Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Martin Waßmer Schlatter Maltesergarten Spätburgunder 2018

Würzige Kirschmarmelade in flüssiger, eleganter Form!

Martin Waßmer // Deutschland // Baden // Rotweine

Ein sehr kräftiges Rot mit schwarzen Konturen im Glas, warme Waldbeerenfrucht mit kandierten Kirschen, etwas Röstaromatik, etwas Leder und Lorbeerblätter in der Nase. Am Gaumen dichte Kirschfrucht und ein langes Finale.

Martin Waßmer Schlatter Maltesergarten Spätburgunder 2018
21,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (29,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar. Lagernd ab 02.12.2021
Menge
220

Gegen 4390 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 220 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Von den Spitzenlagen des Markgräflerlandes ein besonders aromatischer, komplexer und stoffiger Pinot Noir!

Der Martin Waßmer Schlatter Maltesergarten Spätburgunder besitzt ein sehr kräftiges Rot mit schwarzen Konturen. In der Nase breiten sich warme Aromen von Waldbeerenfrucht, Kirschen, Röststoffen, Leder und Lorbeerblättern aus. Am Gaumen zeigt der Spätburgunder von Martin Waßmer seinen kraftvollen Körper und eine sehr ausgewogene Struktur, die von einer kompakten Kirschfrucht mit etwas Würze gestaltet wird.

Die feingliedrige Säure und das schön integrierte Holz vermischen sich mit feinen Tanninen. Der Rotwein hat Schliff, Dichte, eine gute Präsenz und einen langen Abgang.

Expertise | Martin Waßmer Schlatter Maltesergarten Spätburgunder 2018

Hersteller
Martin Waßmer
Land
Deutschland
Region
Baden
Jahrgang
2018
Rebsorte
Spätburgunder / Pinot Noir
Rebsortenanteil
Spätburgunder
Qualitätsbezeichnung
Qualitätswein
Alkoholgehalt
13,5 %
Säuregehalt
6 g/Liter
Restsüße
2,9 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

Weingut | Martin Waßmer

Die Rebanlagen des Weinguts Martin Waßmer mit teilweise uralten Rebstöcken, befinden sich in den traditionsreichen und idyllischen Winzerdörfern Laufen, Auggen und Schlatt im südbadischen Markgräflerland. In Schlatt ist der Weinbau schon seit 1298 beurkundet. Hier ist die Familie Waßmer seit vielen Generationen zu Hause. Der Weinbau hat bei den Waßmers seit Langem Tradition, es scheint, dass die Leidenschaft für den Weinbau schon in den Erbanlagen der Familie zu finden ist. 

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Martin Waßmer Schlatter Maltesergarten Spätburgunder 2018"
Art.-Nr. DE-PN-0007-18 | Inverkehrbringer: Martin Wassmer, 79189 Bad Krozingen- Schlatt, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)