Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

d`Arenberg The Coppermine Road Cabernet Sauvignon 2016

Ein Paradewein von d`Arenberg, 100% McLaren Vale!

trocken komplex & elegant

Weingut d'Arenberg
Land Australien
Region McLaren Vale
Alkoholgehalt 14%
Säuregehalt 7,5g/Liter
Restsüße 0,75 g/Liter
  • HOTLINE
    +49 (0)6033 9769 120 Mo–Fr von 8–15 Uhr

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 120 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

d`Arenberg The Coppermine Road Cabernet Sauvignon 2016
Kundenbewertung: (2)
41,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (55,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. AU-CS-0038-16
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge

Beim Kauf 420 happy grapes je Artikel einsammeln.

Gegen 8390 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung

komplex & elegant


Die Straße zur Kupfermine führt am Weinberg entlang, auf dem die kleine, prallen Trauben für den d`Arenberg The Coppermine Road reifen. Es ist der beste Weinberg des Weingutes und der Rotwein ist "100% McLaren Vale", so Chief Winemaker Chester d`Arenberg Osborn.

Der Rotwein aus Cabernet Sauvignon zeigt sich tiefschimmernd in einem dichten Violett. Das Bouquet des d`Arenberg The Coppermine Road erinnert an Beerenmarmelade und eine mineralische Note von Flintstein. Im Geschmack ist der Wein komplex, fruchtig und prächtig. Cassis, Zimt, Maulbeeren, Heidelbeeren und Pfefferminze wechseln sich ab.

Der d`Arenberg The Coppermine Road ist ein vollmundiger, im Abgang etwas rauchiger Wein, der perfekt zu gegrillten Gerichten und deftigen Speisen passt. James Halliday vergab in seinem Australian Wine Companion 2012 dem Coppermine Road 2011 95 Punkte!

Expertise | d`Arenberg The Coppermine Road Cabernet Sauvignon 2016

Art.-Nr.: AU-CS-0038-16

Hersteller
d'Arenberg
Land
Australien
Region
McLaren Vale
Jahrgang
2016
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Rebsortenanteil
100% Cabernet Sauvignon
Kellermeister
Chester Osborn
Alkoholgehalt
14%
Säuregehalt
7,5g/Liter
Restsüße
0,75 g/Liter
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
Zu dunklem Fleisch sowie Pastagerichten
Gebindegröße
6

Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belüften), empf. Trinktemperatur 16-18°C, in Barriques gereift (18 Monate), lagerfähig 7 - 10 Jahre ab Jahrgang

Inverkehrbringer: CWD GmbH & Co. KG, 25436 Tornesch, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)

Weingut | d'Arenberg

d'Arenberg ist eines der traditionsreichsten und signifikantesten Weingüter Australiens und des McLaren Vales. 2012 feierte d'Arenberg seinen 100. Geburtstag und blickt auf ein ebenso stürmisches wie erfolgreiches Jahrhundert zurück. 1912 gründete Joseph Osborn das Weingut - und machte Wein von d'Arenberg zu einem internationalen Spitzenwein, klar erkennbar am roten Band auf dem Etikett. Damals hieß das McLaren Vale noch nicht McLaren Vale, sondern war einfach nur ein Tal mit akzeptablen Bedingungen. Mittlerweile gehört es zu den besten Anbaugebieten Australiens. Für Aufsehen sorgt d'Arenberg immer wieder mit unterhaltsamen Weinnamen, die stets einen Bezug zur Geschichte des Weingutes oder der Familie haben. Der berühmteste Wein ist der Dead Arm Shiraz, der längst zu einem international gefragten Kultwein aufgestiegen ist.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2014er d'Arenberg The Coppermine Road Cabernet Sauvignon
  • Mundus Vini: Gold Medaille
2012er d'Arenberg The Coppermine Road Cabernet Sauvignon
  • James Halliday: 96 Punkte
  • James Suckling: 93 Punkte
  • Antonio Galloni: 92 Punkte
2011er d'Arenberg The Coppermine Road Cabernet Sauvignon
  • Robert Parker: 90 Punkte
2006er d'Arenberg The Coppermine Road Cabernet Sauvignon
  • Robert Parker: 93 Punkte
  • Mundus Vini: Gold Medaille

2 Bewertungen

Kundenbewertungen für "d`Arenberg The Coppermine Road Cabernet Sauvignon 2016"
20.12.2019

94 P (2019-2025)

14.03.2012

was ist nun richtig?

Sie schreiben: Verschlusstyp: Kork



das Bild zeigt aber einen Schraubverschluss.



was ist nun richtig?



Dr. Hans-Christian Gaebell



Ich habe gerade einen d´Arenberg Coppermine Road von 2000 aufgemacht. Hat mich letzte Woche bei einer Auktion unter 25 Euro pro Flasche gekostet, ein grandioser Wein. Schmeckt nach Banane, Kiwi, Birne usw. - einfach ""geil""

Ähnliche Artikel