Prinz Salm Weine online kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Prinz Salm

    Riesling & Burgunder von Deutschlands ältestem Weingut in Familienbesitz!

1 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Vanille, Zitrus, Holunderblüten!

Prinz Salm Weißburgunder QbA Bio 2016
... nach Blüten... nach Vanille... nach Zitrusfrüchten
Bio
Prinz Salm Weißburgunder QbA Bio 2016

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-022**

Deutschland | Rheinhessen | Weißburgunder
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
9,20 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein knackiger und frischer Riesling von der Nahe!

Prinz Salm Vom Roten Schiefer Riesling QbA Bio 2016
... nach Mineral/Stein... nach Apfel... nach Honig... nach Pfirsich... nach Aprikosen
Bio
Prinz Salm Vom Roten Schiefer Riesling QbA Bio 2016

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-022**

Deutschland | Nahe | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
13,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein harmonischer Riesling mit besonders filigraner Mineralik!

Prinz Salm Grünschiefer Riesling QbA Bio 2015
... würzige Holznote... nach Mineral/Stein
Bio
Prinz Salm Grünschiefer Riesling QbA Bio 2015

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-022**

Deutschland | Nahe | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
13,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Klar und rein!

Prinz Salm Riesling trocken QbA Bio 2016
... nach Blüten... Pfeffer/pfeffrig... nach Mineral/Stein... nach Pfirsich... nach Zitrusfrüchten
Bio
Prinz Salm Riesling trocken QbA Bio 2016

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-022**

Deutschland | Rheinhessen | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
9,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Reife Zitrusfrüchte und knackige Säure!

Prinz Salm Scharlachberg Riesling Großes Gewächs Bio 2015
... nach Blüten... nach Mineral/Stein... nach Pfirsich
Bio
Prinz Salm Scharlachberg Riesling Großes Gewächs Bio 2015

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-022**

Deutschland | Rheinhessen | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
32,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (43,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Das dreizehn Hektar umfassende Weingut der Prinzen zu Salm-Dalberg ist das älteste deutsche Weingut in Familienbesitz. Prinz Michael zu SalmSalm begann 1989 mit der Umstellung auf ökologischen Weinbau, um somit die Tradition des Gutes im natürlichen Weinbau fortzusetzen. Mit der Integration des Weingutes Rheingraf, werden auch diese Flächen sukzessive auf den ökologischen Weinbau umgestellt. Seit 2006 führt der Sohn Prinz Constantin das Weingut und bringt als Nachfolger frische Ideen, eine zeitgemäße Stilistik und eine elegante Ausstattung der neuen Weine.

Name Prinz zu Salm-Dalberg'sches Weingut
Land Deutschland
Region Nahe & Rheinhessen
Gründungsjahr 1200
Kellermeister Felix Prinz zu Salm-Salm
Rebsorten Riesling, Spätburgunder, Weissburgunder, Grauburgunder, Scheurebe, Merlot
Verband VDP
Website http://www.prinzsalm.de

Meine Kinder sollen die Trauben von den Rebstöcken essen können!

Prinz Michael zu Salm-Salm

Prinz Salm ~ VDP | BIO | WEIN | GUT

Seit 32 Generationen dem Weinbau verpflichtet!

Das Weingut der Prinzen zu Salm-Salm in Wallhausen mit insgesamt 18 Hektar Weinbergen in Rheinhessen und an der Nahe ist seit über 800 Jahren ununterbrochen in Familienbesitz. Hier wird hier mit jeder Generation Wissen gesammelt, werden Erfahrungen gemacht, Einsichten gewonnen und weitergegeben - immer wieder aufs Neue an der Steigerung der Qualität gearbeitet. Felix und Victoria Prinz und Prinzessin zu Salm-Salm führen dies mit großer Freude weiter, nachdem Prinz Michael, der ehemalige Präsident des VDP, das Weingut in die nächste Generation übergeben hat.

Das Weingut Prinz Salm bewirtschaftet alle seine Weinberge seit über 30 Jahren auf ökologische und nachhaltige Weise. Dies soll nachfolgenden Generationen die Fortsetzung des Spitzenweinbaus in dem Weingut ermöglichen. Der Name Prinz Salm steht für charakterstarke und Terroir-betonte Weine, die Freude bereiten.

Die Weinberge liegen in Wallhausen (Felseneck, Johannisberg), Roxheim (Berg), Sommerloch (Steinrossel) und Dalberg (Ritterhölle), sowie in Bingen (Scharlachberg, Kirchberg). Die Rebsorte Riesling dominiert im Anbau. Daneben gibt es Weiß-, Grau- und Spätburgunder sowie etwas Scheurebe und Merlot.

Das lange Zeit dreistufig in Guts-, Orts- und Große Lagen-Weine gegliederte Sortiment wurde 2014, zumindest was die Nahe betrifft, in ein vierstufiges Modell überführt, zwischen Ortsweinen und Großen Lagen wurden die Weine aus Ersten Lagen eingefügt, die Rieslinge aus der Sommerlocher Steinrossel und der Dalberger Ritterhölle, auch der Roxheimer Berg, einige Jahre als Großes Gewächs angeboten, wird nun dieser Kategorie zugeordnet, an der Spitze der Kollektion stehen nunmehr die Großen Gewächse aus Felseneck und Johannisberg, Scharlachberg und Kirchberg, sowie edelsüße Rieslinge, die immer dann erzeugt werden, wenn der Jahrgang es erlaubt.