Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Yangarra McLaren Vale Shiraz 2018

So geht Shiraz!

Yangarra Australien McLaren Vale Rotweine

Yangarra McLaren Vale Shiraz 2018
96

James Halliday

16,5

Jancis Robinson

92

James Suckling

26,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (35,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. IB-BL-0146-18
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge
2 mal Kundenfavorit
270

Gegen 5390 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 270 happy grapes je Artikel einsammeln.

Beschreibung

Insgesamt besitzt das australische Weingut Yangarra 87 Hektar Weinberge, 47 davon sind mit der kraftvollen Shiraz-Traube bestockt. Einige Rebstöcke wurzeln in Sand, andere auf Eisenstein. Dieser Unterschied trägt Mitverantwortung für die tollen Genussfacetten - und hinzukommt, dass ein Teil der Trauben ganz fermentiert, also nicht gepresst werden.

Das Ergebnis? - ein rubinroter Wein mit schwarzem Kern. Ein Wein, der schon kurz nach dem Einschenken das erste Aromenfeuerwerk zündet. Schwarze Pflaumen, Kirschen, Unterholz, Waldboden, Schokolade, Lakritz - ein sehr fruchtiger, aber auch herber Mix. Immer wieder drängen sich andere Highlights in den Vordergrund. Wir empfehlen Ihnen, diesen Yangarra Shiraz vor dem Servieren mindestens eine Stunde zu dekantieren.

Expertise | Yangarra McLaren Vale Shiraz 2018

Art.-Nr.: IB-BL-0146-18

Hersteller
Yangarra
Land
Australien
Region
McLaren Vale
Jahrgang
2018
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
Shiraz, Viognier
Alkoholgehalt
14%
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

in Barriques gereift (22 Monate)

Inverkehrbringer: Jackson Wine Estates Int., LTD, Dublin, Ireland | Allergene: enthält Ei, enthält Milch, enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)

Weingut | Yangarra

Mehr entdecken

Auszeichnungen

96

James Halliday

16,5

Jancis Robinson

92

James Suckling

2018er Yangarra Shiraz
  • James Halliday: 96 Punkte
  • James Suckling: 92 Punkte
  • Jancis Robinson: 16,5/20 Punkte
Kundenbewertungen für "Yangarra McLaren Vale Shiraz 2018"