Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Maximin Grünhaus Abtsberg Riesling Auslese 2018

Klassischer, aber prächtiger Moselriesling aus Top-Lage!

Maximin Grünhaus // Deutschland // Mosel // Weißweine
Maximin Grünhaus Abtsberg Riesling Auslese 2018
96

Robert Parker

34,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (46,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge
2 mal Kundenfavorit
349

Gegen 6980 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 349 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

leicht & frisch

Bis Carl Ferdinand Freiherr von Stumm-Halberg 1882 das Anwesen kaufte, bewirtschaftete die Abtei Sankt Maximin die Weinberge von Maximin Grünhaus. Zunächst erlangten die Spitzenweine mit der Bezeichnung "Herrenberg" internationale Aufmerksamkeit. Doch durch die zum Teil sehr gravierenden Unterschiede zwischen der Bodenart und den klimatischen Bedingungen wurde die Lage in Herrenberg, Abtsberg und Bruderberg aufgeteilt.

Das in fünfter Generation von Dr. Carl von Schubert geführte Anwesen darf mit Fug und Recht von sich sagen, zu den Weinikonen Deutschlands zu gehören. 

Bei dieser Maximin Grünhaus Abtsberg Riesling Auslese erwartet Sie eine unglaublich raffinierte, grazile Nase aus Honig, Ananas, eingekochtem Apfel und Mandelmus. Auch, wenn er klassisch ausgebaut wurde, trägt sie die unvergleichlich vielschichtige und dennoch verspielte Handschrift von Maximin Grünhaus.

Expertise | Maximin Grünhaus Abtsberg Riesling Auslese 2018

Hersteller
Maximin Grünhaus
Land
Deutschland
Region
Mosel
Jahrgang
2018
Rebsorte
Riesling
Rebsortenanteil
100%
Qualitätsbezeichnung
Prädikatswein Auslese
Klassifikation
VDP.Große Lage
Alkoholgehalt
7,5 %
Restsüße
süß
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

Weingut | Maximin Grünhaus

Maximin Grünhaus ist der Name der geschlossenen Weinbergslage, aus der die Weine der gleichnamigen Linie aus dem Hause Von Schubert stammen. Doch unter welchem Namen man sie auch kennt, mit 4 Trauben im Gault Millau und 4 Sternen im Eichelmann ist das Gut eindeutig erstklassig. Von 1981 bis 2014 wurde es von Carl-Ferdinand von Schubert geleitet. Er war Winzer des Jahres nach Gault-Millau und erhielt zahlreiche weitere Auszeichnungen. Heute wird das Weingut in 6. Generation von Maximin von Schubert geführt. Seit Januar 2016 ist das Weingut Mitglied im VDP. Die Schlosskellerei liegt am Fuße eines ausgedehnten, steilen Südhanges auf der linken Seite der Ruwer, etwa zwei Kilometer vor deren Mündung in die Mosel. Es ist ein einzigartiges Anwesen, wie es schöner nicht sein könnte. Mit großer Hingabe pflegt Maximin von Schubert diesen jahrhundertalten Familienbesitz.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

96

Robert Parker

2018er Maximin Grünhaus Abtsberg Riesling Auslese
  • Chardonnay du Monde: Bronze Medaille
  • Robert Parker: 96 Punkte
Kundenbewertungen für "Maximin Grünhaus Abtsberg Riesling Auslese 2018"
Art.-Nr. DE-RI-0867-18 | Inverkehrbringer: Maximin Grünhaus, 54318 Mertesdorf, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)