Elephant Hill Weine online kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Elephant Hill

    Hochwertige, erlesene Weine mit Potential!

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
Mundus Vini Silber MedailleIWC Silber MedailleIWSC Silber Medaille

Elephant Hill Le Phant 2013
... Kakao/Schoko... Mokka/Kaffee... nach Pflaumen... nach Karamell... nach Kräutern... Zimtnoten
trocken
Elephant Hill Le Phant 2013
Neuseeland | Hawkes Bay | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
17,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,67 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Elephant Hill Le Phant Blanc 2014
... würzige Holznote... nach Vanille
trocken
Elephant Hill Le Phant Blanc 2014
Neuseeland | Hawkes Bay | Weiße Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
15,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (20,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Elephant Hill Syrah 2014
... Johannisbeeren/Cassis... Veilchen... nach Himbeere... nach Kirschen... nach Kräutern
trocken
Elephant Hill Syrah 2014
Neuseeland | Hawkes Bay | Shiraz / Syrah
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
24,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wine Spectator 92 PunkteJancis Robinson 16/20 Punkte

Elephant Hill Reserve Syrah 2013
... würzige Holznote... Pfeffer/pfeffrig... nach Brombeeren... Veilchen... nach Kirschen... nach Anis
trocken
Elephant Hill Reserve Syrah 2013
Neuseeland | Hawkes Bay | Shiraz / Syrah
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
45,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Elephant Hill Reserve Syrah 2014
... würzige Holznote... Pfeffer/pfeffrig... nach Brombeeren... Veilchen... nach Kirschen... nach Anis
trocken
Elephant Hill Reserve Syrah 2014
Neuseeland | Hawkes Bay | Shiraz / Syrah
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
45,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Das Weingut Elephant Hill liegt an der malerischen Küste von Te Awanga in Hawke’s Bay, Neuseeland. Der Weinbau auf Elephant Hill ist eine ausgewogene Mischung aus alten Traditionen und Innovationen, um hochwertige Weine zu kreieren. Die Weine werden dort alle handgefertigt und sollen ausgewogen, elegant und ein unverfälschter Ausdruck der Weinberge sein, von dem sie stammen.

Name Elephant Hill Wine Estate
Land Neuseeland
Region Hawke's Bay
Gründungsjahr 2003
Inhaber Roger & Reydan Weiss
Kellermeister Steve Skinner
Rebfläche 25 Hektar
Website http://www.elephanthill.co.nz

Liebe zum Detail, harte Arbeit und ein unermüdliches Engagement für Qualität sind das Markenzeichen von Elephant Hill.

Roger Weiss, Inhaber von Elephant Hill

Perfekte Lage für den Weinbau

Hawke’s Bay befindet sich auf der östlichen Seite der Nordinsel und ist eine der wärmsten Regionen Neuseelands. Hawke’s Bay ist der perfekte Ort, um Weinbau zu betreiben: Viele Sonnenstunden und eine geringe Niederschlagsrate zeichnen die Küste im Norden von Neuseeland aus.

Die Menschen auf Elephant Hill sind sich einig, dass großartige Weine handgefertigt werden und lassen den Reben eine besondere Aufmerksamkeit zukommen. Die Trauben werden sorgfältig per Hand ausgewählt, damit nur die besten Trauben geerntet werden, aus denen der Wein kreiert wird.

Jedes Jahr eine neue Herausforderung

Die Weine spiegeln die Hingabe, klassische, aromatische Weißweine und Premium Rotweine herzustellen, wieder. Die drei verschiedenen Weinberge von Elephant Hill liegen in den hoch angesehenen Unterregionen von Hawke’s Bay: An der Küste Te Awanga, im Inland von Gimblett und in der Bridge Pa Triangle Region. Die Weinberge haben tolle Voraussetzungen, um wunderbare Weine zu kreieren - doch auch das Wetter spielt im Weinbau eine große Rolle. Den perfekten Jahrgang gibt es nicht, meint Winemaker Steve Skinner. Im Weinbau lernt man früher oder später mit dem Wetter umzugehen, das Jahr für Jahr variiert. Die Herausforderung muss man als Winzer annehmen und mögen. Ein guter Wein soll den Ort und das Klima, wo die Trauben gewachsen sind, reflektieren. Eine der wichtigsten Aufgaben ist es, einen Wein herzustellen, der seinen Jahrgang am besten repräsentiert: Die Stärken der Ernte werden hervorgehoben und die Herausforderungen, mit denen er konfrontiert wurde, werden abgeschwächt.

Tradition und Innovation vereint

Die Technologie, die mit dem Weinbau verbunden ist, entwickelt sich stetig weiter. Genauso das Wissen und das Verständnis um die Weinwissenschaft. Umso wichtiger ist es, die Vielfalt der Trauben zu bewahren. Auf Elephant Hill gären die Trauben in kleinen, getrennten Chargen. Die verschiedenen Nuancen der Trauben werden so in den Vordergrund gestellt und bei der Mischung für die Estate-, Reserve- und Icon-Weine berücksichtigt.

Die Nachhaltigkeit und die Erhaltung des Landes spielen auf Elephant Hill eine große Rolle. Von Anfang an war man sich seiner Verantwortung gegenüber der Natur bewusst und hat sich leidenschaftlich der Nachhaltigkeit verschrieben. Das Weingut ist z.B. eines von insgesamt nur zwei Weingütern in Neuseeland, das ein biologisches Wasseraufbereitungssystem besitzt. In den Weinbergen werden Wildblumen gepflanzt, nicht nur um der Schönheit beizutragen, sondern auch um nützlichen Insekten für die Biodiversität anzuziehen.

Alle Weinberge sind zu 100% von der Initiative der Sustainable Winegrowers of New Zealand (SWNZ) akkreditiert.

Zwei Auto- und Elefantenliebhaber gründen ein Weingut

Roger und Reydan Weiss verliebten sich bei ihren ersten Besuch im Jahr 2001 in die Schönheit von Te Awanga. Eigentlich waren sie dort wegen der Leidenschaft Roger Weiss‘ für historische Jaguars. Er selbst besitzt eine wertvolle Sammlung und verschifft die Wagen zu Spezialisten nach Neuseeland. Als sie schließlich selbst nach Neuseeland reisten, wollten sie die Insel gar nicht mehr verlassen. Nur zwei Jahre später packten sie all‘ ihre Habseligkeiten und verließen Deutschland, um in Hawke’s Bay Wein anzubauen. Ihre Vorstellung war es, ein modernes Weingut aufzubauen, dass die traditionellen Werte des Weinbaus mit einem innovativen Ansatz und zeitgemäßen Stil vereinbart. Das Weingut wurde nach einer weiteren Leidenschaft des Ehepaares benannt, den Elefanten.

In der Presse: Elephant Hill

Sämtliche Weine von Elephant Hill wurden vielfach ausgezeichnet und von Falstaff mit über 90 Punkten prämiert. Eine herausragende Leistung für so ein junges Weingut! Außerdem wurden dem Weingut 2009 zwei Auszeichnungen für seine bemerkenswerte Architektur verliehen, die definitiv sehenswert ist.

  • New Zealand Architecture Award 2009: Commercial Architeture
  • New Zealand Architecture Award 2009: Residential Architecure - Houses