Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Casa Vinicola Minini

    So schmeckt Italien!

1 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
-5%

trocken
Casa Vinicola Minini Pinot Grigio delle Venezie IGT L`Araldo 2017
Italien | Venetien | Pinot Grigio
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
5,95 € * 6,27 € *
Inhalt 0.75 Liter (7,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(4)

Der fruchtige Sauvignon Blanc mit der unerwarteten Apfelnote!

vegan trocken
Casa Vinicola Minini Sauvignon Blanc delle Venezie IGT Il Pungolo 2017
Italien | Venetien | Sauvignon Blanc
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 6,70 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
1

Ein absoluter Kundenliebling & Preis-Leistungs-Favorit - unbedingt kennenlernen!

trocken
Casa Vinicola Minini Primitivo Puglia IGT Piane del Levante 2017
Italien | Apulien | Zinfandel /...
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
6,25 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(16)
-8%
NEU

trocken
Casa Vinicola Minini Pinot Grigio delle Venezie IGT L`Araldo 2018
Italien | Venetien | Pinot Grigio
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 5,74 € * 6,27 € *
Inhalt 0.75 Liter (7,66 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(4)
60 | 120

Weingutinfo

Das 1920 von Francesco Minini gegründete Weingut Casa Vinicola Minini liegt am Rand der Poebene zwischen Brescia und Cremona in Verolanuova. Damals ein "Rückkehrer" aus dem Krieg, beschloss Minini in die Weinwirtschaft einzusteigen. Mit wenig Geld, aber viel Enthusiasmus und Leidenschaft begann er das Weingut zu etablieren. Seine beiden Söhne Franco und Battista setzten es in den 1960er Jahren auf Erfolgskurs. Allesamt internationale Weine mit modernem Stil.

Name Casa Vinicola Minini
Land Italien
Region Venetien
Gründungsjahr 1920
Inhaber Familie Mario Minini
Website http://www.cantineminini.it

Rebsortenklassiker aus Venetien

Das Familienunternehmen Minini steht für eine permanente Entwicklung. Eine perfekte Symbiose aus moderner Technik und alten Traditionen - darauf setzen sie und sollten Recht behalten. 

Bedingt durch eine ruhelose Handlungsentwicklung in Italien, steht alles rund um den Namen Casa Vinicola Minini in einem stetigen Wandel und für erfolgreiche Kooperationsprojekte mit anderen Weinbergen und Gebieten. Die dritte Generation Minini strebt nun weitere wettbewerbsorientierte Märkte an - und bleibt dabei ihren familiären Wurzeln dennoch treu.

Insbesondere ihre fruchtig-frischen und schlanken Weine aus dem Trentino finden auch außerhalb Italiens immer mehr Aufmerksamkeit. Kein Wunder: Der Familienbetrieb weiß, wie man sehr gute Weine erzeugt, ohne mit dem Preis durch die Decke zu gehen.