Librandi Weine online kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Librandi

    Weine im Einklang von Tradition und Innovation!

2 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
2

Librandi Ciro Rosato DOC 2016
Librandi Ciro Rosato DOC 2016
Italien | Kalabrien | Rosé
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
ab 7,18 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,57 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
1

Librandi Duca Sanfelice Ciro Rosso Classico Superriore Riserva DOC 2013
Librandi Duca Sanfelice Ciro Rosso Classico Superriore Riserva DOC 2013
Italien | Kalabrien | Gaglioppo
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
ab 10,46 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,95 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Librandi Ciro Rosso DOC 2014
trocken
Librandi Ciro Rosso DOC 2014
Italien | Kalabrien | Gaglioppo
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
7,15 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,53 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Librandi Ciro Rosso DOC 2015
trocken
Librandi Ciro Rosso DOC 2015
Italien | Kalabrien | Gaglioppo
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
7,15 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,53 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Wein von Librandi ist kalabrischer Genuss pur! Die strengen Selektionen, die schon im Weinberg beginnen, und die stetige Qualitätssteigerung haben das Weingut Librandi in den letzten 50 Jahren zu einer eingesessenen Kellerei in Kalabrien gemacht. Die Trauben für die Librandi Weine wachsen auf sanften Hügeln, die den riesigen Weinkeller umgeben. Mit modernster Technologie ausgestattet, dabei aber im Einklang mit der Tradition und der Natur, produziert Librandi seine Rotweine, die herrlich kräftig, naturbelassen, weich und fruchterfüllt sind.

Name Librandi Antonio & Nicodemo
Land Italien
Region Kalabrien
Gründungsjahr 1950
Inhaber Familie Librandi
Kellermeister Donato Lanati
Rebfläche 232 Hektar
Rebsorten Greco Bianco, Mantonico, Chardonnay, Sauvignon, Gaglioppo, Magliocco, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
Website https://www.librandi.it

Die Gebrüder Librandi haben sich ihre Aufgabe in den letzten fünf Jahren gewiss nicht leicht gemacht. Ungeachtet aller wirtschaftlichen Probleme investieren sie Zeit und Geld in Forschung, Klonselektion und in den Artenschutz der einheimischen kalabrischen Rebenwelt. Auf diese Weise schaffen Nicodemo und Tonino einen fast überirdischen Qualitätssprung.

Gambero Rosso

Die Sonne Kalabriens in Flaschen gefüllt

Am südlichen Meerbusen des Golfes von Taranto, inmitten der ursprünglichen Natur Kalabriens am Rande von Cirò Marina, einem sonnigen Städtchen an der kalabrischen Küste, hat das Familienweingut Librandi seit nunmehr vier Generationen seinen Sitz. Hugh Johnson nennt den Betrieb, der seit jeher eine Pionierrolle im Weinbau Kalabriens inne hat, einen "Spitzenerzeuger und Vorreiter bei der Nutzbarmachung kalabresischer Rebsorten".

Das 1950 gegründete Weingut wird heute von Teresa und Francesco sowie den beiden Cousins Paolo und Raffaele geführt. Die Kombination aus milden mediterranen Temperaturen und einer kräftigen Brise aus den Bergen schafft ein Mikroklima, das den Weinen des Winzerquartetts einzigartige Noten, Aromen und Düfte verleiht. Als Reminiszenz an diese mediterrane Lage zwischen Sonne und Meer schmückt eine Agave die Etiketten der Weine.

Unter der Ägide von Donato Lanati, Professor für Önologie in Turin und Florenz, wird mit modernen Methoden traditioneller Cirò erzeugt. Librandi betreibt zudem Versuchsweingärten, in denen uralte kalabrische Rebsorten kultiviert werden.

Der Gründervater Antonio Librandi

Antonio Librandi begründete die Erfolgsgeschichte der Librandi Weine und den Qualitätsweinbau in Kalabrien als er die ersten Bewässerungsgräben in seinen Weinbesitzungen baute, um die Reben ausreichend mit Wasser zu versorgen.