Markowitsch Weine online kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Markowitsch

    Expertenwissen trifft auf Bauchgefühl

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
Robert Parker 90 PunkteFalstaff 91 Punkte

Fruchtiger Duft und samtige Fülle!

Markowitsch Redmont 2015
... würzige Holznote... Tabak/Rauch... nach Vanille... nach Kirschen... nach Pflaumen
trocken
Markowitsch Redmont 2015
Österreich | Niederösterreich | Cuvée
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
ab 19,69 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,25 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
1
Robert Parker 91 PunkteFalstaff 94 Punkte

Feinste Tanninstruktur und elegantes Finale!

Markowitsch Ried Scheibner Pinot Noir 2015
... nach Vanille... Pfeffer/pfeffrig... nach Kirschen... nach Lakritz/Süßholz
Markowitsch Ried Scheibner Pinot Noir 2015
Österreich | Niederösterreich | Spätburgunder /...
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
32,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (43,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Typisch österreichischer Pfefferl!

Markowitsch Grüner Veltliner Alte Reben 2017
... Pfeffer/pfeffrig... nach Mineral/Stein... nach Apfel... nach Ananas... nach Zitrusfrüchten
Markowitsch Grüner Veltliner Alte Reben 2017
Österreich | Niederösterreich | Grüner Veltliner
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 11,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Falstaff 91 Punkte

Geheimnisvoll dunkel und weich!

Markowitsch Rubin Carnuntum 2016
... Kakao/Schoko... nach Brombeeren... nach Kirschen
trocken
Markowitsch Rubin Carnuntum 2016
Österreich | Niederösterreich | Zweigelt
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 11,92 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,90 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Gute-Laune-Wein von Gerhard Markowitsch!

Markowitsch Rosé 2017
... nach Himbeere... nach Kirschen... nach Erdbeeren
Markowitsch Rosé 2017
Österreich | Niederösterreich | Rosé Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 7,67 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,23 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wunderbar reifes Tanningerüst und langer Nachhall!

Markowitsch Ried Rosenberg 2016
... Tabak/Rauch... Johannisbeeren/Cassis... nach Himbeere... nach Kirschen... nach Lakritz/Süßholz... Rosenblüten
trocken
Markowitsch Ried Rosenberg 2016
Österreich | Niederösterreich | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
34,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (46,53 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Wer das historische österreichische Weinbaugebiet Carnuntum kennt, kennt auch das Weingut von Gerhard Markowitsch. In knapp 20 Jahren hat Markowitsch es mit Leidenschaft und Hingabe geschafft, den gemischten Gutsbetrieb seiner Eltern in eines der bekanntesten Weingüter Österreich zu verwandeln. Er ist ein Multitalent – den größten Spaß hat er, wenn er die verschiedenen Rebsorten in unterschiedlichen Stilen vinifizieren kann. Durch seinen Ehrgeiz, die Konsequenz und seine Leidenschaft wurde er bereits 1999 zum Winzer des Jahres (Falstaff) gekürt.

Name Weingut Gerhard Markowitsch
Land Österreich
Region Carnuntum
Inhaber Gerhard Markowitsch
Kellermeister Gerhard Markowitsch
Rebfläche 39 Hektar
Website http://www.markowitsch.at

Weinbau ist und bleibt ein Abenteuer voller Unabwägbarkeiten, Überraschungen und Fahrplanänderungen. Kein Spaziergang, aber eine wundervolle Reise.

Gerhard Markowitsch

Die Reise zum Wein

Gerhard Markowitsch übernahm 1990 den landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern. Damals wurde hauptsächlich Getreide und Zuckerrüben angebaut. Ein paar Rebstöcke wurden auch bepflanzt, aber dem Wein wurde nicht die Hauptaufmerksamkeit zuteil. Gerhard Markowitsch richtete mit seiner Übernahme das Hauptaugenmerk auf den Weinanbau – und das zahlte sich aus. Heute bewirtschaftet er 40 Hektar Rebfläche und gehört zu den erfolgreichsten Winzern Österreichs. Besonderes wichtig ist es Markowitsch, das Terroir von Carnuntum in seinen Weinen spürbar zu machen. Aus diesem Grund setzt er verstärkt autochthonen Rebsorten, wie den Zweigelt ein, und ergänzt sie um internationale Sorten, um einen individuellen Eindruck in der Weinwelt zu  hinterlassen.

Vier Faktoren zum Erfolg

Geduld, Balance, Charakter und Technik spielen eine wichtige Rolle in der Weinbereitung von Gerhard Markowitsch. Geduld steht für die Zeit zur Reife des Weines, da ein exzellenter Wein nicht von heute auf morgen entsteht.Die klimatischen Verhältnisse, die Beschaffenheit der Böden und der Stil des Winzers müssen in Einklang gebracht werden – dafür steht die Balance, die jedes Jahr eine neue Herausforderung darstellt. Der Charakter eines Weines wird nicht in Stereotypen geformt, es werden seine individuellen Eigenschaften bekräftigt und die Besten in den Vordergrund gerückt. Auch die Technik darf in der Weinbereitung nicht vernachlässigt werden. Zwar prägt sie den Wein nicht in dem Ausmaß, wie die anderen drei Faktoren, jedoch ist die Technik wichtig für die Effizient, Sicherheit, Sauberkeit und Harmonie der Arbeitsschritte.

Das historische Carnuntum

Die Weinregion Carnuntum ist eine der geschichtsträchtigsten Weinbauregionen der Welt. Schon die Römer ließen sich in der traumhaften Landschaft wieder, die mit ihren hohen sommerlichen Temperaturen und der Abkühlung durch die Donau ein ideales Klima für den Weinbau bietet. Um das Carnuntum ragen sich zahlreiche Legenden und Mythen. Nicht nur die Landschaft mit den vielen Sehenswürdigkeiten begeistert, sondern auch die Böden – zumindest die Winzer. Die Böden weisen verschiedene Strukturen auf: Sand, kalkhaltige Braunerdeböden, Ur-Donau-Schotterauflagen und Lößboden. Die Böden sorgen für die Aromenvielfalt der  Weine und optimieren die Struktur der Reben. Für Gerhard Markowitsch ist es seine Berufung, die Geschichte von Carnuntum mit in die Flasche zu packen.

Winzer auf Erfolgskurs: Gerhard Markowitsch

Gerhard Markowitsch war von Anfang an von der Entstehung der Weine fasziniert: Da man Wein nicht planen kann, sondern große Weine durch Dinge geformt werden, die nicht greifbar sind. Entscheidungen aus dem Inneren, wie Spontanität, Experimentierfreunde, Neugier und Talent. Mit jeden neuen Jahrgang kommt ein neues Abenteuer. Diese Erkenntnis war neben seiner Leidenschaft für Wein ein Erfolgsfaktor, die den rasanten und beeindruckenden Aufstieg des Weinguts möglich machten. Der Zweigelt "Rubin Carnuntum", die roten Cuvées "Rosenberg" und "Redmont" zählen zu Markowitschs erfolgreichsten Weinen, sein ganz persönlicher Favorit ist jedoch der Pinot Noir. Dieser fordert ganz besonders seine feine Handarbeit und sein Geschick. Markowitschs Herz schlägt für seine Heimatregion, das Carnuntum. Mit ihr fühlt er sich ganz besonders verbunden und versucht, dieses Gefühl auch mit seinen Weinen weiterzugeben.

In der Presse: Weingut Markowitsch

Schon 9 Jahre nach der Umstellung des Gutshofs auf ein Weingut wurde das Talent und Know-How von Gerhard Markowitsch zum Winzer des Jahres ausgezeichnet. Über die Jahre haben die Einzelweine zahlreiche Auszeichnungen gesammelt. Gerhard Markowitsch ist einer der bekanntesten Winzer Österreichs – und baut seinen guten Ruf immer weiter aus.

  • "Die beliebtesten Weingüter - Leserbewertung", Falstaff, 2006
  • "Trophee Gourmet", A La Carte, 2008
  • "Winzer des Jahres", Falstaff, 1999