Clos Henri Weine online kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Clos Henri

    Marlborough mit einem Hauch Frankreich!

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Frisch & exotisch!

Clos Henri Petit Clos Sauvignon Blanc Bio 2016
... nach Mineral/Stein... nach Zitrusfrüchten... nach Grapefruit... nach Passionsfrucht... nach Melone
Bio trocken
Clos Henri Petit Clos Sauvignon Blanc Bio 2016

BIO-Kontrollnummer: FR-Bio-01**

Neuseeland | Marlborough | Sauvignon Blanc
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 9,85 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,14 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Clos Henri Pinot Noir 2013
... Waldbeeren... nach Kirschen... nach Pflaumen... nach Lakritz/Süßholz
trocken
Clos Henri Pinot Noir 2013
Neuseeland | Marlborough | Spätburgunder /...
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
28,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (38,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein Muss für Neuseeland-Sauvignon Fans!

Clos Henri Sauvignon Blanc Bio 2015
... nach Mineral/Stein... nach Birne... nach Zitrusfrüchten... nach Kräutern... nach Passionsfrucht... nach exot. Früchten... nach Mango... nach Gras
Bio trocken
Clos Henri Sauvignon Blanc Bio 2015

BIO-Kontrollnummer: FR-Bio-01**

Neuseeland | Marlborough | Sauvignon Blanc
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 23,19 € *
Inhalt 0.75 Liter (30,92 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nach französischem Vorbild!

Clos Henri Petit Clos Pinot Noir Bio 2016
... nach Blüten... nach Himbeere... nach Kirschen... nach Pflaumen... nach Kräutern... Rosenblüten
Bio trocken
Clos Henri Petit Clos Pinot Noir Bio 2016

BIO-Kontrollnummer: FR-Bio-01**

Neuseeland | Marlborough | Spätburgunder /...
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 11,59 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,46 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wunderbar elegant und seidig-weich!

Clos Henri Pinot Noir Bio 2014
... nach Brombeeren... Johannisbeeren/Cassis... nach Himbeere... nach Kirschen... nach Kräutern... nach Lakritz/Süßholz
Bio trocken
Clos Henri Pinot Noir Bio 2014

BIO-Kontrollnummer: FR-Bio-01**

Neuseeland | Marlborough | Spätburgunder /...
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
28,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (38,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Clos Henri liegt eingebettet am Fuße des weiten Wairau Tals in Marlborough, Neuseeland. Das kleine Weingut wurde von einer der berühmtesten französischen Winzerfamilien gegründet, der Familie Bourgeois aus Sancerre. Seit Generationen ist die Geschichte der Familie Bourgeois untrennbar mit dem Wein verbunden. Nun bringen sie zehn Generationen Weinbau Know-How mit nach Neuseeland und kreieren dort fabelhafte Weine, die den einprägsamen Charakter Marlboroughs mit ihrer äußerst fruchtigen Aromatik widerspiegeln.

Name Clos Henri Vineyard
Land Neuseeland
Region Marlborough
Gründungsjahr 2000
Inhaber Familie Bourgeois
Kellermeister Damien Yvon
Rebfläche 98 Hektar
Website http://closhenri.com

Wir möchten einen Wein kreieren, der die Geschichte seiner Herkunft erzählt, der nicht französisch ist, sondern Marlborough! Und zeigt, dass er aus dem charakteristischen Clos Henri Terroir stammt

Arnaud Bourgeois, General Manager von Clos Henri

Clos Henri – Wines of New Zealand

Der Name des Weinguts in Neuseeland setzt sich zusammen aus den Wörtern "Clos", was einen alten Brauch in Frankreich beschreibt, in dem man einen Weinberg oder einen wertvollen Garten mit einer Steinmauer umschließt und "Henri", als Widmung und Erinnerung an Henri Bourgeois, der die Familien-Weine aus Sancerre international bekannt machte und sein Leben lang Engagement für seine Familie und den Wein zeigte. Auf dem biologisch geführten Weingut wird das Beste aus der Alten und der Neuen Welt vereint. Mit einer Mischung aus den besten französischen und neuen Weinbautechniken wird die Essenz des besonderen Charakters von Marlborough eingefangen.

23 Stunden Flug

Die Söhne von Henri, Rémi und Jean-Marie waren schon lange von der Idee angetan, auch außerhalb Sancerre Weine zu kreieren. Die Brüder begannen eine weltweite Suche nach einem neuen Terroir, das dem Terroir in Sancerre ähnelt, um die zwei Rebsorten anzubauen, die zur Familientradition gehören: Sauvignon Blanc und Pinot Noir. Ihre Suche führte sie 12 Jahre später nach Neuseeland. Im Jahr 2000 verliebten sie sich in Marlborough und fassten schnell den Entschluss, die 98 Hektar Land zu kaufen, die heute als Clos Henri bekannt sind. Erstaunt waren die zwei Brüder besonders über die Unberührtheit des Landes: Ganz anders als in Frankreich, wo der Boden seit Jahrhunderten genutzt wird, hatte auf dem Land von Clos Henri vorher niemand Reben gepflanzt und die Fläche diente als Schafweide. Das Terroir von Clos Henri bezeichnen die Brüder als wunderbares Geschenk.

Das einzigartige Terroir

Das besondere Terroir hat Rémi und Jean-Marie Bourgeois sofort begeistert. Um es zu achten und zu schützen wird das Anwesen biologisch bewirtschaftet, damit ein gesunder und lebendiger Boden für zukünftige Generationen erhalten wird, welche die Leidenschaft für den Wein mit ihnen teilen. Auf Clos Henri findet man eine einzigartige Kombination von drei Bodenarten, was bei einem Anwesen in dieser Größe nur sehr selten ist. Die große Rebendichte ist das Erste, was auffällt, wenn man durch das Tor von Clos Henri hindurch fährt. Diese Art der Bepflanzung ist europäisch geprägt, bei den typischen Marlborough Weinbergen findet man oft nur die Hälfte der Rebendichte vor. Das prägt die Vinifizierung auf Clos Henri ungemein: Durch die hohe Dichte tragen die Weinreben weniger Früchte, sie werden dazu gezwungen, tiefer in die Erde zu dringen um Wasser und Mineralien zu gewinnen. Dadurch erhört sich die Konzentration der Reben, die später ein wunderbares Aroma hervorbringen und die Identität und Tiefe des Terroirs enthüllen.