Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Maurodos San Román 2017

Maurodos Spanien Toro Rotweine

Maurodos San Román 2017
33,50 € * 35,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (44,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. IK-TE-0211-17
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge
335

Gegen 6700 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 335 happy grapes je Artikel einsammeln.

Beschreibung

Konzentriert und mineralisch in der Nase, ein üppiges Bukett mit Aromen von Lakritze, Schokolade und schwarzen Früchten. Am Gaumen kraftvoll mit viel Stoff und guter Tanninstruktur.

Expertise | Maurodos San Román 2017

Art.-Nr.: IK-TE-0211-17

Hersteller
Maurodos
Land
Spanien
Region
Toro
Jahrgang
2017
Rebsorte
Tinta de Toro
Rebsortenanteil
Tinta de Toro
Qualitätsbezeichnung
DO
Alkoholgehalt
14,5 %
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

in Barriques gereift (24 Monate), empf. Trinktemperatur 16-18°C

Inverkehrbringer: Bodegas y Vinedos Maurodos, 47112 Pedrosa del Rey, Spanien | Allergene: enthält Ei, enthält Milch, enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)

Weingut | Maurodos

Als im Toro vor rund 30 Jahren eine Weinrevolution mit der Schaffung internationaler Spitzenweine begann, mischte Maurdos mit dem Tinta de Toro San Román von Anfang an entscheidend mit. San Román ist ursprünglich der Name des Weinberges - benannt nach einem kleinen Dorf in der Nähe, aus dem die Reben stammen. Der erste Jahrgang wurde noch bei Bodegas Mauro in Tudela de Duero vinifiziert, seit 1998 gehört der Wein aber offiziell zur D.O. Toro. Der Maurodos San Román ist zu einer unumstrittene Größe für seine Anbauregion geworden und mischt regelmäßig im Konzert der Großen mit. Und auch der Zweitwein Prima kann mit der für Toro typischen Kraft und Dichte überzeugen.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2014er San Román
  • Robert Parker: 94 Punkte
2012er San Román
  • Vinous: 93 Punkte
  • International Wine Review: 95 Punkte
2011er Maurodos San Román
  • Wine Spectator: 93 Punkte
Kundenbewertungen für "Maurodos San Román 2017"