Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Domaine Lafage Narassa 2018

trocken

Weingut Domaine Lafage
Land Frankreich
Rebsorte Cuvée
Alkoholgehalt 15 %
Restsüße trocken
  • HOTLINE
    +49 (0)6033 9769 120 Mo–Fr von 8–15 Uhr

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 120 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

decanter-silber
Domaine Lafage Narassa 2018
15,50 € * -10% 13,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (18,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Ersparnis Stückpreis
bis 5 10 % 13,95 € * 18,60 € * / 1 Liter
ab 6 11 % 13,77 € * 18,36 € * / 1 Liter
ab 12 13 % 13,45 € * 17,94 € * / 1 Liter
ab 18 20 % 12,40 € * 16,53 € * / 1 Liter
Art.-Nr. FR-BL-0035-18
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge

Beim Kauf 140 happy grapes je Artikel einsammeln.

Gegen 2790 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Expertise | Domaine Lafage Narassa 2018

Art.-Nr.: FR-BL-0035-18

Hersteller
Domaine Lafage
Land
Frankreich
Region
Languedoc Roussillon
Jahrgang
2018
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
70% Grenache, 30% Syrah
Alkoholgehalt
15 %
Restsüße
trocken
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

Inverkehrbringer: Domaine Lafage, 66000 Perpignan, Frankreich | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)

Weingut | Domaine Lafage

Ende des 18. Jahrhunderts in Frankreich: Eine Revolution verändert die Welt und kurz darauf gründet ein Vorfahr der heutigen Lafage-Familie ein Weingut ganz im Süden des Landes, im Roussillon. Von einem Zusammenhang zwischen diesen Ereignissen ist nichts überliefert, doch beide tragen Früchte bis heute. Das Weingut Domaine Lafage befindet sich nach über 200 Jahren noch immer im Familienbesitz, die ausdrucksstarken Terroir-Weine sind weltweit beliebt, vielfach ausgezeichnet und wurden zu Aushängeschildern des Roussillon.
Jean-Marc Lafage und seine Frau Eliane sind beide ausgebildete Weinprofis und sammelten zunächst durch die Arbeit bei verschiedenen Weingütern internationale Erfahrungen. 1996 kehrten sie zurück und übernahmen 2001 das Familienweingut - der Beginn einer beachtlichen Erfolgsgeschichte in 7. Generation. Heute steht bereits die 8. Generation in den Startlöchern, Sohn Nicolas Lafage macht mit Unterstützung der Eltern und den noch immer aktiven Großeltern erste Schritte mit einer beeindruckenden Cuvée, die seinen Namen trägt. Hier ist noch viel zu erwarten!

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2019er Domaine Lafage Narassa
  • Mundus Vini: Gold Medaille
2018er Domaine Lafage Narassa
  • Decanter: Silber Medaille
  • Jeb Dunnuck: 93 Punkte
  • Grenache du Monde: Gold Medaille
2017er Domaine Lafage Narassa
  • Robert Parker: 90 Punkte
Kundenbewertungen für "Domaine Lafage Narassa 2018"
Ähnliche Artikel