Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Calabria Family Wines

    Poker Face - Richland - Three Bridges

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
-18%
1

Gefällige Balance & frische Fruchtfülle!

trocken
Calabria Pokerface Cabernet / Merlot 2016
Australien | Griffith / Riverina | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 6,37 € * 7,75 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,49 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
-20%
1

Großzügiger und anmutiger Cool-Climate Shiraz!

trocken
Calabria Cool Climate Series Hilltops Shiraz 2016
Australien | New South Wales | Shiraz / Syrah
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 13,20 € * 16,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (17,60 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-17%

Strohgelbe Fruchtbombe!

trocken
Calabria Richland Chardonnay 2016
Australien | South Eastern... | Chardonnay
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 8,46 € * 10,25 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,28 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-10%

Intensives, fruchtbetontes Bouquet voller Attraktivität und Beeren-Süße!

trocken
Calabria Richland Cabernet Sauvignon 2016
Australien | Griffith / Riverina | Cabernet Sauvignon
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
9,25 € * 10,25 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-18%
1

Attraktiv und fruchtbetont!

trocken
Calabria Richland Shiraz 2017
Australien | Griffith / Riverina | Shiraz / Syrah
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 8,41 € * 10,25 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,22 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
-18%
1

Federleicht, frisch & fruchtig!

trocken
Calabria Pokerface Chardonnay 2017
Australien | Griffith / Riverina | Chardonnay
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 6,37 € * 7,75 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,49 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-11%

"Very good warm-climate Durif!" (James Halliday, Australischer Weinkritiker)

trocken
Calabria 3 Bridges Durif 2016
Australien | Griffith / Riverina | Durif / Petite Sirah
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 24,43 € * 27,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (32,57 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
-18%

Intensives, fruchtbetontes Bouquet voller Attraktivität und Beeren-Süße!

trocken
Calabria Richland Cabernet Sauvignon 2017
Australien | Griffith / Riverina | Cabernet Sauvignon
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 8,41 € * 10,25 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,22 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-20%
2

Warmer und zugänglicher Genusstropfen!

trocken
Calabria Richland Black Shiraz 2017
Australien | Griffith / Riverina | Shiraz / Syrah
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
ab 10,00 € * 12,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-18%

Ein australischer Shiraz, den man immer genießen kann!

trocken
Calabria Pokerface Shiraz 2017
Australien | Griffith / Riverina | Shiraz / Syrah
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 6,37 € * 7,75 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,49 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)
60 | 120

Mehr Info

Calabria Family Wines startete zweimal seine Weingeschichte: Das erste Mal 1945 (gegründet von Francesco und Elizabeth Calabria) mit mäßigem Erfolg, so dass das Weingut in den späten 1980er Jahren schloss und in den 1990er dann mit der "richtigen" Philosophie neu bzw. endlich durchstartete. Erst beim zweiten Anlauf wurden ausnahmslos Qualitätsweine produziert. Als dann die ersten Calabria Family Wines Weine mit Medaillen ausgezeichnet wurden und etliche Wettbewerbe als Sieger bestritten, begann die Erfolgsära.

Winemaker Bill Calabria bewies allen Kritikern und Skeptikern, dass mit dem neuen Konzept und verschiedenen Weinlinien aus der Region Riverina in North Wales sehr wohl hochkarätige Weine kommen können.

Name Calabria Family Wines
Land Australien
Region Griffith, Riverina
Gründungsjahr 1945
Inhaber Bill Calabria
Kellermeister Bill Calabria
Website http://www.calabriawines.com.au

For years I was guilty of sharing the view of many, that quality red wine from the Riverina was an oxymoron. We have one man to thank for proving us all to be wrong, his name is Bill Calabria.

Jeremy Oliver

Es gibt die Liebe auf den ersten Blick - und den Weinerfolg im zweiten Anlauf

Schwächen oder Fehler einzugestehen, daraus zu lernen, die Ärmel hochzukrempeln und nach vorne zu schauen, ist ein Zeichen von Stärke und verlangt Persönlichkeit. Und genau diese Eigenschaften und noch viele mehr befinden sich seit 2006 in allen Weinen der Calabria Family. Bill Calabria hatte schon einmal die Leitung des Weinguts übernommen, produzierte jedoch - ebenso wie schon seine Eltern - zunächst Massenweine. Er schloss mangels Erfolg das Weingut, um knapp 10 Jahre später mit absolutem Fokus auf Premium-Weine und verschiedenen Weinlinien neu anzufangen.

Pokerface, Richland und Three Bridges sind drei dieser Weinlinien, deren einzelnen Weine jeweils typische Individualität zeigen.

  • Weine aus der Pokerface-Linie sind so etwas wie Joker. Und mit Jokern gewinnt man ja praktisch jedes Spiel bzw. jeden Abend - erst recht, wenn sie ein so fairen Preis haben.
  • Die Richland-Linie besitzt eine vielfach prämierte Qualität. Vor allem die Rebsorten Shiraz und Cabernet Sauvignon sorgen hier immer wieder für internationales Aufsehen.
  • Auch die in Barrique ausgebauten Weine von Three Bridges gelten als Top-Linie und Aushängeschild der Region. Namensgeber sind die drei alten Brücken ganz in der Nähe des Weinguts. 

Ein gewachsenes, kleines "Imperium" einer großen Familie

Aus Italien stammend, suchte die Familie Calabria in Australien ein besseres Leben und gründeten 1945 das Weingut. Hausgemachter Wein sicherte der Familie das Überleben. Francesco Calabria, Bills Vater, lehrte seinen Söhnen schon im Alter von 14 Jahren das Weinmachen. Gemeinsam führten sie schließlich das kleine Weingut, doch in den 1970er Jahren erlebte die australische Weinindustrie eine Flaute und das Unternehmen kam in Schieflage. Bill setzte alles daran, die Schulden wieder in Erfolg zu wandeln - doch er hatte nicht wirklich die Mittel und Möglichkeiten dafür.

Erst Jahre später, durch das aufstrebende Exportgeschäft, kam wieder Schwung in die Weinindustrie. Doch erst 2006 mit der Entscheidung statt Massenweine Premiumweine zu produzieren und viel Wert auf Nachhaltigkeit zu setzen, brachte die Calabria Familiy auf Erfolgskurs.