Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Croft (1)

    A passion for Port!

Filter schließen
60 | 120

Ein neuer Portstil - originell, einzigartig, raffiniert!

Croft Pink Port Rosé
Portugal | Douro | Portweine
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
15,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
60 | 120

Mehr Info

Croft ist eines der ältesten und vornehmsten Portweinhäuser. Seit über 400 Jahren werden auf der Quinta da Roeda international beachtete und herausragendes Vintages erzeugt. Bis heute legt man  größten Wert auf die traditionelle Erzeugung der Ports - gleichzeitig ist man aber auch Neuem gegenüber aufgeschlossen und produziert beispielsweise einen wahrhaft fantastischen Pink-Port, der erste jemals dagewesene Rosé-Port.

Croft Port: erstklassige Vintage Ports - vollmundige Reserve Portweine und Tawnies

Croft wurde erstmals 1678 urkundlich erwähnt. Damals verschiffte das Weingut Portwein, zufällig im selben Jahr, in dem zum ersten Mal überhaupt die Verschiffung von Portwein aufgezeichnet wurde. Tradition ist bei Croft also hausgemacht!

Das Unternehmen hieß ursprünglich Phayre & Bradley, wechselte aber seinen Namen mit dem Wechseln seines Besitzer im Jahre 1736: John Croft kam als neue, tatkräftige Unterstützung hinzu. Er stammte aus einer alten und angesehenen Familie aus Yorkshire, die mit Wein handelte. Obwohl die Crofts sehr gut angepasst und aktiv in Oporto und dem Portwein-Business waren, haben sie nie den Kontakt zu ihrer Herkunft aus Yorkshire verloren. In einem Traktat bezeichnet sich John Corft selber als "Mitglied von Oporto und Weinhändler aus York". Auch nachdem sich die namensgebende Familie aus dem Geschäft zurückgezogen hatte (sie kehrten in ihre Heimat zurück Ende des 19. Jahrhunderts), bestand die Leidenschaft für Portwein, die portugiesische Zweitheimat und für Croft weiterhin. Percy Croft, der 1935 als letzter "Wein-Croft" verstarb, soll gesagt haben: "Jede Minute, in der man nicht Portwein trinkt, ist eine verschwendete Minute."

1911 wurde Croft von der Familie Gilbey gekauft, die ebenfalls eine angesehene, englische Weinhandelsfamilie ist. Zurzeit wird Croft allerdings von zwei Familien geleitet, die aus der Tradition der Portweinproduktion kommen: Yeatman und Fladgate. Das Weingut Croft liegt in einer der edelsten Regionen des Douro-Tals, im berühmten Quinta da Roêda.