Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Château Vieux Tertre Saint-Émilion Grand Cru 2016

Geheimtipp: Genau so muss eine Bordeaux-Cuvée sein!

Château Vieux Tertre Frankreich Bordeaux Rotweine

Château Vieux Tertre Saint-Émilion Grand Cru 2016
14,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Letzte Flaschen
Art.-Nr. IB-BL-1944-16
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge
1 mal Kundenfavorit
150

Gegen 2990 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 150 happy grapes je Artikel einsammeln.

Beschreibung

Das gerade einmal acht Hektar umfassende Weingut Château Vieux Tertre gehört seit mehr als 100 Jahren der Familie Warion. Es ist auf bestem Terroir zu Hause und zählt zur Grand Cru Appellation d'Origine Contrôlée. 

Dieser Château Vieux Tertre Saint-Émilion Grand Cru ist eine Mischung aus Merlot und Cabernet Franc der besten Qualität - und liefert eine zum Niederknien gute Genuss-Explosion. In sinnlichem Rubinrot fließt er ins Glas und entsendet einen herausragend charakteristischen Duft von Cassis und Brombeeren. Raffinierte Akzente von Unterholz und Vanille machen zunächst zögerlich auf sich aufmerksam, sind dann aber voll da.

Der Gesamteindruck? - typisch für einen Saint-Émilion Grand Cru und doch ureigen in seiner Stilistik. Ideal ausbalanciert, elegant, fruchtig. Seine Tannine sind ausgesprochen kräftig. Vor allem die Kondition des Nachhalls begeistert - und erst Recht mit diesem Preis-Genuss-Verhältnis.

Expertise | Château Vieux Tertre Saint-Émilion Grand Cru 2016

Art.-Nr.: IB-BL-1944-16

Hersteller
Château Vieux Tertre
Land
Frankreich
Region
Bordeaux
Jahrgang
2016
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
Cabernet Franc, Merlot
Alkoholgehalt
13,5 %
Restsüße
trocken
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

Inverkehrbringer: Philippe et Laure Warion Viticulteurs, 33300, Saint-Émilion Bordeaux, Frankreich | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)

Weingut | Château Vieux Tertre

Mit gerade einmal 8 Hektar ist das Château Vieux Tertre flächenmäßig ein sehr kleines Weingut. Seit mehr als 100 Jahren ist die Familie Warion Besitzer dieses Anwesens in Saint-Émilion. Das Terroir könnte hier nicht besser sein und die angebauten, über 45 Jahre alten Rebstöcke ziehen sich aus dem Sand-Kiesboden mit lehmigem Unterboden alles, was sie brauchen, um sich kraftvoll und ausdrucksstark zu entwickeln.

Im Jahr 1998 wurde die Keller-Technologie des Châteaus umfangreich modernisiert und auf eine naturnahe Produktion und grüne Lese umgestellt.

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Château Vieux Tertre Saint-Émilion Grand Cru 2016"