Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Perrin et Fils Gigondas La Gille 2020

Eine Perle der südlichen Rhône!

trocken // Famille Perrin // Frankreich // Rhône // Rotweine

Kraftvoll und doch zugleich filigran zeigt sich das Bukett mit Noten von Erdbeerkonfitüre und Gewürzen. Aromenreich zeigt sich der Gigondas am Gaumen, mit floralen, sehr sauberen Tönen. Großartig auch das Finale mit feinen Tanninen und einer unendlichen Reichhaltigkeit.

Perrin et Fils Gigondas La Gille 2020
21,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (29,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

NEU
Letzte Flaschen
Auf Lager. Lieferzeit 2-4 Werktage.
Menge
220

Gegen 4390 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 220 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Diesen herrlich vielschichtigen Wein erzeugen die Erfolgswinzer Perrin et Fils im kleinen Anbaugebiet Gigondas an der südlichen Rhône. Dort entstehen hauptsächlich rote Cuvées wie dieser Wein aus Grenache, dem ein kleiner Anteil Syrah zur Seite steht. Die Trauben gedeihen auf einem traditionsreichen Weinberg direkt unterhalb des kleinen Örtchens Gigondas auf Böden, die von Kalkstein, Ton und Sand geprägt sind.

Das Resultat ist ein seidiger, aromatischer Wein, der eine feine Eleganz und druckvolle Bodenständigkeit perfekt verbindet. Das Bouquet des Perrin et Fils Gigondas La Gille duftet intensiv nach fruchtigen Aromen von Kirschen, Feigen, Brombeeren und Johannisbeeren sowie nach süßlichen Gewürzen, Lakritz und Schokolade. Auch Anklänge von Veilchen, erdige Töne und nach Garrigue anmutende Kräuternoten machen sich im Geschmacksprofil bemerkbar.

Am Gaumen tritt der vielfach hoch ausgezeichnete Wein reichhaltig und konzentriert auf, mit einer geschmeidigen Textur und angenehmen Frische. Der Abgang ist anhaltend, aromatisch, füllig und dank weicher Tannine wunderbar schmeichelnd.

Expertise | Perrin et Fils Gigondas La Gille 2020

Hersteller
Famille Perrin
Land
Frankreich
Region
Rhône
Jahrgang
2020
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
Grenache, Syrah
Qualitätsbezeichnung
AOC
Alkoholgehalt
14,5 %
Säuregehalt
5,41g/Liter
Restsüße
0,75 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
trinkt sich besonders gut zu ... mediterranen Fleischgerichten, Pilzen, Geflügel und Wild.
Gebindegröße
6

empf. Trinktemperatur 16-18°C,

Weingut | Famille Perrin

Die Weine der Familie Perrin werden von aller Welt gelobt - allen voran von Weinkritiker Robert M. Parker, der sie zu "Referenzweinen für das gesamte Rhônetal" erklärte. Die in fünfter Generation geführte Weindynastie wurde unlängst von dem Meininger Award Excellence in wine & spirit 2018 mit dem Titel "Weinfamilie des Jahres" geehrt.
In einer malerischer Landschaft auf einem sanften Hügel im Nordosten Châteauneuf-du-Papes gelegen, wird das Gut seit 1964 weitestgehend nach dem Vorbild der biodynamischen Landwirtschaft bewirtschaftet. Alle Weine werden ohne Einsatz von Pestiziden und künstlichen Zusätzen produziert.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2018er Perrin et Fils Gigondas La Gille
  • Robert Parker: 90-92 Punkte
  • Jeb Dunnuck: 91-93 Punkte
2017er Perrin et Fils Gigondas La Gille
  • Robert Parker: 92-94 Punkte
2015er Perrin et Fils Gigondas La Gille
  • Robert Parker: 90-92 Punkte
2012er Perrin et Fils Gigondas La Gille
  • Robert Parker: 92 Punkte
2010er Perrin et Fils Gigondas La Gille
  • Wine Spectator: 92 Punkte
2009er Perrin et Fils Gigondas La Gille
  • Robert Parker: 92 Punkte

1 Bewertung

Kundenbewertungen für "Perrin et Fils Gigondas La Gille 2020"
22.04.2022

94P (2024-2029)

Art.-Nr. FR-BL-0235-20 | Inverkehrbringer: Famille Perrin, 84100 Orange, Frankreich | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)