Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Bassermann-Jordan Deidesheimer Riesling feinherb 2020

Besondere Lage, die im Riesling einen idealen Partner gefunden hat!

Bassermann-Jordan Deutschland Pfalz Weißweine

Bassermann-Jordan Deidesheimer Riesling feinherb 2020
12,95 € * 13,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (17,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. DE-RI-0193-20
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge
2 mal Kundenfavorit
130

Gegen 2590 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 130 happy grapes je Artikel einsammeln.

Beschreibung

Die Deidesheimer Leinhöhle liegt am Westrand von Deidesheim und ist als Hanglage nach Süd-Osten ausgerichtet. Der Name weist auf den Flachsanbau in dieser Gegend hin. Lehm bis lehmiger Sand vereinzelt mit Sandsteingeröllen und Buntsandsteinverwitterungen bilden die Grundlage für diesen Wein. Der Weinberg wurde selektiv von Hand gelesen. Die Trauben wurden als Ganztraubenpressung gekeltert und der Most wurde temperaturkontrolliert vergoren.

Der Bassermann-Jordan Deidesheimer Riesling feinherb zeigt schöne Fruchtaromen (von Quitte und Apfel). Die delikate Säure sorgt für die Ausgewogenheit dieses nachhaltigen Weins der über eine spritzige, süffige Art verfügt. Der halbtrockene Ausbau macht den Wein sehr fruchtig. In der Jugend dominiert seine Saftigkeit.

Expertise | Bassermann-Jordan Deidesheimer Riesling feinherb 2020

Art.-Nr.: DE-RI-0193-20

Hersteller
Bassermann-Jordan
Land
Deutschland
Region
Pfalz
Jahrgang
2020
Rebsorte
Riesling
Rebsortenanteil
100% Riesling
Qualitätsbezeichnung
Qualitätswein
Klassifikation
VDP.Ortswein
Alkoholgehalt
11,5 %
Säuregehalt
7,6g/Liter
Restsüße
5,3 g/Liter
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
Passt zu: gut gewürzten oder pikanten Gerichten ? harmoniert schön mit regionaler Küche oder leicht asiatisch interpretierten Vorspeisen und Spezialitäten.
Gebindegröße
6

Inverkehrbringer: Bassermann-Jordan, 67146 Deidesheim, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein) | Biowein | BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-003**

Weingut | Bassermann-Jordan

Bereits Weinliebhaber Goethe wußte Bassermann-Jordan Weine zu schätzen. Laut Weingut bestellte er 1820 den von ihm oft gelobten 1811er für einen Kuraufenthalt. Das renommierten Pfälzer Traditionsgut steht heute für erstklassige Weine, die den Geschmack der Zeit treffen. Die historischen Etiketten klassifizieren die Bassermann-Jordan Weine: Für alle trockenen Rieslinge wird das Jugendstil-Etikett mit dem römischen Kaiser Probus verwendet. Das 1811er-Etikett - eines der ältesten Weinetiketten Deutschlands - ziert wiederum die Burgunder von Bassermann-Jordan.

Mehr entdecken

1 Bewertung

Kundenbewertungen für "Bassermann-Jordan Deidesheimer Riesling feinherb 2020"
02.01.2016

Sehr guter Wein, mir jedenfalls ...

Sehr guter Wein, mir jedenfalls gefehlt. Gut im Geschmack, Aroma und Abgang.

Ich kann nur empfehlen ...