Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Ress Family Wineries Forbidden Pleasure LiebFrauMilch 2017

Außergewöhnliches Revival einer deutschen Wein-Ikone!

lieblich

Rebsorte Müller-Thurgau
Alkoholgehalt 10,5 %
Säuregehalt 7,3g/Liter
Restsüße 22,5g/Liter
  • KOSTENLOSE Hotline
    0800 5 707008160 kostenlos aus dt. Festnetz

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 120 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

Ress Family Wineries Forbidden Pleasure LiebFrauMilch 2017
7,99 € *
Inhalt: 0.75 Liter (10,65 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Ersparnis Stückpreis
bis 5 0 % 7,99 € * 10,65 € * / 1 Liter
ab 6 1 % 7,89 € * 10,52 € * / 1 Liter
ab 12 4 % 7,70 € * 10,27 € * / 1 Liter
ab 18 20 % 6,39 € * 8,52 € * / 1 Liter
Art.-Nr. BA-MH-0020-17
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge
2 mal Kundenfavorit

Beim Kauf 80 happy grapes je Artikel einsammeln.

Gegen 1598 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung

So wie dieser Wein heißt, so ist er auch: verboten gut.

Die Liebfrauenmilch gehört seit jeher zur deutschen Weinkultur - wurde jedoch viele Jahrzehnte allenfalls milde belächelt. Der Ruf dieses Weinstils war nicht wirklich gut und das Image "sweet and cheap" nicht abzuschütteln.

Es liegt erst wenige Monate zurück, dass innovative deutsche Winzer es sich zur Aufgabe machten, die Denkweise zu diesem Wein zu verändern. Und so wurde aus der "alten Lady" so etwas wie eine "Femme fatale" - die verführt, fasziniert, in den Bann zieht, um den Finger wickelt und einen nie wieder los wird.

Auch die Ress Family Wineries machte sich daran, diese Frau von nun an auf Händen zu tragen. Mit dem Ress Family Wineries Forbidden Pleasure LiebFrauMilch ist dem modernen Rheingauer Weinunternehmen eine süße, knackige, flüssige Sinnlichkeit gelungen, ausschließlich aus der Rebsorte Müller Thurgau vinifiziert.

Ein charmantes Team aus Aprikose, Grapefruit, Orangenschale, Melone, Passionsfrucht, zarte Kräutertöne und helle Blüten betritt mit verflucht frecher Aura und einer harmonischen Säure das Wein-Parkett. Kurzum: Diese Liebfrauenmilch ist eine Sünde für sich und ein Trinkvergnügen ohne Reue.

Expertise | Ress Family Wineries Forbidden Pleasure LiebFrauMilch 2017

Art.-Nr.: BA-MH-0020-17

Hersteller
Ress Family Wineries
Land
Deutschland
Rebsorte
Müller-Thurgau
Rebsortenanteil
Müller-Thurgau
Qualitätsbezeichnung
Landwein
Alkoholgehalt
10,5 %
Säuregehalt
7,3g/Liter
Restsüße
22,5g/Liter
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

Inverkehrbringer: Stefan B. Ress KG Weinkellerei, Rheinallee 50, 65347 Eltville, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)

Weingut | Ress Family Wineries

Der Name "Ress Family Wineries" kommt einem nicht nur bekannt und vertraut vor - er ist es auch! Denn dahinter steckt die Stefan B. Ress Weinkellerei aus dem Rheingau, nur eben nicht mit Trauben aus den eigenen Rheingauer Weinbergen. So international wie der Name, so sind auch ihre Weine. Denn diese sorgen für Aufsehen, tragen klare Statements auf ihrem Etikett und sorgen dafür, dass beispielsweise die Liebfrauenmilch die Anerkennung bekommt, die ihr zusteht. Ress Family Wineries steht für modern interpretierte Wein-Leidenschaft und ein trendiges Markensortiment. Weine, die Spaß machen, und Etiketten, die inspirieren!

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Ress Family Wineries Forbidden Pleasure LiebFrauMilch 2017"
Ähnliche Artikel