Henri Bourgeois Weine online kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Henri Bourgeois

    Ausdrucksstark und hochwertig!

Filter schließen
 
von
bis
60 | 120

Aromen, die verzaubern!

Henri Bourgeois La Chantereine Pouilly-Fumé AOC 2017
... nach Mineral/Stein... nach Ananas... nach Zitrusfrüchten... nach Karamell... nach Quitte... nach Stachelbeere... nach Marmelade
trocken
Henri Bourgeois La Chantereine Pouilly-Fumé AOC 2017
Frankreich | Loire | Sauvignon Blanc
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
19,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
NEU

Eindringliche Sauvignon-Frucht und satter Schmelz auf den Punkt gebracht!

Henri Bourgeois Sélection Famille Sancerre Grande Réserve AOC 2017
trocken
Henri Bourgeois Sélection Famille Sancerre Grande Réserve AOC 2017
Frankreich | Loire | Sauvignon Blanc
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
ab 27,64 € *
Inhalt 0.75 Liter (36,85 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
NEU

Feingliedrige Struktur trifft auf exotische Früchte!

Henri Bourgeois La Vigne Blanche Sancerre AOC 2017
trocken
Henri Bourgeois La Vigne Blanche Sancerre AOC 2017
Frankreich | Loire | Sauvignon Blanc
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
ab 20,73 € *
Inhalt 0.75 Liter (27,64 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)
60 | 120

Weingutinfo

Die Domaine Henri Bourgeois gehört zu den Top-Weingütern der Sancerre. Seit 10 Generationen wurde das Winzer-Gen praktisch mit vererbt, weshalb es nicht verwundert, dass die Domaine seit über 200 Jahren im Familienbesitz ist und Spitzenweine produziert. Der Schlüssel zum Erfolg sind die sanften Hügellagen der Gemeinde Chavignol, an denen die Reben wachsen. Die Vinifizierung von Sauvignon Blanc und Pinot Noir ist Herzenssache der Familie und wurde über die Jahrzehnte perfektioniert.

Name Domaine Henri Bourgeois
Land Frankreich
Region Sancerre
Gründungsjahr 1800
Inhaber Familie Bourgeois
Rebfläche 65 Hektar
Website https://www.henribourgeois.com

Warum guten Wein machen, wenn man ihn exzellent machen kann.

Henri Bourgeois

Auf die Details kommt es an

Die drei Brüder Jean-Marie Bourgeois, Arnaud, Lionel und Jean-Christophe leiten das Familienweingut. Hier arbeiten alle zusammen, als Team: Jeder bringt sein Wissen und Können ein. Durch enge Zusammenarbeit entstehen fabelhafte Weine mit unglaublichen Aromen und feiner Struktur. In Chavignol, dem Dorf, wo vor 200 Jahren alles angefangen hat, befindet sich der größte Teil der Rebflächen. Weitere befinden sich in den Appellationen Pouilly-Fumé oder Pouilly-sur-Loire.  Jede Parzelle wird isoliert im Bezug auf ihr unterschiedliches Terroir, bearbeitet. Von Mergel- über Feuerstein- bis zu Kalksteinböden sind eine Vielzahl an Böden vorzufinden, die zu kleinen, aber feinen Unterschieden bei der Vinifizierung beitragen. Auf der Domaine Henri Bourgeois werden diese Unterschiede perfekt herausgearbeitet und es entstehen Weine mit einem einzigartigen Ausdruck und hoher Qualität.

Das Weingut Henri Bourgeois befindet sich seit zehn Generationen im schönen Sancerre in Frankreich. Heute gehört die Familie Bourgeois zu den bekanntesten Winzern in Sancerre und das Weingut ist eines der renommiertesten in Frankreich. Durch ihr Engagement für den Ausdruck des Terroir von Sauvignon Blanc und Pinot Noir werden die Weine der Familie Bourgeois nicht nur in Frankreich, sondern auf der ganzen Welt geschätzt.

Im Jahr 2000 gründete die Familie Bourgeois ein zweites Weingut in Marlborough, Neuseeland. Dort werden, wie sollte es auch anders sein, köstlicher Sauvignon Blanc und eleganter Pinot Noir angebaut.

Henri Bourgeois

Henri Bourgeois stammt aus der 8. Generation der Familie Bourgeois. Er war einer der bahnbrechendsten Winzer aus Sancerre und der erste, der in Sancerre den Winzerberuf als Vollzeitjob ausübte und sich mit Herz und Seele ausschließlich auf die Vinifizierung konzentrierte. 1952 traf Henri die Entscheidung, sein Ackerland, das damals aus einer Mischung aus Weinreben, Getreide und Ziegenherden bestand, um ich einzig und allein auf zwei Hektar Weinreben zu fokussieren. Er war schon immer seiner Zeit voraus und hielt die Rebsorten von verschiedenen Bodentypen getrennt, um den Ausdruck des Terroirs zu verbessern. Dank seiner harten Arbeit und Leidenschaft, die der Familie zugute kam, besitzt die Familie Bourgeois heute 120 verschiedene Weinberge auf 72 Hektar, die größten der Region, um ihre fabelhaften Sancerre- und Pouilly-Fume-Weine herzustellen.