Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Chapoutier

    Die Terroirweine von Südfrankreichs Superstar Michel Chapoutier!

5 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Das pure Vergnügen!

trocken
M. Chapoutier La Bernardine Châteauneuf-du-Pape AOC 2015
Frankreich | Rhône | Grenache / Garnacha
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
35,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (47,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-10%

trocken
M. Chapoutier Deschants Saint-Joseph AOC 2015
Frankreich | Rhône | Shiraz / Syrah
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
18,90 € * 20,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eleganter Rotwein aus dem Gigondas mit charmanten Aromen!

M. Chapoutier Gigondas AOC 2016
Frankreich | Rhône | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 23,57 € *
Inhalt 0.75 Liter (31,43 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
1

M. Chapoutier Bila-Haut Banyuls AOC 2016
Frankreich | Languedoc Roussillon | Dessertwein
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
16,10 € *
Inhalt 0.5 Liter (32,20 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-8%

trocken
M. Chapoutier Belleruche Côtes-du-Rhône AOC 2017 (0,375 L)
Frankreich | Rhône | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
5,95 € * 6,50 € *
Inhalt 0.375 Liter (15,87 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-10%
1

trocken
M. Chapoutier Belleruche Côtes-du-Rhône AOC 2017
Frankreich | Rhône | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
9,45 € * 10,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,60 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein großartiger Wein aus Rasteau!

trocken
M. Chapoutier Rasteau Côtes du Rhône Villages AOC 2017
Frankreich | Rhône | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 13,30 € *
Inhalt 0.75 Liter (17,74 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

M. Chapoutier Les Meysonniers Crozes-Hermitage AOC 2016
Frankreich | Rhône | Shiraz / Syrah
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 17,73 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,64 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
Robert Parker 91 Punkte

trocken
M. Chapoutier Beaurevoir Tavel AOC 2017
Frankreich | Rhône | Grenache / Garnacha
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
12,99 € * 13,30 € *
Inhalt 0.75 Liter (17,32 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-7%

Très magnifique!

trocken
M. Chapoutier La Ciboise Rouge Côtes du Luberon 2017
Frankreich | Rhône | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
7,40 € * 7,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,87 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)

Frischer Rebsortenmix aus dem Hause Chapoutier!

trocken
M. Chapoutier La Ciboise Blanc Côtes du Luberon 2017
Frankreich | Rhône | Weiße Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
7,40 € * 7,70 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,87 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
60 | 120

Mehr Info

Bereits 1808 gegründet, hat sich das Weingut Chapoutier in den letzten Jahren den Ruf als "Institution im südfranzösischen Weinbau" erarbeitet. 1990 übernahm Michel Chapoutier die Verantwortung für Rebberge und Weinbereitung von seinem Vater Max und seither sind die Chapoutier Weine in der internationalen Fachpresse bestbewertet. Der junge Weinmaker fand in ganz Südfrankreich gute Terroirs, die er nach und nach dem in der nördlichen Rhône gelegenen Familiengut hinzufügte. Er stellte seine Rebberge - selbst gepachtete - konsequent auf biodynamischen Anbau um.

Name Maison M. Chapoutier
Land Frankreich
Region Rhône, Languedoc Roussillon
Website https://www.chapoutier.com

Ein hell erstrahlender Stern der Weinbereitungskunst am Himmel unseres Planeten.

Robert M. Parker

M. Chapoutier: Wein aus Demut & Entschlossenheit

Demut und Entschlossenheit. Diese Worte beschreiben am besten das Weingut Chapoutier. Seit 1808 produziert die Familie Chapoutier mit dem größten Respekt für Natur und Terroir Weine von beachtlicher Tiefe und Struktur.

Das Motto von Chapoutier ist "Fac et Spera", also "Tun und hoffen". Dieses Motto fasst alles zusammen, was man im Weinbau tut: Man arbeitet unermüdlich und kann am Ende doch nur hoffen. Man lässt die Natur das machen, was sie am besten kann und der Winemaker muss das Beste aus dem Wein herausholen. Der Wein schließlich ist der ergebene Ausdruck dieser Alchimie.

Die lange Geschichte der Chapoutier Rotweine

Seit 1808 arbeiten Mitglieder der Chapoutier Familie im Rhône Tal. Polydor Chapoutier war der erste, der Rebstöcke kaufte und anpflanzte. Nachdem er zunächst einfacher Weinbauer war, begann Chapoutier langsam, seinen eigenen Wein zu produzieren und zu verkaufen. Die Erfolgsgeschichte der Chapoutier Weine nahm ihren Lauf.

Seit 1990 ist Michel Chapoutier verantwortlich für die Weinproduktion bei Chapoutier. Für ihn ist der Fokus auf das Terroir besonders wichtig. Mit Hilfe der modernsten Technologien setzt Michel Chapoutier nun seine Wein Visionen um und verknüpft elegant und klug die alte Tradition des Hauses Chapoutier mit den neuen Erkenntnissen des Winemakings.

Die Werte bei Chapoutier: Guter Wein ist natürlicher Wein

Der Respekt für das Terroir ist bei M. Chapoutier obere Priorität. Bodenkunde und Geologie, Klimaanalyse und nicht zuletzt das persönliche Talent für Wein sind bei Chapoutier ausschlaggebend für das perfekte Glas Wein am Schluss. Respekt für das Terroir meint darüber hinaus auch den Respekt für die Rebstöcke: Chapoutier ist eines von wenigen Weingütern der Rhône, die ein spezialisiertes Wein-Team haben, das nur für die Begleitung der Weinlese zuständig ist. Welche Reben werden wann gelesen, wann ist der beste Zeitpunkt, die gelesenen Weintrauben in die Kellerei zu bringen, etc.

Sowohl die regionalen Weine bei Chapoutier als auch die absoluten Spitzenweine werden stets nach den höchsten Qualitätskriterien produziert. Denn auch der Respekt vor dem Weinkunden ist Priorität von Michel Chapoutier. Egal, ob die Weintrinker Experten oder Laien sind - die Weine von Chapoutier sollen für jeden Weintrinker etwas Besonderes sein.

Mut zur Besonderheit beweist Michael Chapoutier auch mit der Blindenschrift, die alle seine Etiketten seit 1996 ziert. Maurice Monier de la Sizeranne, der Erfinder einer frühen Kurzform der Blindenschrift, war der Besitzer der berühmten roten Hermitage-Parzelle im Portfolio von Michael Chapoutier.