Juliusspital Cuvée rot QbA trocken 2016 | Rotweine | Art | Wein | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Juliusspital Cuvée rot QbA trocken 2016

Kräftig, elegant und von fränkischer Reinheit!

trocken

Weingut Juliusspital
Region Franken
Rebsorte Cuvée
Alkoholgehalt 12,5 %
Säuregehalt 4,3g/Liter
Restsüße 1,75 g/Liter
  • KOSTENLOSE Hotline
    0800 5 707008160 kostenlos aus dt. Festnetz

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 120 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

Juliusspital Cuvée rot QbA trocken 2016
Kundenbewertung: (2)
9,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. DE-BL-0024-16
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge

Beim Kauf 95 happy grapes je Artikel einsammeln

Gegen 1900 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung

Die rote Cuvée von Juliusspital ist der ideale Partner für herzhafte Grillplatten oder zu Pasta und Pizza: Bodenständig, aber ein fruchtig-eleganter Genuss! Gekeltert wird die Juliusspital Cuvée rot QbA trocken aus den drei Rebsorten Regent, Domina und Spätburgunder und zeigt die besonderen Eigenschaften der Typizitäten.

Der Wein strahlt in einer tiefroten Farbe und setzt intensive Aromen von Brombeeren und Pflaumen frei. Das Bouquet des Juliusspital Cuvée rot QbA trocken ist sehr üppig, gleichzeitig aber auch stark akzentuiert. Am Gaumen weitet sich eine breite Geschmeidigkeit aus und lässt den Rotwein weich und elegant fließen. Das Finale ist fruchtig, mild und lange anhaltend.

Expertise | Juliusspital Cuvée rot QbA trocken 2016

Art.-Nr.: DE-BL-0024-16

Hersteller
Juliusspital
Land
Deutschland
Region
Franken
Jahrgang
2016
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
Domina, Spätburgunder, Regent, Schwarzriesling
Kellermeister
Benedikt Then
Qualitätsbezeichnung
Qualitätswein
Alkoholgehalt
12,5 %
Säuregehalt
4,3g/Liter
Restsüße
1,75 g/Liter
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
trinkt sich besonders gut zu ... Pasta, Pizza und Gegrilltem.
Gebindegröße
6

Inverkehrbringer: Weingut Juliusspital, 97070 Würzburg, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)

Weingut | Juliusspital

Im Jahre 1576 gründete Fürstbischof Julius Echter die gemeinnützige Stiftung Juliusspital in Würzburg. Das Weingut ist Teil dieser Stiftung und seit jeher tragen die Erlöse zur Finanzierung der sozialen Aufgaben bei. 172 Hektar Weinbergsbesitz in den renommiertesten Weinlagen Frankens legen den Grundstock für die Individualität der Juliusspital Weine. Größter Wert wird auf einen behutsamen Umgang mit der Natur gelegt - aus Nachhaltigkeit für die Reben und Verantwortung für zukünftige Generationen. Unter geschickter Ausnutzung der unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten der Top-Lagen - wie der weltberühmten Lage Würzburger Stein - wird ein breites Spektrum hervorragender Weine erschaffen, die den erstklassigen Ruf des Hauses und seiner Weine seit jeher begründen.

Mehr entdecken

2 Bewertungen

Kundenbewertungen für "Juliusspital Cuvée rot QbA trocken 2016"
Juliusspital Cuvee rot QbA trocken 2012 16.12.2013

Wunderbarer Wein

Der Cuvee rot trocken 2012 ist ein hervorragender Wein. Er hat eine tolle Farbe. Es ist ein fruchtiger Wein, der zu vielen Gerichten sehr gut schmeckt. Man kann ihn aber auch einfach nur so trinken und den Abend genießen.

Juliusspital Cuvee rot QbA trocken 2012 08.11.2013

Ein guter Rotwein

Der Juliusspital Cuvee rot QbA trocken 2012 ist ein sehr harmonischer Wein. Er schmeckt hervorragend und hat eine fruchtige Note. Kann ich weiterempfehlen.