Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

M. Chapoutier Rasteau Côtes du Rhône Villages AOC 2020

Ein großartiger Wein aus Rasteau!

trocken // M. Chapoutier // Frankreich // Rhône // Rotweine

Tiefes Purpur; in der Nase fein und mächtig zugleich, zahlreiche Fruchtaromen wie rote und schwarze Johannisbeeren sowie Himbeeren; im Geschmack großzügig mit schöner Struktur.

M. Chapoutier Rasteau Côtes du Rhône Villages AOC 2020
15,95 € * 16,00 € * UVP
Inhalt: 0.75 Liter (21,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Letzte Flaschen
Auf Lager. Lieferzeit 2-4 Werktage.
Menge
160

Gegen 3190 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 160 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Rasteau ist eine eigenständige Gemeinde, die wegen ihrer herausragenden Eigenschaften den Namen auf dem Etikett tragen darf. Die Weinberge umfassen rund 750 Hektar Rebfläche auf kalkhaltiger Braunerde, Mergel und rötlichen Böden aus Sandstein.

Der M. Chapoutier Rasteau Côtes du Rhône Villages AOC fließt in einem tiefen Purpurrot ins Glas. Das Bouquet ist fein und üppig zugleich, vielfältige Fruchtaromen, wie rote und schwarze Johannisbeeren und auch Himbeeren, vermischen sich zu einem harmonischen Duft. Im Geschmack ist der fabelhafte Wein großzügig mit wunderbaren Struktur.

M. Chapoutier ist der Auffassung, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller. Er setzt konsequent auf niedrige Erträge, verzichtet im Keller auf die Verwendung von Kulturhefen und baut selbst kleine Parzellen getrennt aus. Gegen harte Tannine geht Michel Chapoutier mit konsequenter Entrappung und Verzicht auf die Verwendung des Pressweins vor und verringert letztlich den Anteil und die Zeit im Holz.

Expertise | M. Chapoutier Rasteau Côtes du Rhône Villages AOC 2020

Hersteller
M. Chapoutier
Land
Frankreich
Region
Rhône
Jahrgang
2020
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
Grenache, Syrah, Mourvèdre
Qualitätsbezeichnung
AOC
Alkoholgehalt
14,5 %
Säuregehalt
5 g/Liter
Restsüße
1,4 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: Lammragout und Wild nach Burgunder Art.
Gebindegröße
6

in Barriques gereift (12-15 Monate), empf. Trinktemperatur 16-18°C

Weingut | M. Chapoutier

Bereits 1808 gegründet, hat sich das Weingut Chapoutier in den letzten Jahren den Ruf als "Institution im südfranzösischen Weinbau" erarbeitet. 1990 übernahm Michel Chapoutier die Verantwortung für Rebberge und Weinbereitung von seinem Vater Max und seither sind die Chapoutier Weine in der internationalen Fachpresse bestbewertet. Der junge Weinmaker fand in ganz Südfrankreich gute Terroirs, die er nach und nach dem in der nördlichen Rhône gelegenen Familiengut hinzufügte. Er stellte seine Rebberge - selbst gepachtete - konsequent auf biodynamischen Anbau um.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2016er M. Chapoutier Rasteau Côtes du Rhône Villages AOC
  • Robert Parker: 91 Punkte
2014er M. Chapoutier Rasteau Côtes du Rhône Villages AOC
  • Mundus Vini: Silber Medaille
Kundenbewertungen für "M. Chapoutier Rasteau Côtes du Rhône Villages AOC 2020"
Art.-Nr. FR-BL-0445-20 | Inverkehrbringer: M. Chapoutier, 26600 Tain L´Hermitage, Frankreich | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)