Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Château Ducru Beaucaillou 2éme Grand Cru Classé 2016

Legendäre Bewertungen, legendärer Wein!

Château Ducru Beaucaillou // Frankreich // Bordeaux // Rotweine

Definitiv einer der besten Super-Seconds der Welt. Dieser Grand Cru heimst stets Bestnoten ein. Er ist vielleicht der Inbegriff an Kraft, Duft, Eleganz und Frische.

Château Ducru Beaucaillou 2éme Grand Cru Classé 2016
98

Robert Parker

99

James Suckling

100

Jeb Dunnuck

229,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (305,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit 2-4 Werktage.
Menge
1 mal Kundenfavorit
2290

Gegen 45800 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 2290 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Das Château Ducru Beaucaillou ist eines der ältesten Weingüter im Bordeaux, die Geschichte reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Im Rahmen der legendären Klassifikation im Jahr 1855 wurde es als Deuxième Grand Cru Classé ausgewiesen. Er besitzt ein beispielhaftes Aromenspiel aus floralen und schwarzfruchtigen Nuancen. Vor allem die schwarzen Kirschen geben im Bouquet den Ton an. Ein Hauch Schokolade macht ihn noch eindrucksvoller, sinnlicher und überragender.

Üppig, satt, reif und unglaublich finessenreich: Den Mund füllt er komplett aus und schmiegt sich mit samtweichen Tanninen an den Gaumen. Bei Wettbewerben erzielt dieser rubensgleiche Château Ducru Beaucaillou 2éme Grand Cru Classé Höchstbewertungen.

Genussvoll und jeden Schluck wert.

Expertise | Château Ducru Beaucaillou 2éme Grand Cru Classé 2016

Hersteller
Château Ducru Beaucaillou
Land
Frankreich
Region
Bordeaux
Jahrgang
2016
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
Cabernet Sauvignon, Merlot
Qualitätsbezeichnung
AOC
Klassifikation
Deuxième Cru Classé
Alkoholgehalt
13,5 %
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

Weingut | Château Ducru Beaucaillou

Das Château Ducru-Beaucaillou ist eines der bekanntesten Traditionsweingüter des Anbaugebiets Bordeaux, gelegen in der Sub-Appellation Saint Julien im Médoc am linken Ufer der Gironde. Seit der legendären Bordeaux-Klassifikation im Jahr 1855 ist der Hauptwein des Hauses als Deuxième Grand Cru Classé eingestuft, der zweithöchsten Qualitätsstufe.
Im Namen des Châteaux steckt eine Anspielung auf das besondere Terroir des Weinguts: Die "schönen Kiesel" im Boden des Flusstals stellen die durchschnittlich 40 Jahre alten Reben vor eine besondere Herausforderung und bescheren dem Wein eine einzigartige mineralisch-seidige Eleganz. Die Nähe zum Wasser sorgt für milde Winter und kühle Sommer, perfekte Ausgangsbedingungen für die Trauben und die darauffolgende akribische Arbeit in Weinberg und Keller. Bei Kritikern, Sammlern und Rotweinliebhabern ist dieser Wein begehrt und genießt einen exzellenten Ruf. Nicht selten gehen für außerordentlich gute Jahrgänge volle Punktzahlen nach Saint Julien.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

98

Robert Parker

99

James Suckling

100

Jeb Dunnuck

2016er Château Ducru Beaucaillou 2éme Grand Cru Classé
  • Jeb Dunnuck: 100 Punkte
  • James Suckling: 99 Punkte
  • Robert Parker: 98+ Punkte
  • Wine Enthusiast: 98 Punkte
  • Falstaff: 97 Punkte
  • Decanter: 97 Punkte
  • Wine Spectator: 97 Punkte
  • Vinous: 97+ Punkte
Kundenbewertungen für "Château Ducru Beaucaillou 2éme Grand Cru Classé 2016"
Art.-Nr. IB-BL-2179-16 | Inverkehrbringer: Chateau Ducru-Beaucaillou, 33250 Saint-Julien-Beychevelle, Frankreich | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)