Fio Weine online kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Fio

    Niepoort & Kettern: Eine Winzerfreundschaft trägt Früchte!

Filter schließen
 
von
bis
60 | 120
-9%

Fabelhafte Weine im neuen Wirkungsgebiet!

Fio Rätzelhaft weiß 2015
... nach Mineral/Stein... nach Apfel... nach Aprikosen
trocken
Fio Rätzelhaft weiß 2015
Deutschland | Mosel | Weiße Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
9,95 € * 10,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Der bekannte portugiesische Weinproduzent Dirk van der Niepoort und sein Sohn Daniel haben gemeinsam mit Philipp Kettern aus Piesport ein Weingut gegründet, das auf den Namen Fio (port. Faden) getauft wurde. Das Projekt wurde 2012 gestartet, 2014 wurde der erste Wein abgefüllt, der seitdem noch zwei Jahre im Keller ruhen durfte.  Der "rote Faden", der sich durch das Projekt Fio Wines zieht, ist der Umgang Niepoorts mit dem Schiefer, der auch seine Weine vom Douro prägt. An der Mosel wird der Umgang mit dem Schiefer weiter verfeinert. Eine Neuinterpretation des historischen Mittelmoselstils! Aus der Pfalz - bei Markus Schneider vinifiziert - stammt die Fio Rätzelhaft Kollektion.

Name FIO Wine
Land Deutschland
Region Mosel
Gründungsjahr 2012
Inhaber Dirk & Daniel Niepoort, Philipp Kettern
Kellermeister Philipp Kettern & Daniel Niepoort
Rebfläche 1 Hektar
Website http://www.fio.wine

Niemals den roten Faden verlieren!

FIO Wine

Fabelhafte Weine im neuen Wirkungsgebiet

Die Idee war es, Weine wie früher auszubauen – länger, um eine natürliche Stabilisierung zu erreichen. Die feinen Rieslinge aus der Mosel gehören schon lange zu den Lieblingen von Dirk van der Niepoort. Deshalb war auch sofort, als der Philipp Kettern 2012 kennenlernte, klar, wo sein neues Projekt gestartet wird.

Der rote Faden war schnell entwickelt: ihre neuen Weine sollen schlank und  präzise sein, unkompliziert, aber nicht einfach. Elegant, Leicht und doch mit Struktur, Druck und Länge – hier werden Gegensätze vereint. Dirks Sohn Daniel wurde auch noch mit ins Boot geholt und so ging die abenteuerliche Reise los: zu den klassischen Mosel-Weine, die auf niepoort'sche Art bereichert werden!