Kloster Eberbach Heppenheimer Centgericht Crescentia Grauburgunder Qualitätswein trocken 2015 | Weißweine | Art | Wein | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Kloster Eberbach Heppenheimer Centgericht Crescentia Grauburgunder Qualitätswein trocken 2015

vegan trocken

Rebsorte Pinot Grigio
Alkoholgehalt 12,5 %
Säuregehalt 5,5 g/Liter
Restsüße 1,75 g/Liter
  • KOSTENLOSE Hotline
    0800 5 707008160 kostenlos aus dt. Festnetz

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 100 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

Kloster Eberbach Heppenheimer Centgericht Crescentia Grauburgunder Qualitätswein trocken 2015
12,75 € *
Inhalt: 0.75 Liter (17,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 5 12,75 € * 17,00 € * / 1 Liter
ab 6 12,58 € * 16,77 € * / 1 Liter
ab 12 12,29 € * 16,39 € * / 1 Liter
Art.-Nr. DE-PG-0021-15
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
Menge

Beim Kauf 128 happy grapes je Artikel einsammeln

Gegen 2550 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung


Gehaltvolle, nussige Aromen, weiße Blüten und reife Ananas. Zart cremiger Fruchtgeschmack, harmonisch mit viel Schmelz. Würzige Noten schenken Struktur und machen den Kloster Eberbach Heppenheimer Centgericht Crescentia Grauburgunder Qualitätswein trocken zu einem unkomplizierten Trinkerlebnis.

Expertise | Kloster Eberbach Heppenheimer Centgericht Crescentia Grauburgunder Qualitätswein trocken 2015

Art.-Nr.: DE-PG-0021-15

Hersteller
Kloster Eberbach
Land
Deutschland
Region
Hessische Bergstraße
Jahrgang
2015
Rebsorte
Pinot Grigio
Rebsortenanteil
100% Grauburgunder
Qualität
Qualitätswein
Alkoholgehalt
12,5 %
Säuregehalt
5,5 g/Liter
Restsüße
1,75 g/Liter
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

Ausbau in Stahltanks

Inverkehrbringer: Kloster Eberbach, 65346 Eltville im Rheingau, Deutschland | Allergene**: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)

Weingut | Kloster Eberbach

220 Hektar wertvollster Weinbergsbesitz bildet das Fundament des über 900 Jahre währenden Erbes der Zisterzienser von Kloster Eberbach. Auf der Strecke von mehr als 100 km von der Hessischen Bergstrasse bis nach Assmannshausen liegt dabei der Boden für den Facettenreichtum der Weine: unterschiedlichste Terroirs. Schonenster Ausbau der Weine in den Kellern der Domänen in Bensheim, am Steinberg und in Assmannshausen lassen schließlich aus den Trauben individuelle, charakterstarke Weine werden. Weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist Kloster Eberbach vor allem wegen seiner großen Vielfalt an herausragenden Weinen, allem voran Rieslingen und Spätburgundern.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2016er Kloster Eberbach Heppenheimer Centgericht Crescentia Grauburgunder Qualitätswein trocken
  • Falstaff Wine Guide: 87 Punkte
Kundenbewertungen für "Kloster Eberbach Heppenheimer Centgericht Crescentia Grauburgunder Qualitätswein trocken 2015"