Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Edi Simcic Chardonnay 2018

Betörender Slowene mit Burgund-Charme!

Edi Simcic Slowenien Podravje Weißweine

Edi Simcic Chardonnay 2018
21,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (28,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Letzte Flaschen
Art.-Nr. JW-CH-0271-18
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge
215

Gegen 4300 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 215 happy grapes je Artikel einsammeln.

Beschreibung

üppig & opulent

Dieser Edi Simcic Chardonnay könnte hinsichtlich seiner Ausdruckskraft und Stilistik auch aus dem französischen Burgund stammen.

Ausgebaut in Barrique-Fässern, zeigt er deutliche Aromen von Ananas, Honigmelonen, Birnen, Mangos, Bananen, Butter-Karamell und floralen Elementen. Herrlich saftig, finessenreich und eine typische Mineralität präsentieren auf köstliche Weise, was Weine aus Slowenien leisten können. Mit einem festen und vollen Mundgefühl passt dieser Chardonnay hervorragend zu Fisch-Gerichten.

Expertise | Edi Simcic Chardonnay 2018

Art.-Nr.: JW-CH-0271-18

Hersteller
Edi Simcic
Land
Slowenien
Region
Podravje
Jahrgang
2018
Rebsorte
Chardonnay
Rebsortenanteil
Chardonnay
Alkoholgehalt
14 %
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: Fischsuppe, Bouillabaisse, Hartkäse gepresst, mild (junger Gouda, Fontina etc.), Hähnchenschenkel, Kartoffelsuppe, Meerbrasse, Leichte Fischvorspeise, Meerbrasse, Meeresfrüchte & Co: Langusten, Pasta mit scharfer Tomatensauce
Gebindegröße
6

in Barriques gereift (12 Monate)

Inverkehrbringer: Edi Sim?i? Vipol?e 39 a SI - 5212 Dobrovo, Brda Slovenia | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)

Weingut | Edi Simcic

An der Grenze zu Italien liegt Sloweniens Ausnahme-Weinregion Goriška Brda. Hier, unweit vom italienischen Spitzen-Weingebiet Friaul entfernt, zählt seit 1990 die Familie von Edi Simčič zu den Weinproduzenten, deren Namen sich definitiv jeder Weinliebhaber merken sollte. Vor allem die Weißweine zählen international zu den besten Weinen Sloweniens. Seit nunmehr fünf Generationen baut die Familie inzwischen Wein an, doch sie mussten um 1948 herum den Traubenbestand an den Staat abgeben.

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Edi Simcic Chardonnay 2018"