Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Manzone Le Ciliegie Dolcetto d'Alba DOC 2019

Formvollendeter Dolcetto!

trocken

Weingut Manzone
Land Italien
Region Piemont
Rebsorte Dolcetto
Alkoholgehalt 13,5 %
Säuregehalt 5,5 g/Liter
Restsüße 0,3 g/Liter
  • HOTLINE
    +49 (0)6033 9769 120 Mo–Fr von 8–15 Uhr

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 120 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

Manzone Le Ciliegie Dolcetto d'Alba DOC 2019
11,95 € * -8% 10,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. IT-DL-0006-19
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge
1 mal Kundenfavorit

Beim Kauf 110 happy grapes je Artikel einsammeln.

Gegen 2190 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung

Der Dolcetto ist ein weiterer Piemont-Klassiker und darf deshalb im vielgelobten Portfolio von Giovanni Manzone nicht fehlen. Mit dem Le Ciliegie Dolcetto d'Alba DOC liefert Manzone einen eindrucksvollen Vertreter seiner Art.

Die Weine der DOC Dolcetto d'Alba werden vollständig aus der Dolcetto-Traube erzeugt, aber wer aufgrund des Namens vermutet, es müsste sich hier um einen süßen Wein handeln, der irrt. Zwar kann man mit einem Dolcetto wunderbar das italienische Lebensgefühl und Dolce Vita heraufbeschwören, doch der Wein wird trocken ausgebaut.

Der in Edelstahl ausgebaute Manzone Le Ciliegie Dolcetto d'Alba DOC hat ein intensives Bouquet, aus dem der Duft von Brombeeren und Veilchen hervorsticht. Im weiteren Geschmacksprofil finden sich noch mehr rote Früchte und zarte Mandelnoten. Eine angenehme Weinsäure beschert zur Frucht eine schöne Frische.

Im Vergleich zum "großen Bruder" Barolo sind Weine aus Dolcetto etwas weniger komplex und anspruchsvoll im Sinne von: Sie sind früher zugänglich und trinkreif. Die Rebsorte reift früher als Nebbiolo, sie ist etwas säureärmer und die Tannine sind weniger schroff bzw. nach kürzerer Reifezeit schon rund und harmonisch. Das macht diesen aromatischen, weichen Dolcetto zu einem wunderbaren Alltagswein und vielseitigen Speisenbegleiter.

Expertise | Manzone Le Ciliegie Dolcetto d'Alba DOC 2019

Art.-Nr.: IT-DL-0006-19

Hersteller
Manzone
Land
Italien
Region
Piemont
Jahrgang
2019
Rebsorte
Dolcetto
Rebsortenanteil
Dolcetto
Alkoholgehalt
13,5 %
Säuregehalt
5,5 g/Liter
Restsüße
0,3 g/Liter
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

Inverkehrbringer: Manzone Giovanni, 12065 Monforte d'Alba, Italien | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)

Weingut | Manzone

Im Herzen der hügeligen Langhe-Region im norditalienischen Piemont liegt das kleine, feine Weingut Manzone in Monforte d’Alba. Auf nur 9,5 Hektar Fläche "zaubert der kleine Produzent mit der Nebbiolo-Traube", schrieb das Branchenmagazin Wine Spectator einst voller Begeisterung über die fabelhaften Barolo-Kreationen von Giovanni Manzone. Die Manzones sind lt. Familienchronik eine Familie von Weinmachern, die stolz auf eine fast hundertjährige Betriebsgeschichte zurückblicken. 1925 ging es auf den hochgelegenen, steilen Weinbergen von Castelletto los: Giovannis Großvater hatte das Potential der steinigen Böden für den Anbau von Trauben erkannt und kehrte der klassischen, äußert beschwerlichen Landwirtschaft den Rücken. Über die Jahrzehnte machte sich der Betrieb einen Namen, konnte seine Flächen leicht vergrößern und die internationale Weinkritik wurde aufmerksam.
Giovanni Manzone gehört zu den Traditionalisten und setzt auf authentischen Barolo mit langen Maischezeiten und Ausbau in großen Holzfässern, die den Charakter seiner Weinberge und das Terroir der Langhe zum Ausdruck bringen. Zum Portfolio gehören außerdem fabelhafte Dolcetto- und Barbera-Weine und sie alle begeistern neben ihrer Qualität mit einem exzellenten Preis-Genuss-Verhältnis.

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Manzone Le Ciliegie Dolcetto d'Alba DOC 2019"
Ähnliche Artikel