Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

CVNE Cune Tinto Crianza 2018

Betörend intensiv, voller Beerenfrucht und mit ledriger Eleganz!

trocken // CVNE // Spanien // Rioja // Rotweine

Hauptsächlich von der edlen Tempranillo-Traube, mit einer Spur von Garnacha Tinta und Mazuelo, und durch den gekonnten Barriqueinsatz besitzt der CVNE Tinto Crianza Struktur, Komplexität und eine betörende Eleganz.

CVNE Cune Tinto Crianza 2018
7,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Letzte Flaschen
Auf Lager. Lieferzeit 2-4 Werktage.
Menge
1 mal Kundenfavorit
79

Gegen 1580 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 79 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Der Tinto Crianza von CVNE funkelt granatrot im Glas und zeigt schon hier seine Perfektion als gelungener Blend aus Tempranillo, Garnacha und Mazuelo. Der in Barriques gereifte Rotwein begeistert mit einer unglaublich straffen Struktur, die von komplexen Fruchtaromen sanft umschwemmt wird.

Die Nase des CVNE Cune Tinto Crianza duftet intensiv nach roten Beerenfrüchten, eingemaischten Pflaumen, Tabakrauch und frisch gegerbtem Leder. Am Gaumen wirkt der CVNE Tinto Crianza sehr elegant, würzig und ausdifferenziert. Die Säure des Weines ist feingliedrig, das Gesamtergebnis ist ein ausgereifter, tanningeprägter und erwachsener Rotwein von beeindruckender Länge.

Expertise | CVNE Cune Tinto Crianza 2018

Hersteller
CVNE
Land
Spanien
Region
Rioja
Jahrgang
2018
Rebsorte
Tempranillo
Rebsortenanteil
85% Tempranillo, 15% Garnacha tinta, Mazuelo
Qualitätsbezeichnung
DOCa
Klassifikation
Crianza
Alkoholgehalt
13,5 %
Säuregehalt
5 g/Liter
Restsüße
trocken
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
Zu Seranoschinken, pikanten Bratengerichten, Wildpasteten und gegrillten Steaks.
Gebindegröße
6

empf. Trinktemperatur 16-18°C, Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belüften), lagerfähig 3 - 5 Jahre ab Jahrgang, in Barriques gereift (12 Monate)

Weingut | CVNE

Die Brüder Real de Asúa gründeten 1879 ihr Weingut Compañía Vinícola del Norte de España in Haro und legten damit nicht nur den Grundstein für einen erfolgreichen Familienbetrieb, sondern auch für den legendären Ruf, den die Weine aus der Region Rioja bis heute genießen. Kurz benannt nach den Anfangsbuchstaben des Namens, setzte das Weingut CVNE mit seinen vielfach ausgezeichneten Kreationen Maßstäbe und prägt den Weltruf der spanischen Weine bis heute. Die 5. Generation der Familie blickt zurück auf über 140 Jahre voller Entwicklung und Erfolg und nach vorne in eine Zukunft, die weiterhin der Weinproduktion zwischen Tradition und Innovation gewidmet ist. Nachhaltigkeit und Naturnähe sollen in den mittlerweile sieben Weingütern und Marken, die zu CVNE gehören, eine immer zentralere Rolle spielen. Die ältesten und vielleicht bekanntesten Weine des Hauses tragen den Namen Cune - eine Verwechslung der Buchstaben v und u, die immerhin den Namen besser aussprechbar machte. Die besondere Qualität ist es aber, die die CVNE-Weine auch nach so langer Zeit in aller Munde sein lässt. Neben Cune lassen auch die Namen Imperial und Viña Real die Herzen von Weinliebhabern in aller Welt höher schlagen. Als erste spanische Weißweinmarke überhaupt gilt der Monopole, heute ebenfalls ein Klassiker der Rioja.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2017er CVNE Cune Tinto Crianza
  • James Suckling: 93 Punkte
2016er CVNE Cune Tinto Crianza
  • Weinwirtschaft: Top 100 2020

1 Bewertung

Kundenbewertungen für "CVNE Cune Tinto Crianza 2018"
02.12.2020

Sehr spanisch, sehr gut

Vor Jahren waren wir einmal in Haro und haben damals auch das kleine, sehr bodenständige Weingut besucht. wie immer ein sehr guter Wein mit dem typischen, eher fein ausgrprägtem Rioja-Geschmack. Jetzt perfekt zum Trinken.

Art.-Nr. ES-TE-0090-18 | Inverkehrbringer: CVNE, 26200 Haro (La Rioja) , Spanien | Allergene: enthält Ei, enthält Milch, enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)