Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Cantina Terlan

    Die Essenz aus Terlan - Das Geheimnis liegt in der Zeit!

11 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
1
Robert Parker 94 Punkte

vegan
Cantina Terlan Vorberg Pinot Bianco Riserva DOC 2015
Italien | Südtirol | Weißburgunder
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
27,50 € * 27,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (36,67 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
-9%

vegan trocken
Cantina Terlan Weissburgunder DOC 2018
Italien | Südtirol | Weißburgunder
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
ab 11,77 € * 12,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,69 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rassig und einzigartig sind Cantina Terlan Weine!

vegan trocken
Cantina Terlan Lagrein Gries DOC Riserva 2016
Italien | Südtirol | Lagrein
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
22,70 € *
Inhalt 0.75 Liter (30,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

vegan trocken
Cantina Terlan Vorberg Pinot Bianco Riserva DOC 2016
Italien | Südtirol | Weißburgunder
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
28,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (38,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

vegan
Cantina Terlan Porphyr Lagrein DOC Riserva 2015
Italien | Südtirol | Lagrein
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
44,95 € * 45,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (59,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verführerische Himbeeren und Walderdbeeren!

vegan trocken
Cantina Terlan Monticol Pinot Nero DOC Riserva 2015
Italien | Südtirol | Spätburgunder /...
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
25,95 € * 26,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (34,60 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verführerische Himbeeren und Walderdbeeren!

vegan trocken
Cantina Terlan Monticol Pinot Nero DOC Riserva 2016
Italien | Südtirol | Spätburgunder /...
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
26,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (35,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Robert Parker 93 Punkte

Besticht durch Aromenvielfalt, Ausgewogenheit und Länge!

vegan trocken
Cantina Terlan Lunare Gewürztraminer DOC 2016
Italien | Südtirol | Gewürztraminer
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
39,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (53,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Facettenreich & cremig - ein ausgezeichneter Chardonnay!

vegan trocken
Cantina Terlan Kreuth Chardonnay DOC 2017
Italien | Südtirol | Chardonnay
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
20,95 € * 21,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (27,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vegan
Cantina Terlan Terlaner DOC 2017
Italien | Südtirol | Weiße Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
15,95 € * 16,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein saftiger, zart-fruchtiger Sauvignon der Spitzenklasse!

vegan trocken
Cantina Terlan Winkl Sauvignon DOC 2018
Italien | Südtirol | Sauvignon Blanc
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 18,08 € *
Inhalt 0.75 Liter (24,10 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
1
Robert Parker 90 Punkte

vegan trocken
Cantina Terlan Weissburgunder DOC 2017
Italien | Südtirol | Weißburgunder
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 11,72 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,63 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vegan trocken
Cantina Terlan 'Siebeneich' Merlot DOC Riserva 2016
Italien | Südtirol | Merlot
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
22,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vegan
Cantina Terlan Chardonnay DOC 2017
Italien | Südtirol | Chardonnay
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 11,78 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,71 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vegan
Cantina Terlan Terlaner DOC 2018
Italien | Südtirol | Weiße Cuvée
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
16,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mit einer großen Aromenpalette!

vegan
Cantina Terlan Nova Domus Terlaner Riserva DOC 2016
Italien | Südtirol | Weiße Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
39,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (53,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vegan trocken
Cantina Terlan Chardonnay DOC 2018
Italien | Südtirol | Chardonnay
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
12,75 € * 12,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (17,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Robert Parker 91 Punkte

vegan trocken
Cantina Terlan Gewürztraminer DOC 2017
Italien | Südtirol | Gewürztraminer
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 14,33 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,10 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

vegan trocken
Cantina Terlan Gewürztraminer DOC 2018
Italien | Südtirol | Gewürztraminer
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
15,75 € * 15,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

Ein würzig-samtiger Lagrein von einer der besten Kellereien Südtirols!

vegan trocken
Cantina Terlan Lagrein DOC 2017
Italien | Südtirol | Lagrein
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
13,50 € * 13,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(4)
60 | 120

Weingutinfo

Im Jahre 1893 gegründet, zählt die Kellerei Cantina Terlan heute zu den führenden Winzergenossenschaften in Südtirol. Ihr gehören aktuell 143 Mitglieder mit einer Anbaufläche von 165 Hektar an. Gemeinsam verfolgt man seit vielen Jahren einen strengen Qualitätskurs, der der Kellerei ein gutes Renommee und Anerkennung vom italienischen und internationalen Weinmarkt eingebracht hat. Die Kellerei Terlan ist so zu einer festen Institution in der Fachwelt avanciert.

Name Cantina Terlano
Land Italien
Region Südtirol
Gründungsjahr 1893
Kellermeister Rudi Kofler
Website http://www.cantina-terlano.com

Die eindruckvollsten Südtiroler Weine, die ich heuer verkosten durfte, stammen von der Kellerei Terlan. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Weine in einem seriösen Keller fehlen könnten.

Antonio Galloni, Wine Advocate (2011)

Die Gipfelstürmer aus Südtirol: Cantina Terlan

Im Jahr 1893 gründeten mitten im Weinbaugebiet Terlan 24 Winzer einen Produktions-, Vertriebs- und Vermarktungsbund. Das war die Geburtsstunde einer der ersten Kellereigenossenschaften Südtirols. Heute gehört die Kellerei Terlan zu den kleineren Betrieben des Landes. Die überschaubare Größe trägt wesentlich zur Qualitätssicherung bei. Unter der sachkundigen Kontrolle des Önologen Rudi Kofler reifen im modernen Kellereibetrieb 70% Weiß- und 30% Rortweine, die allesamt die DOC-Klassifizierung haben.

Terlaner Weine haben die Besonderheiten von Klima und Boden in sich gespeichert. Bei ihrem sorgsamen Ausbau wird größter Wert auf die Erhaltung und Betonung des Gebietstyps gelegt. Das Ergebnis sind unverwechselbare, sehr eigenwillige Weine, die sich durch Frucht und Rasse, aber auch durch bestechende Dichte und Langlebigkeit auszeichnen.

Neben internationalen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon oder Pinot Nero spielt die autochthone Rebe Lagrein eine besondere Rolle in der Philosophie von Cantina Terlan. Langsamer, sanfter Ausbau macht die Weine der Kellerei eigenständigen Kreationen, die typisch sind für die Region. Der Südtiroler Lagrein Porphyr stellt mit seiner samtig-weichen Nachhaltigkeit ein Unikum dar und ist das unumstrittene Flaggschiff des Hauses. Aus Sauvignon Blanc, Chardonnay und Weißburgunder schafft Rudi Kofler seidige Weißweine mit großer Aromenpalette. Weiterhin werden diese Rebsorten auch sortenrein ausgebaut, den Höhepunkt dabei findet der Sauvignon Blanc im voluminösen Quarz. Ebenso bekannt ist die Cantina für den raren Gewürztraminer im aromatischen Lunare.

Tradition

Die Weine aus der "Weingüter-Linie" stammen von ausgesuchten Weinberglagen Terlans. Das vollreife, selektionierte Lesegut wird getrennt nach seiner Herkunft ein Jahr lang im großen Holzfass ausgebaut. Erst nach optimaler Flaschenreife kommen diese eigenständigen, besonders charaktervollen Weine der Kellerei Cantina Terlan in den Verkauf.

Terlans Rebanlagen erstrecken sich von den sanften Hügellagen in der Talsohle bis hin zu den steilen Gebirgshängen mit extremen Vegetationsbedingungen. Ihre Ausrichtung nach Süd bis Südwest gewährleistet eine starke Sonneneinstrahlung. Unter fast schon mediterranen Verhältnissen gedeiht hier eine breite Palette von Traubensorten. Die spezifischen Bodeneigenschaften und mikroklimatischen Bedingungen ergeben Weine mit ausgeprägtem gebietstypischem Charakter, der in der Kellerei Terlan bewusst erhalten und in die Flasche gebracht wird.

Langlebigkeit & Lagerfähigkeit

Das Schlüsselwort im Keller heißt "Zeit". Rudi Kofler setzt auf einen langsamen, sanften Weinausbau. Die Weine liegen oft jahrelang auf der Hefe, ehe sie sich im Fass und in der Flasche ohne Eile zu ihrer Vollendung entwickeln dürfen. Dabei zählt weniger die Förderung von Primäraromen, als jene von sekundären und tertiären Aromen, die kennzeichnend sind für das Terlaner Terroir. Besondere Raritäten werden erst nach bis zu 10-jähriger Reifezeit auf die Flasche gefüllt und zeugen von der Langlebigkeit und Lagerfähigkeit der Kellerei Cantina Terlan Weine.

Internationale Auszeichnungen, wie z.B. die begehrten "Drei Gläser" im Gambero Rosso 2003 für den Terlaner, sowie Nennungen in maßgeblichen Weinführern belegen das anerkannte Niveau und die reife Persönlichkeit von Cantina Terlan Weinen.

Weinbeschreibungen von Kellermeister Rudi Kofler

Hauptkellermeister der Cantina Terlan ist Rudi Kofler. Für seine Weine hat er schon viele Auszeichnungen eingeheimst. So beschreibt er die beliebten Linie "Selection".

  • Terlaner: Unsere historische Cuvée, die bereits seit der Gründung der Kellerei produziert wird, präsentiert sich durch die Komposition aus den drei traditionellsten Terlaner Weißweinsorten Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon, als sehr vielschichtiger Wein. Weißburgunder, welcher den Hauptanteil bildelt, sorgt für Frische und ein gutes Säuregerüst, Chardonnay schmeichelt mit Weichheit und Wärme während Sauvignon die Cuvée durch seine feine Aromatik ergänzt.
  • Winkl: Der Winkl ist ein saftiger, zart fruchtiger, mineralischer Sauvignon Blanc, der bereits seit 1956 sortenrein vinifiziert wird. Diese Rebsorte wird im Terlaner DOC-Gebiet vor allem rund um die ältesten Gutshöfe schon sehr lange erfolgreich angebaut. Kreuth: Der Kreuth Chardonnay besticht durch seine feine Säure, cremige Struktur und ein elegantes Aromaspiel. Dank seiner Komplexität und der mineralischen Note verfügt dieser kräftige Chardonnay aus dem Terlaner DOC-Gebiet über eine große Langlebigkeit.
  • Vorberg: An den Südhängen des Tschöggelbergs liegen im Terlaner DOC-Gebiet sehr sonnenverwöhnte und steile Weinhöfe, wo in einer Höhe zwischen 450 und 950 Metern über dem Meeresspiegel ein sehr spannender Weißburgunder gedeiht. Dieser gehaltvolle und äußerst komplexe Wein beeindruckt insbesondere durch seine Mineralität sowie seine beachtliche Entwicklungsfähigkeit und unterstreicht dadurch das volle Potential dieser Sorte.
  • Gries: Die Anschwemmböden im Bozner Stadtteil Gries eignen sich bestens für die autochthone Rotweinsorte Lagrein, die bereits 1379 erstmals schriftlich erwähnt wurde. Unser Lagrein Gries beeindruckt durch seine fruchtige Beerenaromen, aber auch edle Würznoten und durch seinen saftigen, ausbalancierten Körper.
  • Siebeneich: Dieser Merlot, der sich in warmen Südlagen mit tiefgründigen und lehmhaltigen Böden wohlfühlt, ist ein vielschichtiger und körperreicher Rotwein, der vor allem durch seine Finesse überzeugt. Monticol: Dieser edle Pinot Noir gedeiht in mittelhohen Weinbergen auf 500 - 600 m Meereshöhe, wo durch Fallwinde selbst im Hochsommer für Abkühlung gesorgt ist. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts bei uns angebaut, bringen insbesondere die älteren Rebanlagen einen gut strukturierten und vor allem eleganten Pinot Noir hervor.
  • Quarz: Filigran wie die feinen Quarzeinsprenglinge im vulkanischen Porphyrgestein Terlans zeigt sich unsere Sauvignonselektion, die einen wahrlich bezeichnenden Namen erhalten hat. Kennzeichnend für den Quarz sind seine feine Textur und Tiefe sowie ein salziger Nachhall, die diesem edlen Weißwein mittlerweile internationales Renommee beschert haben.
  • Nova Domus: Majestätisch ragt die 1206 erstmals urkundlich erwähnte Burgruine über dem Dorfeingang von Terlan. Ebenso kräftig und komplex präsentiert sich unsere edle Cuvèe aus Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Dieser klassische Terlaner bringt alle Vorzüge des Anbaugebietes charakterstark zum Vorschein und zeigt sich als kraftvoller, facettenreicher, mineralischer Wein, der sein Potential erst nach vielen Jahren Flaschenreife voll entfalten kann.
  • Lunare: Einen opulenten und eleganten Wein verkörpert unser Lunare. Sein äußerst vielschichtgier Duft und seine mächtige Struktur verschmelzen in einem harmonischen Gesamteindruck, welcher große Trinkfreude bereitet.
  • Porphyr: Drei ausgewählte Einzellagen mit Rebstöcken, die fast ein Jahrhundert alt sind und somit sehr konzentriertes und extraktreiches Traubenmaterial liefern, bilden die Basis für unsere Lagreinselektion. Die Weinbereitung erfolgt zur Gänze in Barriques, was dem Lagrein Porphyr, der seinen Namen dem Grundgestein der Weingüter zu verdanken hat, eine vielschichte und intensive Nase verleiht, ihn aber gleichzeitig auch am Gaumen kompakt und unverkennbar wirken lässt.