum (1,5L)
Frankreich | Provence | Rosé Cuvée
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
28,90 € *
Inhalt 1.5 Liter (19,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
60 | 120

Weingutinfo

Die Maison Saint Aix ist ein über 130 Jahre altes Weingut. Es liegt in Südfrankreich, nordöstlich von Aix-en-Provence. Mit seinen 75 Hektar Fläche stellt es eines der größten Weingüter in der Region dar. Allerdings wird dort nur ein Wein hergestellt: der Aix Rosé. Die Macher von Aix arbeiten dort Jahr für Jahr mit großer Leidenschaft und Hingabe, um ihren fabelhaften Rosé zu kreieren. Der Rosé ist frisch, elegant, strahlend zartrosa bis lachsfarben, delikat, zeigt eine gute Balance zwischen knackiger Säure und feinen Aromen nach roten Früchten (Erdbeeren, Kirschen, Melonen) und provencalischen Kräutern. Er ist mineralisch, geradezu vibrierend, offenbart den Geschmack des Sommers und den Duft der Provence - gebündelt in einem Glas!

Name Maison Saint Aix
Land Frankreich
Region Provence, Aix-en-Provence
Gründungsjahr 1880
Inhaber Eric Kurver & Sake Weima
Kellermeister Eric Kurver
Rebfläche 75 Hektar
Rebsorten Grenache, Syrah, Cinsault
Website http://aixrose.com

Für mich ist ein Rosé ein herrlicher Wein für jeden Tag, ein leistbarer kleiner Luxus.

Eric Kurver (Winzer & Inhaber)

Das höchste Gut ist die Qualität

Die Pflege und die Erhaltung der Weinberge sind entscheidend für die Qualität des Weins. Jedes Jahr werden vier Hektar der Weinberge neu bepflanzt und die alten Rebstöcke gegen neue ausgetauscht. Viel harte Arbeit und bedeutsame Investitionen tragen zu der Kreation von Aix Rosé bei. Die Qualität der Trauben ist das wichtigste Merkmal bei der Herstellung, das die Macher leidenschaftlich verfolgen.

Aix Rosé, der Superstar

Der Rosé von Eric Kurver gehört weltweit zur Spitze. Er verbindet Qualität mit französischem "savoir vivre" und internationalem Flair. Er ist einer der wenigen Rosés, der derzeit weltweit an den angesagtesten Adressen und besten Events ausgeschenkt wird. Dieser Wein feiert das Leben und bringt Leute zusammen, um einen Augenblick oder ein leichtes Essen zu genießen. Balanciert, frisch und fruchtig ist er, mit Aromen von Wassermelone, Erdbeere und zarten Blüten.

Egal, ob in der Normalflasche oder Magnum: Wo Aix ausgeschenkt wird, strahlt die Sonne und die Provence rückt eine Stück weit näher!

Der Name "Aix" hat eine doppelte Bedeutung: Einerseits ist es eine Verbeugung vor Aix-en-Provence, dem historisch-kulturellen Mittelpunkt der Region. Andererseits stellt der Name eine Verbindung zu Aix galericulata her, der lateinischen Bezeichnung der Mandarin-Ente, die sich zusammen mit Weintrauben und einem chinesischen Glückssymbol im Aix-Logo findet. Die lebenslang monogame Mandarin-Ente steht traditionell für ewige Treue, Freundschaft, Liebe, Hingebung, Lebensfreude, Romantik, Gemeinsamkeit. "Dies sind alles Werte, die auch in unserem Rosé zum Ausdruck kommen", so Eric Kurver.

Eric Kurver

Eric Kurver stammt nicht aus einer Winzerfamilie. Trotzdem ist er seit seinem 16. Lebensjahr im Weingeschäft: Als Schüler und Student beriet er Kunden einer Vinothek, organisierte Weinreisen und Degustationen und nahm an Verkostungen teil. Nach einigen erfolgreichen Jahren als Unternehmer in seinem Heimatland der Niederlande zog er in die sonnige Provence, da er nach einer neuen Herausforderung suchte. Er wollte ein großes, erfolgreiches Weingut aufbauen.

Kurver ist sich sicher, dass es für ihn ein Vorteil war, als Branchenneuling in die Provence zu kommen. Dort wollte er nicht nur einen weiteren Rosé herstellen, sondern den besten Rosé der Welt kreieren. Würde er aus einer Winzerfamilie stammen und hätte seiner Familie unterbreitet, dass er den Weinstil modernisieren und ihn nach Hongkong oder San Francisco verkaufen möchte, hätte man ihn vermutlich von dem Hof gejagt, so scherzt er. Doch schon der erste Jahrgang seines Aix bekam die Goldmedaille beim renommierten Concours Général Agricole in Paris verliehen. Für einen Holländer im traditionellen Weinland Frankreich ist das vermutlich das größte Lob, das man bekommen kann.

"In einer geselligen Runde in der Aix getrunken wird, soll der Wein selbst nicht das Thema sein. Mir ist es lieber, die Leute trinken meinen Wein, anstatt stundenlang darüber zu reden."

Sein Wein sei nichts für einsame Herzen und stille Trinker, sagt Kurver weiter:

"Wir füllen viele Großflaschenformate, von der Magnum über Jeroboam und Methusalem bis zu Nebukadnezar, aber keine Halbflaschen. Denn Aix Rosé soll immer in Gemeinschaft getrunken werden, mindestens zu zweit, aber niemals allein!"

In der Presse: Maison Saint Aix

Das Ziel von Eric Kurver ist es, Aix zu dem besten Rosé Wein der Provence zu machen.

Der Aix wurde in den vergangenen Jahren mit mehreren Goldpreisen auszeichnet. 2016 erhielt der Aix die höchste Auszeichnung, die ihn auf der ganzen Welt bekannt machte: die "Mondial du Rosé 2016" in Cannes.