Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Edi Simcic Tokata 2019

Der hat geschmacklich alles zu bieten!

Edi Simcic Slowenien Primorska Weißweine

Edi Simcic Tokata 2019
21,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (28,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. JW-TO-0006-19
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge
1 mal Kundenfavorit
215

Gegen 4300 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 215 happy grapes je Artikel einsammeln.

Beschreibung

Die Herkunft der Weißweinsorte Tocai Fruilano ist im wahrsten Sinne des Wortes umstritten. Aber bei so einem guten Wein wie diesem Edi Simcic Tokata wird es auch absolut zur Nebensache.

Es ist ein absolut komplexer Weißwein mit einer charmant-strengen Stilistik, intensiven Mineralien, charakteristischer Sorten-Persönlichkeit und vollem Körpereinsatz.

Die Nase vom tiefgelben Wein zeigt frische Zitrus-Aromen und Nuancen von weißen Pfirsichen, dazu etwas Holz und Vanille. Am Gaumen schmiegt er sich sanft an und präsentiert im Finale noch geröstete Mandeln. Ganz sicher ein Wein, von dem es noch viel zu lesen geben wird.

Expertise | Edi Simcic Tokata 2019

Art.-Nr.: JW-TO-0006-19

Hersteller
Edi Simcic
Land
Slowenien
Region
Primorska
Jahrgang
2019
Rebsorte
Tocai Friulano
Rebsortenanteil
Tocai Friulano
Alkoholgehalt
13,5 %
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: Antipasti gemischt, Coq au Vin, Gemischte Tapas, Gemüsepfanne, Gänsebrust, Kalbsbraten, Melone mit Schinken
Gebindegröße
6

in Barriques gereift (12 Monate), lagerfähig 5 - 7 Jahre ab Jahrgang

Inverkehrbringer: Edi Simcic, 5212 Dobrovo, Slovenia | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)

Weingut | Edi Simcic

An der Grenze zu Italien liegt Sloweniens Ausnahme-Weinregion Goriška Brda. Hier, unweit vom italienischen Spitzen-Weingebiet Friaul entfernt, zählt seit 1990 die Familie von Edi Simčič zu den Weinproduzenten, deren Namen sich definitiv jeder Weinliebhaber merken sollte. Vor allem die Weißweine zählen international zu den besten Weinen Sloweniens. Seit nunmehr fünf Generationen baut die Familie inzwischen Wein an, doch sie mussten um 1948 herum den Traubenbestand an den Staat abgeben.

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Edi Simcic Tokata 2019"