Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Château Pesquié Terrasses Blanc AOC 2016

Reichhaltig, mineralisch und klassisch mit einen exotischen Touch!

Land Frankreich
Region Provence
Rebsorte Weiße Cuvée
Alkoholgehalt 12,75 %
Säuregehalt 3 g/Liter
  • KOSTENLOSE Hotline
    0800 5 707008160 kostenlos aus dt. Festnetz

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 100 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

Château Pesquié Terrasses Blanc AOC 2016
8,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. FR-WB-0118-16
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge

Beim Kauf 89 happy grapes je Artikel einsammeln

Gegen 1780 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung

Der Name des frischen Weißweines leitet sich ab von dem lateinischen Wort Terras. Die Region Ventoux, in der der Weißwein angebaut wird, zeichnet sich durch Hügel und Täler aus. Die Weinbauer mussten "Terrassen" bauen, um die steilen Hänge zu erreichen. Noch heute charakterisieren die Terrassen die Landschaft in Ventoux. Die Familie Chaudiére wählte den Namen als Hommage an den Garten des Château Pesquié und an die Terrassen, die ihre Vorfahren in Handarbeit gefertigt haben.


Der Château Pesquié Terrasses Blanc AOC fließt hell und klar glänzend ins Glas. Dort spiegelt sich der Weißwein leicht silbern. Das Bouquet duftet nach weißen Blüten und exotischen Früchten. Am Gaumen offenbart sich eine wunderbare Spannung und Frische, die nach Litschi und Ananas schmeckt. Pfirsich und Sternfrucht unterstreichen den Geschmack. Der klassische Weißwein ist sehr fein und reichhaltig und macht sich großartig als ein toller Aperitif. Er ist auch super geeignet zu gegrilltem Fisch oder hellem Fleisch mit zartem Gemüse.


Der Château Pesquié Terrasses Blanc wurde mehrfach ausgezeichnet. Auch Jancis Robinson und Robert Parker waren begeistert und beschrieben den Weißwein als interessant, reichhaltig und rein.


Expertise | Château Pesquié Terrasses Blanc AOC 2016

Art.-Nr.: FR-WB-0118-16

Hersteller
Château Pesquié
Land
Frankreich
Region
Provence
Jahrgang
2016
Rebsorte
Weiße Cuvée
Rebsortenanteil
70 % Viognier, 15 % Roussanne, 15 % Clairette
Qualität
AOC
Alkoholgehalt
12,75 %
Säuregehalt
3 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: Gemüse Vorspeisen, gegrillten Fischen, weißem Fleisch oder als Aperitif
Gebindegröße
6

Ausbau in Stahltanks

Inverkehrbringer: Château Pesquié, 84570 Mormoiron, Frankreich | Allergene**: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)

Weingut | Château Pesquié

Am Fuße des Mont Ventoux, im Süden des malerischen Rhonetals, liegt das Château Pesquié. Das Weingut ist seit drei Generationen im Familienbesitz der Familie Chaudière, die das Potenzial in der Ventoux Gegend nutzen und daraus herausragende Weine machen. Robert Parker, Jancis Robinson und Gault & Millau schwärmen regelmäßig von den Weinen der Chaudières. Als langfristige Vision der Familie gilt es, einen nachhaltigen und verantwortungsbewussten Weinbau zu betreiben, bei dem mit den verfügbaren Ressourcen schonend umgegangen wird. Auf den Gebäuden, die keine pflanzliche Abdeckung haben, befinden sich Solarzellen: Das Weingut produziert mit diesen mehr Strom, als es insgesamt verbraucht!

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2016er Château Pesquié Terrasses Blanc AOC
  • Concours de Vignerons Indépendant 2017: Silber Medaille
2015er Château Pesquié Terrasses Blanc AOC
  • Bettane Desseauve Prix Plaisir 2015: Bronze Medaille
  • Vins des Vignerons Indépendants: Bronze Medaille
  • Drinkrhone.com: 3 Sterne
2014er Château Pesquié Terrasses Blanc AOC
  • Wine Spectator: 89 Punkte
  • Guide Bettane Desseauve: 14 Punkte
  • Wine Spectator: 89 Punkte
2012er Château Pesquié Terrasses Blanc AOC
  • Wine Advocate: 89 Punkte
  • Decanter: 90 Punkte
  • Jancis Robinson: 15,5 Punkte
  • The Rhone Report: 89 Punkte
  • Decanter: 90 Punkte
Kundenbewertungen für "Château Pesquié Terrasses Blanc AOC 2016"
Zuletzt angesehen