Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Trinity Hill Hawkes Bay Syrah 2019

Perfekter Syrah - elegant, zurückgenommen & kraftvoll!

trocken // Trinity Hill // Neuseeland // Hawkes Bay // Rotweine

Dichtes, dunkles Rot mit süßen Beeren, Pflaumen und Veilchen in der Nase. Erinnerungen an weißen und schwarzen Pfeffer und einem Hauch von getrockneten Kräutern. Fest strukturiert und trotz einer schwierigen Ernte ein toller Erfolg. Der Rotwein darf noch ein paar Jahre gelagert werden.

Trinity Hill Hawkes Bay Syrah 2019
19,80 € * 20,50 € * UVP
Inhalt: 0.75 Liter (26,40 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Letzte Flaschen
Auf Lager. Lieferzeit 2-4 Werktage.
Menge
198

Gegen 3960 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 198 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Die Geschichte des neuseeländischen Weinguts begann bei einem prämierten Chardonnay in einem Londoner Restaurant. Geboren wurde die Idee aus dem Anspruch heraus, nun auch ausgezeichnete Rotweine in der neuseeländischen Weinregion Hawke's Bay zu produzieren. Mit dem Trinity Hill Hawkes Bay Syrah beweist John Hancock, Mitbegründer des hochangesehenen Weinguts, welch besondere Qualität die Rotweine aus Hawke's Bay tatsächlich zu bieten haben. 

In dichtes, dunkles Rot gehüllt mit süßen Beeren, dunklen Pflaumen und zarten lila Veilchen in der Nase. Gewürznoten von weißem und schwarzem Pfeffer am Gaumen, die die Aufmerksamkeit festhalten. Eine feine Kräuternote macht neugierig und Lust auf mehr. 

Der Aufbau des Trinity Hill Hawkes Bay Syrah ist ordentlich, fest strukturiert und dann doch so unbeschwert mühelos. Ein 100%-iger Shiraz mit Anspruch, der im Keller noch etwas ruhen darf.

Expertise | Trinity Hill Hawkes Bay Syrah 2019

Hersteller
Trinity Hill
Land
Neuseeland
Region
Hawkes Bay
Jahrgang
2019
Rebsorte
Shiraz / Syrah
Rebsortenanteil
100% Syrah
Alkoholgehalt
13,5 %
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: einer Vielfalt an Gerichten, besonders rotem Fleisch, Wild oder Pasta.
Gebindegröße
6

in Barriques gereift (10 Monate), lagerfähig 2 - 4 Jahre ab Jahrgang

Weingut | Trinity Hill

Mit der Zusammenkunft des "Gründungs-Triumvirats" in einem Londoner Lokal über einem Glas Wein begann 1987 die Erfolgsstory von Trinity Hill. John Hancock, der ehemalige Kellermeister von Morton Estate, kam mit seinem prämierten Chardonnay unter dem Arm in das berühmte Restaurant von Robyn und Robert Wilson und berichtete von seinen Plänen. In einem eigenen Weingut wollte er Spitzenweine erzeugen, für die sich die berühmtesten Restaurants und Weinhändler der Welt begeistern sollten. Der Sympathiefunke sprang sofort über und die Idee von Trinity Hill war geboren. Vor allem wollte John beweisen, dass Neuseeland nicht nur hervorragenden Sauvignon Blanc hervorbringt, sondern dass auch für erstklassige Rotweine viel mehr Potenzial vorhanden ist. Mit Mut, Geschick und Erfindungsreichtum erkannte der erfahrene Winzer die perfekte Eignung der Region Gimblett Gravels. Dort nahm die Idee ein paar Jahre später Gestalt an und 1996 konnte man den ersten Jahrgang abfüllen. Die Syrah-Kompositionen wurden ein Welthit und rückten Neuseeland in ein neues Licht.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2012er Trinity Hill Hawkes Bay Syrah
  • Bob Campbell: 86 Punkte
Kundenbewertungen für "Trinity Hill Hawkes Bay Syrah 2019"
Art.-Nr. NZ-SH-0009-19 | Inverkehrbringer: wine in motion GmbH, 84149 Velden, Deutschland | Allergene: enthält Ei, enthält Milch, enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)