Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Rudolf Fürst Bürgstadter Berg Spätburgunder 1. Lage trocken 2019

Paradebeispiel eines Spätburgunders!

Rudolf Fürst // Deutschland // Franken // Rotweine

In leuchtend rubinrotem Farbkleid zeigt sich der Rudolf Fürst Spätburgunder Centgrafenberg. Feiner Duft nach roten Früchten und schwarzem Pfeffer, zarte Mandelnote, hauchzart, verspielt und seidig bis zum kräftigen, langen Nachhall.

Rudolf Fürst Bürgstadter Berg Spätburgunder 1. Lage trocken 2019
38,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (51,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagernd ab 06.12.2021
Menge
390

Gegen 7791 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 390 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Paul Fürst ist einer der Vorreiter des Rotweinanbaus in Deutschland. In der wärmsten Region Frankens gelegen, bieten ihm seine Südhanglagen eine ideale Fläche zum Anbau von Spätburgunder. Der Winzer und das Weingut haben schon viele Auszeichnungen erhalten und beweisen in jedem Jahr wieder, dass hochkarätiger Rotwein auch in Deutschland produziert werden kann.

In leuchtend rubinrotem Farbkleid zeigt sich der Rudolf Fürst Spätburgunder Centgrafenberg. Die Aromen sind sehr beerig und haben eine überraschende Würze. Insbesondere Erdbeere, Kirsche, schwarzer Pfeffer und etwas Mandel dominieren, wirken jedoch nicht überladen. Das Tannin ist gut eingebunden und bleibt bis in den langen Nachhall harmonisch und seidig.

Expertise | Rudolf Fürst Bürgstadter Berg Spätburgunder 1. Lage trocken 2019

Hersteller
Rudolf Fürst
Land
Deutschland
Region
Franken
Jahrgang
2019
Rebsorte
Spätburgunder / Pinot Noir
Rebsortenanteil
100% Spätburgunder
Qualitätsbezeichnung
Qualitätswein
Klassifikation
VDP.Erste Lage
Alkoholgehalt
13 %
Säuregehalt
5,1 g/Liter
Restsüße
0,1 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: Wildgerichten, Geflügel oder solo.
Gebindegröße
6

in Barriques gereift

Weingut | Rudolf Fürst

"Winzer mit Leib und Seele" steht als Titel auf der Homepage des Weinguts Rudolf Fürst - und genau diese Aussage ist für Paul Fürst Programm. Paul Fürst, der 1975 das Weingut seines Vaters übernahm, gilt schon lange nicht nur als Vorreiter in der fränkischen Rotweinszene, sondern auch als einer der besten Weißwein-Produzenten Deutschlands. Mit Sohn Sebastian steht ihm ein kongenialer Partner zur Seite. Bei allen Weinen ist die Unterstützung der Frische und Feinheit oberstes Ziel.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2015er Rudolf Fürst Bürgstadter Berg Spätburgunder 1. Lage trocken
  • Falstaff: 91 Punkte
2013er Rudolf Fürst Spätburgunder Centgrafenberg
  • G Top 100 2016: Red Wine of the Year
Kundenbewertungen für "Rudolf Fürst Bürgstadter Berg Spätburgunder 1. Lage trocken 2019"
Art.-Nr. DE-PN-0065-19 | Inverkehrbringer: Rudolf Fürst, 63927 Bürgstadt am Main, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)