Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Bollinger

    Die Grand Cru Classé der Champagner!

1 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
-24%
5
Wine Spectator 91 PunkteMundus Vini Silber Medaille

Eine Ikone der Non-Vintage Champagner!

Bollinger Special Cuvee Brut
... nach Mineral/Stein... nach Apfel... nach Birne... nach Pfirsich... Butteraroma... Brioche
brut
Bollinger Special Cuvee Brut
Frankreich | Champagne | Champagner
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
44,95 € * 59,00 € *
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
Inhalt 0.75 Liter (59,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-20%
1

Einer der besten Rosé-Champagner überhaupt!

Bollinger Rosé
... nach Brombeeren... nach Himbeere... nach Stachelbeere
vegan brut
Bollinger Rosé
Frankreich | Champagne | Champagner
•• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
69,95 € * 87,50 € *
•• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
Inhalt 0.75 Liter (93,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-16%

Das Beste eines Jahrganges, im puren Bollinger Stil!

Bollinger La Grand Année 2007
... würzige Holznote... nach Aprikosen... Butteraroma... Brioche
Kult brut
Bollinger La Grand Année 2007
Frankreich | Champagne | Champagner
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
105,00 € * 125,00 € *
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
Inhalt 0.75 Liter (140,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-21%
1
Wine Spectator 91 PunkteMundus Vini Silber Medaille

Die Special Cuvee mit 40% Pinot Noir in der XL-Flasche!

Bollinger Special Cuvée Brut Magnum (1,5L)
... nach Vanille... Pfeffer/pfeffrig... nach Apfel... nach Birne... Butteraroma... Brioche
brut
Bollinger Special Cuvée Brut Magnum (1,5L)
Frankreich | Champagne | Champagner
Jetzt vorbestellen. Voraussichtliche Lieferzeit: 5 Werktage
102,50 € * 129,95 € *
Jetzt vorbestellen. Voraussichtliche Lieferzeit: 5 Werktage
Inhalt 1.5 Liter (68,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Das Champagnerhaus Bollinger ist eines der wenigen Häuser, die nach dem großen Boom der 1990er Jahre nach wie vor in Privatbesitz geblieben sind. Hier gilt noch das alte Prinzip von "Qualität statt Quantität". 164 Hektar beste Lagen in der Champagne, machen die Bollinger Champagner zu besonders edlen Champagnern, die allesamt im Bollinger Stammhaus vinifiziert werden. Bollinger besitzt eine Qualitätscharta in 10 Punkten und gehört somit der Grand Cru Classé der Champagne.

Name Champagne Bollinger
Land Frankreich
Region Champagne, Ort: Aÿ
Gründungsjahr 1829
Rebfläche 160 Hektar
Rebsorten Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir

Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich alleine bin; und wenn ich Gesellschaft habe, dann darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe.

Madame Lily Bollinger

Traditionshaus Champagne Bollinger - Interpretation eines großartigen Terroirs

Alle Champagner von Bollinger werden im Stammhaus selber vinifiziert und ausgebaut. Bollinger verfügt über 160 Hektar eigene Weinberge, die sich vorwiegend in Grands- und Premiers Crus Lagen befinden. Die Trauben decken 2/3 des Bedarfs und verleihen den Weinen ihre Gleichmäßigkeit und Qualität. Die verbleibenden 1/3 werden von Grands Crus und Premiers Crus Weinbauern dazugekauft mit denen Bollinger langjährige Partnerschaften pflegt. Die Produktionmenge liegt bei ca. 2,1 Mio Flaschen Champagner im Jahr.

Bollinger verwendet für seine Champagner nur Cuvée-Most der ersten Pressung, der Saft der zweiten Pressung wird verkauft. Der Stil des Hauses ist geprägt vom Pinot Noir, der aus den prestigereichen Böden von Ay, Bouzet und Verzenay hervorgeht.

Bei Bollinger findet der Ausbau des Champagners überwiegend in Eichenfässern statt. Der Ausbau der Basisweine für Grande Annee und R.D. sowie die zukünftigen "vins de réserve" erfolgt ausschließlich im Fass. Die Basisweine für die Special Cuvee werden teilweise im Eichenfass und teilweise im Edelstahltank vinifiziert.

Höchsten Wert legt Bollinger auf die Special Cuvée, diese werden fünf bis zwölf Jahre in Magnumflaschen gelagert. Um die Qualität und Frische über die Jahre hinweg zu garantieren, wird eine leichte Flaschengärung zugelassen. Diese Methode ist einzigartig in der Champagne.

Bollinger hält die Tradition aufrecht, den Naturkorken als Flaschenverschluss während der zeiten Gärung zu verwenden. Der Naturkorken erlaubt einen dosieten Sauerstoffaustausch, der für die Aromabildung von großer Bedeutung ist. Die natürlichen Eigenschaften und Vorzüge des Naturkorkens kommen in 3-4 Jahren der Flaschengärung voll zur Geltung Der Gebrauch von Naturkorken als Flaschenverschluß während der zweiten Gärung ist in der Champagne eine Seltenheit geworden.

James Bond & Bollinger

James Bond und Champagne Bollinger, eine seit 50 Jahren währende Freundschaft: Bereits im Buch "Diamonds are for ever" von Ian Fleming, herausgegeben 1956, wird Champagne Bollinger erwähnt. Eine logische Wahl, denn Bollinger galt als der britischste aller Champagner und wurde von Ian Fleming auch privat sehr geschätzt. 1973 während der Dreharbeiten zu "Live and let Die" trafen Albert R. Broccoli, einer der Produzenten der Bond Filme und Christian Bizot der damalige Präsident von Champagne Bollinger zusammen und aus diesem Treffen entstand an erster Stelle eine intensive Freundschaft zwischen den beiden Familien aber auch eine enge Zusammenarbeit zwischen diesen beiden Mythen. Champagne Bollinger wurde fester Bestandteil der Bond Filme und kam 1973 im Film "Live and let Die" neben Roger Moore erstmalig zum "Einsatz". Der neuste Bond-Film "Spectre", der im November 2015 Premiere hatte, setzt diese erfolgreiche Tradition fort.

Zuletzt angesehen