Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Bodegas Hacienda Monasterio 2018

Satte spanische Frucht trifft französische Stilistik!

BIO // Hacienda Monasterio // Spanien // Ribera del Duero // Rotweine
Bodegas Hacienda Monasterio 2018
38,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (51,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit 2-4 Werktage.
Menge
390

Gegen 7791 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 390 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Der Däne Peter Sisseck zählt zu den besten Weinmachern Spaniens und begleitet die Hacienda Monasterio schon seit Beginn an. Die Tempranillo-, Cabernet- und Merlotreben wachsen in Pesquera, einem kleinen Dörfchen, in einer Höhe von 800 Metern auf circa 70 Hektar Rebfläche. Rigorose Reduzierung der Erträge und späte Lese garantieren optimale Qualität, sodass sich die hochkonzentrierten Früchte zu Weinen von einzigartiger Struktur und Kraft verarbeiten lassen. Mit den stark kalkhaltigen Weinbergen gehört Hacienda Monasterio zu den trendigen Vorreitern in der Ribera del Duero.

Der Bodegas Hacienda Monasterio ist ein großzügiger, reicher Wein. Im Glas zeigt er ein dunkles Granatrot. Er beeindruckt durch seine Aromen nach reifen Pflaumen, Brombeeren, Cassis, Veilchenpastillen und süße Röstaromen. Dazu kommen mineralische Anklänge. Sanfte Tannine und Gewürznoten runden den Trinkgenuss ab und machen ihn zu einem besonders finessenreichen Genuss.

Expertise | Bodegas Hacienda Monasterio 2018

Hersteller
Hacienda Monasterio
Land
Spanien
Region
Ribera del Duero
Jahrgang
2018
Rebsorte
Tempranillo
Rebsortenanteil
80% Tinta Fino (Tempranillo), 10% Cabernet Sauvignon, 8% Merlot, 2% Malbec
Qualitätsbezeichnung
DO
Alkoholgehalt
15 %
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

empf. Trinktemperatur 16-18°C, in Barriques gereift (18 Monate)

Weingut | Hacienda Monasterio

Zwischen den kleinen Fischerdörfern Pesquera und Valbuena in der Ribera del Duero liegt die Hacienda Monasterio. Das spanische Weingut gehört seit Ende des 19. Jahrhunderts der Familie Lecanda, die eine Vorreiterrolle in der neuen Weinbautradition der Region inne hat. Winzer ist kein anderer als Peter Sisseck. Der Däne ist kein unbeschriebenes Blatt in der spanischen Weinbranche: sein eigenes Kleinprojekt Pingus gehört laut Robert Parker zu den besten Weinen aller Zeiten. Dieselbe Finesse und Eleganz findet sich auch in den Weinen der Hacienda Monasterio wieder. Hier entstehen kraftvolle, feurig spanische Weine, die mit bordelaisen Ausbaumethoden verfeinert werden - ausbalanciert durch die skandinavische Gelassenheit des Winzers.

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Bodegas Hacienda Monasterio 2018"
Art.-Nr. IK-TE-0001-18 | Inverkehrbringer: Bodegas Hacienda Monasterio, 47315 Pesquera de Duero - Valladolid, Spanien | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein) | Biowein | BIO-Kontrollnummer: ES-ECO-031-CL**