Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Davino

    Domaine Ceptura - Purpura - Iacub - Faurar

1 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Eine Cuvée, die mit einem wunderbaren Gaumenspiel aufwartet!

trocken
Davino Iacob Red 2015
Rumänien | Muntenia | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 9,63 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,84 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
1

Unkomplizierter, ausgewogener Rotwein!

trocken
Davino Purpura Valahica 2013
Rumänien | Muntenia | Feteasca Neagra
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
17,20 € * 18,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Intensive, blumige und ausdauernde Cuvée!

trocken
Davino Iacob White Sauvignon Blanc Feteasca Alba 2017
Rumänien | Muntenia | Weiße Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 9,56 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,74 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Reichhaltig, saftig und einfach gut!

trocken
Davino Faurar White 2017
Rumänien | Muntenia | Weiße Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 6,27 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,36 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gelungene Versuchung - fruchtig, weich und lebhaft!

trocken
Davino Faurar 2016
Rumänien | Muntenia | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 6,43 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,57 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
NEU

Fullminant komplexe und kraftvolle Kombination!

Davino Domaine Ceptura Rouge 2015
Rumänien | Muntenia | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 26,89 € *
Inhalt 0.75 Liter (35,86 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-20%
NEU

Unkomplizierter, ausgewogener Rotwein!

trocken
Davino Purpura Valahica 2014
Rumänien | Muntenia | Feteasca Neagra
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 14,40 € * 18,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,20 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Mehr Info

Vielleicht verbinden viele Weinkenner mit Rumänien einen jungen, aufstrebenden Weinanbau. Das Land blickt jedoch auf eine sechstausend Jahre währende Weinbautradition zurück und kommt derzeit wieder voll in Mode: In den letzten Jahren hat sich die Qualität der Weine massiv gesteigert, neue und wiederentdeckte Rebsorten werden kultiviert, die Winzer experimentieren mit neuen Geschmacksrichtungen und Ausbaumethoden. Kurz gesagt: Rumänischer Wein wird zum Geheimtipp für Weinkenner. Stetig steigen die immer besser werdenden rumänischen Weine in die Spitzenklasse auf - auch dank des ausgezeichneten Weinguts Davino.

Name Davino
Land Rumänien
Region Muntenia (Große Walachei), Dealu Mare
Gründungsjahr 2003
Rebfläche 68 Hektar
Website http://www.davino.ro

Weinanbau hat Tradition in Dealu Mare

Das edle Weingut Davino liegt in Dealu Mare, der bekanntesten Weinregion im ganzen Land. Im mediterran geprägten Klima südöstlich der Karpaten in der Großen Walachei/ Muntenia werden hauptsächlich Rotweine, wie Cabernet Sauvignon und Merlot kultiviert, aber auch viele exzellente Weißweine, z.B. Welschriesling/ Riesling Italico und Sauvignon Blanc. Davino kultiviert international Rebsorten genauso wie autochthone Rebsorten in der Region. Der Boden ist sehr variantenreich: Herrschen im Westen der Region vorwiegend Lehmböden vor, die sich für erstklassige Rotweine eignen, findet man im Osten der Region eher Kalkstein, den Davino für den Anbau von hellen Traubensorten nutzt.

Wer Premiumweine aus diesem Weinanbaugebiet sucht, findet ihn von Davino: Spitzenweine aus unterschiedlichsten Rebsorten werden hier produziert. Das Weingut erzeugt unter anderem qualitativ hochwertige Rotweine aus der autochthonen Rebsorte Feteasca Neagra, einer der bedeutendsten einheimischen Rebsorten Rumäniens. Auch internationale Rebsorten werden von Davino im Weinanbaugebiet Dealu Mare kultiviert: Körperreiche Merlots sind ebenso zu finden, wie aromatische Cabernet Sauvignons.

Für die Herstellung exzellenter Weißweine nutzt Davino die einheimische Rebsorte Feteasca Alba, die weiße Mädchentraube. Diese Sorte reift spät und ist trockenresistent. Diese Eigenschaften sorgen für grandiose Weißweine aus der eher niederschlagsarmen Region Muntenia.

Besonderheiten bei Davino

"Durch Wein enthüllt die Natur die Erinnerung an ein ganzes Jahr." So beschreibt Davino die Leidenschaft, die die Spitzenweine hervorbringt. Der Weinkunde kauft somit nicht nur ein Getränk, sondern hier setzt der Winzer auf die Vermarktung seiner Region, seines Klimas und er gibt seinen Weinen neben klingenden Namen auch ein Stück Herzblut mit in die Flasche. Dazu scheut man in diesem Weingut keine Mühe und verzichtet weitgehend auf Herbizide und konventionelle Methoden der Schädlingsbekämpfung. Bei Davino setzt man stattdessen vermehrt auf Handarbeit und einheimische Arbeitkraft. Nach der Lese werden die Trauben von Hand aussortiert, in Edelstahltanks fermentiert und schließlich werden einige Weißweine, und die Rotweine durchgängig im Barrique-Stil ausgebaut. Nach dem Abfüllen und Etikettieren werden alle Flaschen händisch kontrolliert und in Papier eingeschlagen. Alle Davino-Weine werden in der Flasche mit Naturkork gelagert, um dort nachzureifen. Auf ein modernes Design mit hohem Wiedererkennungswert wird hier Wert gelegt und genau dies macht einen Davino-Wein auch zu einem hübschen und hochwertigen Geschenk für Freunde oder gute Geschäftspartner. Statt die Personen hinter den Weinen zu präsentieren, will der Winzer gern seine Weine für sich sprechen lassen - was ihm bei solch hochwertigen Produkten spielend leicht gelingt.

Bei seinen Weinen nutzt Davino gekonnt die Cuvée-Technik, um komplexe Geschmacksnuancen hervorzurufen: Flamboyant und Rezerva werden aus einem Verschnitt roter Traubensorten hergestellt, die Linie Domaine Ceptura sind als Cuvées in der Ausführung Blanc, Rouge und Rosé zu haben, der Revelatio ist ein weißer Cuvée. Für die Weine Purpura Valahica, Alba Valahica und Monogram werden die Rebsorten Feteasca Neagra und Alba verwendet. Desweiteren vertreibt Davino Cuvées in den Linien Faurar und Iacob als Weißwein, Rotwein und Rosé.