Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Post House Bull`s Eye Cabernet Sauvignon 2019

Wild und rassig! Ein brasilianischer Wildfang aus Südafrika!

Post House // Südafrika // Stellenbosch // Rotweine

Ein wilder Rotwein, der uns einheizt. Das Bouquet des Post House Bull`s Eye Cabernet Sauvignon erfrischt und begeistert mit Himbeeren, Schokolade und dem eindringlichen Duft von dicken Zigarren. Ein wildes Aroma, das den Gaumen aufwirbelt. Intensiv und stark im Geschmack, volle Frucht und Tannine.

Post House Bull`s Eye Cabernet Sauvignon 2019
17,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar. Lagernd ab 20.12.2021
Menge
179

Gegen 3580 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 179 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Der erfolgreiche Winzer Nick Gebers zieht es vor, seinen charakteristischen Weinen markante Namen zu geben. So auch dem Post House Bull`s Eye Cabernet Sauvignon. Der Name nimmt Bezug auf eine eine brasilianische Briefmarke aus dem Jahre 1843.

Dieser Cabernet besticht mit seinen wesenseigenen Eigenschaften. Aufregende Gerüche bietet das Bouquet. Es beginnt mit frischer Himbeere, geht über zu einer nach Zigarren anmutenden Duftnote, im Anschluss dunkle Schokolade. Die bekannteste Rebsorte der Welt überrascht in dieser Komposition mit animalischen Tönen, fast schon fleischig.

Der Körper zeigt Stärke und Festigkeit, er wird dominiert von Eichennoten. Volle runde Frucht und eine eindrucksvolle Tanninstruktur folgen einem ausladenden Finish.

Expertise | Post House Bull`s Eye Cabernet Sauvignon 2019

Hersteller
Post House
Land
Südafrika
Region
Stellenbosch
Jahrgang
2019
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Rebsortenanteil
91% Cabernet Sauvignon, 9% Merlot
Alkoholgehalt
15 %
Säuregehalt
5,5 g/Liter
Restsüße
3,25 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

in Barriques gereift (24 Monate), lagerfähig 7 - 8Jahre ab Jahrgang

Weingut | Post House

Im Jahr 1981 kaufte Hermann Gebers 71 Hektar Land zwischen den Städten Stellenbosch und Somerset. Der Kaufvertrag umfasste neben dem Grundstück auch ein Gehöft, das in der Vergangenheit als Posthäuschen diente. Seither benennt das Weingut Post House seine Weinspezialitäten nach berühmten Briefmarken wie Penny Black, Merry Widow oder Missing Virgin. Auf 45 Hektar werden die Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Chenin Blanc und Shiraz angebaut.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2015er Post House Bull's Eye Cabernet Sauvignon
  • John Platter: 4 Sterne
2012er Post House Bull's Eye Cabernet Sauvignon
  • John Platter: 4 Sterne
2011er Post House Bull's Eye Cabernet Sauvignon
  • John Platter: 3,5 Sterne
Kundenbewertungen für "Post House Bull`s Eye Cabernet Sauvignon 2019"
Art.-Nr. ZA-CS-0169-19 | Inverkehrbringer: Wines-4-U, 93059 Regensburg, Deutschland | Allergene: enthält Ei, enthält Milch, enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)