Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Bolla (7)

    Geschmeidige Weine aus Venetien!

5 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
-15%
2

Ein ganz besonderes Genusserlebnis!

trocken
Bolla Amarone della Valpolicella DOC Classico 2014
Italien | Venetien | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
27,95 € * 32,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (37,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
-13%

trocken
Bolla Cabernet Sauvignon delle Venezie IGT 2017
Italien | Venetien | Cabernet Sauvignon
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
5,98 € * 6,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (7,97 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-13%

Geschmeidiger trockener Wein fruchtigen Körpers!

trocken
Bolla Pinot Grigio delle Venezie IGT 2018
Italien | Venetien | Pinot Grigio
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
5,98 € * 6,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (7,97 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-9%

Jugendlich leicht & fruchtig frisch!

trocken
Bolla Bardolino DOC Classico 2018
Italien | Venetien | Cuvée
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
ab 6,70 € * 7,35 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-17%

trocken
Bolla Soave DOC Classico 2018
Italien | Venetien | Weiße Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
6,10 € * 7,35 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,13 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-9%

Verwöhnt mit einem reichen Duftkaleidoskop!

trocken
Bolla Le Origini Amarone della Valpolicella DOC Classico 2013
Italien | Venetien | Cuvée
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
49,95 € * 54,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (66,60 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-13%
NEU

Vollmundig und rund, dabei leicht und elegant!

trocken
Bolla Merlot delle Venezie IGT 2018
Italien | Venetien | Merlot
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
5,98 € * 6,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (7,97 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Mehr Info

Der Bolla Soave und der Bianco di Custoza Classico sind legendär. Die beiden zum Großteil aus der Garganega-Traube hergestellten Weißweine offenbaren herrliche Aromenvielfalt und Frische. Bereits 1883 begann man bei Bolla mit der Vinifizierung von Soave und zählt heute zu den namhaftesten Betrieben in Ventien. Dies gilt im Besonderen für Bardolino und Valpolicella Classico. Aus letzerem Rotwein stellt Bolla sogar einen wunderschönen Amarone della Valpolicella her, ein Genuss. Neben diesen Klassikern ist man aber auch sinnvollen Innovationen gegenüber offen: zwei Rotweine aus Merlot und Cabernet Sauvignon vervollständigen die Rotwein-Kollektion von Bolla perfekt.

Bolla Wines of Italy - The Trusted Taste since 1883

Bolla Wein - Tradition und Qualität im italienischen Weinbau

125 Jahre Weingeschichte, vier Generationen und klassisch italienischer Wein aus den besten Weinbauregionen Italiens - hierfür steht das Weingut Bolla.

Jeder Bolla Wein hat seinen ganz eigenen Geschmack und reflektiert ganz hervorragend seine regionalen Besonderheiten. Besonders die würzigen Rotweine des Weingutes Bolla spiegeln die aromatischen Terroirs der venezianischen Umgebung wieder. Das Motto des Winzers Christian Scrinzi, der heute das Weingut Bolla leitet, ist es Qualitätsweine zu vinifizieren, die für jeden Geldbeutel erschwinglich und für jeden Anlass geeignet sind.

Die Geschichte beginnt im Jahre 1883

Damals leitete Abele Bolla das berühmte Gasthaus "Al Gambero" nahe der Stadt Verona. Ihm wurde nachgesagt, nur die besten Weine der Region auszuschenken. So reifte bei Abele Bolla die Liebe zum italienischen Wein, und er beschloss, selbst ein kleines Weingut ins Leben zu rufen. Einige Jahre später wurde es für Bolla Zeit, ein weiteres Weingut in Pedemonte bei Valpolicella, nord-westlich von Verona, zu eröffnen. Hier spezialisierte man sich auf die Produktion von Valpolicella and Recioto Weinen.

Die Erfolgsgeschichte des Weingutes nahm seinen Lauf. Schon im Jahre 1939 erhielt das Familiengut als eines der wenigen Weingüter Italiens das Patent darauf, das königliche Wappen auf dem Label verwenden zu dürfen.

Bolla - bekannt bis über die Landesgrenzen hinaus

Das Weingut Bolla wurde über die Landesgrenzen hinaus bekannt, als der Inhaber New Yorks berühmtesten Restaurants 200 Flaschen des Bolla Bardolino, Jahrgang 1943 orderte. Dieses Ereignis beschleunigte die Aufnahme der Bolla Weine in den amerikanischen Markt. Die Liebhaber der Bolla Weine wuchsen immer weiter. Sogar Frank Sinatra weigerte sich, ohne den Bolla Soave am Tisch zu speisen.

Nun folgte Auszeichnung auf Auszeichnung. 1996 wurde Bolla die UNI EN ISO 29002 Zertifizierung von dem ruhmreichen und prestigeträchtigen norwegischen Unternehmen Det Norske verliehen. Bolla war das erste Weingut, welches diese Auszeichnung erhielt.

Das Weingeheimnis von Bolla

Der Name Bolla steht nicht nur für klassische, regionale Rotweine, sondern auch für Rotweine aus höheren Lagen. Hier zeigt sich das komplette Spektrum verschiedenster Anbaugebiete rund um Verona. Die Classico-Reihe von Bolla umfasst die vier berühmtesten und beliebtesten DOC Rotweine von Verona: Bolla Valpolicella, Bolla Amarone della Valpolicella, Bolla Bardolino und Bolla Soave. Die eleganten, fruchtig würzigen Rotweine sollen den individuellen, italienischen Stil repräsentieren, echt und ansprechend sein und eines der besten Anbaugebiete Venetiens verkörpern.

Für den leitenden Winemaker Christian Scrinzi sind Anstand, Vertrauen, Teamwork, Sicherheit am Arbeitsplatz sowie Respekt für die Umwelt Schlüsselfaktoren bei der Weinherstellung. Höchste Priorität hat für ihn das wechselseitige Vertrauen zwischen Weinbauern und Weinkäufern. Die Rotweine, wie der Bolla Bardolino DOC Classico oder der Bolla Valpolicella DOC Classico, sollen für jedermann erschwinglich sein. Jeder Bolla soll zu jedem Anlass genießbar sein.

Bolla Weine - in aller Munde!

2009 widmete die New York Times einen Bericht dem italienischen Traditionswein Valpolicella. 25 Flaschen des Valpolicella wurden von dem Weintester Bernard Kirsch getestet. Das Weingut Bolla schaffte es mit seinem Bolla Valpolicella DOC Classico auf Platz vier der Gesamtliste.

Auch im Wall Street Journal 2009 findet ein Bolla Rotwein Erwähnung: Hier werden leichte und aromatische Weine probiert, die sich gut an einem wunderbaren Sommertag genießen lassen. Der Bolla Bardolino DOC Classico schien zu schmecken, denn die Kritiker fassten seinen Körper mit einfachen Worten zusammen: "It´s gentle" - er ist sanft. Die Kritiker sind begeistert von seiner lebhaften, feuerroten Farbe. Man könnte meinen, der Der Bolla Bardolino DOC Classico sei ein bisschen wie ein Beaujolais mit seinen dynamischen Fruchtnoten.