Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Bicking & Bicking Donnerschlag Sauvignon Blanc 2021

Wow, was für eine Sauvignon Blanc Überraschung!

trocken // Bicking & Bicking // Deutschland // Nahe // Weißweine

Beim Falstaff als "Newcomer des Jahres" nominiert, wählte sie Vinum zur "Entdeckung des Jahres 2022". Welche ein Kompliment für die beiden sympathischen Brüder Bicking und Bicking.

Bicking & Bicking Donnerschlag Sauvignon Blanc 2021
9,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Letzte Flaschen
Auf Lager. Lieferzeit 2-4 Werktage.
Menge
100

Gegen 1990 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 100 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Gar keine Frage, dass von der französischen Loire und aus Neuseeland erstklassige Sauvignon Blancs kommen. Aber auch die Nahe hat in dieser Hinsicht etwas zu bieten! Fans dieser knisternd-frischen Rebsorte sollten unbedingt einmal den Bicking & Bicking "Donnerschlag" der Brüder Achim und Lukas Bicking probieren. Dieser Sauvignon Blanc begeistert schon beim Hinsehen. In einem herrlich frischen hellen Grün liegt er im Glas und verheißt einen frischen, lebendigen Trinkgenuss. 

Im Bouquet wird klar, dass die Farbe nicht zu viel versprochen hat. Aromen von Stachelbeeren, Grapefruit und exotischen Früchten paaren sich mit einem Hauch von Paprika und Kräutern sowie einer mineralischen Anmutung. Der Tropfen bietet damit alle Vorzüge eines typischen Sauvignon Blancs, reichert ihn aber mit individueller Tiefe und Eleganz an. Ein Wein, der das Anbaugebiet Nahe in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt.

Expertise | Bicking & Bicking Donnerschlag Sauvignon Blanc 2021

Hersteller
Bicking & Bicking
Land
Deutschland
Region
Nahe
Jahrgang
2021
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Rebsortenanteil
100%
Alkoholgehalt
12 %
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

Weingut | Bicking & Bicking

Die ursprünglich aus dem Pfälzer Zellertal stammenden Winzer-Brüder Achim und Lukas Bicking übernahmen 2016 ein altes Weingut an der Nahe und brachten es nach und nach ganz nach eigenen Vorstellungen auf Vordermann. Folgerichtig nannten sie ihren neuen Betrieb, in dem sie beide gleichberechtigt das Sagen haben würden, Bicking & Bicking. Das Umkrempeln sorgte in der Region für Aufsehen, aber hat sich gelohnt: Mit ihrer Fokus-Traube Riesling sowie weiteren Weißweinsorten wie Grauburgunder und Sauvignon Blanc haben sich die Bickings zum Ziel gesetzt, herkunftsgeprägte Weine voller Lagencharakter zu erzeugen. Dass dies von Jahr zu Jahr besser gelingt und die Bicking-Brüder auf dem richtigen Kurs unterwegs sind, belegt eine wachsende Zahl namhafter Auszeichnungen und lobender Worte. Die Kalksteinböden an der Nahe bescheren den Weißweinen lebhafte, animierende Frische und Mineralität, ohne dass die Frucht zu kurz kommt, das begeistert zahlreiche Kritiker. 2022 haben Bicking & Bicking einen richtigen Lauf: Die Weinmagazine Vinum und Falstaff sowie Eichelmanns Weinführer zeigten sich begeistert von den Weinen der Brüder, insbesondere den Riesling-Kreationen. Von Vinum gab es dafür die Auszeichnung "Aufsteiger des Jahres" und ein verzücktes "Weiter so!", von Falstaff kamen zwei Sterne und eine Nominierung für den Titel "Entdeckung des Jahres". Dieses Resümee kann sich sehen lassen und gibt Lukas und Achim Bicking einen kräftigen Motivationsschub, ihren Weg weiter in dieser Richtung zu beschreiten.  

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Bicking & Bicking Donnerschlag Sauvignon Blanc 2021"
Art.-Nr. IB-SB-0423-21 | Inverkehrbringer: Weingut Bicking und Bicking GbR, 55595 Wallhausen / Nahe, Germany | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)