Robert Weil Riesling online kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Robert Weil

    Spitzenweingut im Rheingau!

25 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
1
Robert Parker 89 Punkte

"Unzweifelhaft gehört Weil in die Top Ten des Welt-Rieslings!"(Martin S. Lambeck, Bild am Sonntag)

Robert Weil Rheingau Riesling trocken 2016
... nach Mineral/Stein... nach Aprikosen
trocken
Robert Weil Rheingau Riesling trocken 2016
Deutschland | Rheingau | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
15,40 € * 15,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (20,53 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)
-7%
Falstaff 91 PunkteRobert Parker 93 Punkte

Robert Weil Kiedrich Turmberg Riesling trocken Erste Lage 2016
trocken
Robert Weil Kiedrich Turmberg Riesling trocken Erste Lage 2016
Deutschland | Rheingau | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
27,55 € * 29,54 € *
Inhalt 0.75 Liter (36,73 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
2

Herrlicher Essensbegleiter oder wunderbarer "Solist"!

Robert Weil Rheingau Riesling Charta 2016
... nach Mineral/Stein
Robert Weil Rheingau Riesling Charta 2016
Deutschland | Rheingau | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
18,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

Robert Weil Rheingau Riesling halbtrocken  (1L) 2016
vegan halbtrocken
Robert Weil Rheingau Riesling halbtrocken (1L) 2016
Deutschland | Rheingau | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
14,70 € * 15,18 € *
Inhalt 1 Liter (14,70 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
Robert Parker 92 Punkte

Robert Weil Rheingau Riesling Kabinett trocken 2016
... nach Mineral/Stein
trocken
Robert Weil Rheingau Riesling Kabinett trocken 2016
Deutschland | Rheingau | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
20,53 € *
Inhalt 0.75 Liter (27,37 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Robert Parker 95 PunkteFalstaff 94 Punkte

Robert Weil Kiedrich Gräfenberg Riesling trocken Großes Gewächs 2016
... nach Mineral/Stein
trocken
Robert Weil Kiedrich Gräfenberg Riesling trocken Großes Gewächs 2016
Deutschland | Rheingau | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
43,90 € * 45,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (58,53 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
NEU

"Unzweifelhaft gehört Weil in die Top Ten des Welt-Rieslings!"(Martin S. Lambeck, Bild am Sonntag)

Robert Weil Rheingau Riesling trocken 2017
trocken
Robert Weil Rheingau Riesling trocken 2017
Deutschland | Rheingau | Riesling
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
15,65 € * 15,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (20,87 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)
NEU

Der Klassiker mit Bestnote im Spitzenjahrgang!

Robert Weil Rheingau Riesling Kabinett halbtrocken 2017
vegan halbtrocken
Robert Weil Rheingau Riesling Kabinett halbtrocken 2017
Deutschland | Rheingau | Riesling
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
19,45 € * 19,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (25,94 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
NEU

Harmonischer Riesling mit toller Fruchtfülle!

Robert Weil Rheingau Riesling trocken  (1L) 2017
vegan trocken
Robert Weil Rheingau Riesling trocken (1L) 2017
Deutschland | Rheingau | Riesling
Im Zulauf. Jetzt vorbestellen.
15,65 € *
Inhalt 1 Liter (15,65 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Der deutsche Spitzenbetrieb schlechthin und international bekannt: das Weingut Robert Weil im Rheingau hat es mit seinen hocheleganten, fruchtigen Rieslingen mit feiner Komplexität und Dichte bis ganz nach oben geschafft. Seit mehr als 100 Jahren sind Weil-Weine in aller Munde.
Das Gut verfügt über 90 Hektar Rebfläche, vorwiegend in den Hanglagen Kiedricher Klosterberg, Kiedricher Turmberg und Kiedricher Gräfenberg, die zu den besten Lagen des Rheingaus gehören.

Name Weingut Robert Weil
Land Deutschland
Region Rheingau
Inhaber Wilhelm Weil (Gutsdirektor), Suntory
Kellermeister Michael Thrien, Christian Engel & Fabian Kretschmer
Rebfläche 90 Hektar
Rebsorten Riesling
Lagen Kiedricher Gräfenberg, Turmberg, Klosterberg
Verband VDP
Website http://www.weingut-robert-weil.com

Weingut Robert Weil setzt mit seinem 'Château-Charakter' ein weltweites Symbol deutscher Riesling-Kultur!

falstaff Weinguide (2016)

Weingut Robert Weil: Rheingauer Riesling

Seit nunmehr vier Generationen werden auf dem Weingut Robert Weil im Rheingau Reben angebaut. Das Familienweingut in Kiedrich produziert zu 100% Riesling. Im Gault Millau 2010 wird das Weingut als "strahlendes Symbol deutscher Riesling-Kultur" mit 5 Trauben ausgezeichnet, im Gault Millau WineGuide 2012 wieder mit 5 Trauben ("Weltklasse"). Der Eichelmann 2010 vergab 5 Sterne für das Rheingauer Gut von hervorragendem Ruf.

Der konsequente Anbau des Rieslings sowie eine streng qualitätsorientierte, kontrolliert umweltschonende Arbeit - mit rein organischer Düngung, Begrünung und dem Verzicht auf Herbizide - zielen, wie bereits seit der Gründung des Weinguts, auf die nachhaltige Erzeugung wertvollster Weine. Ein Weil-Riesling ist sowohl trocken wie fruchtsüß ein perfekter Essensbegleiter. Ebenso überzeugt er aber als Solist. Ein perfektes Zusammenspiel von feiner selbstbewusster Säure, naturbelassener Restsüße und Extrakt macht das Geschmacksprofil aus, mit dem die Weil-Rieslinge begeistern.

Die Vermarktung erfolgt als Gutsweine (Robert Weil), Ortsweine (Kiedricher Flächen), Erste Lagen (Klosterberg & Turmberg) und aus der Grosse Lage als Grosse Gewächse (Gräfenberg). Traditionsgemäß zählen die edelsüßen Weine von Auslese bis Trockenbeerenauslese zu den Spitzenprodukten des Hauses.

Tradition & Moderne

Dr. Robert Weil, der Gründer des Weinguts, kaufte 1867 die ersten Weinberge im Kiedricher Berg. Zu dieser Zeit war er noch als Professor an der Pariser Sorbonne tätig, musste jedoch im Vorfeld des Deutsch-Französischen Krieges Frankreich verlassen. Ein Riesling des Jahrgangs 1893 aus der Lage Gräfenberg machte das Weingut weithin berühmt. Die Auslese aus dem Kiedricher Berg wurde damals an viele Kaiser- und Königshäuser Europas geliefert.

Wilhelm Weil, der das Winzerhandwerk von der Pike auf gelernt hat, stellte 1987 neue Weichen für die Zukunft des Hauses. Mit weitsichtigen Investitionen in Keller und Weinberg und mit der Einführung des Tiffany-blauen Etiketts bescherte er, der Urenkel des Gründers, dem Weil-Riesling weltweite Aufmerksamkeit.

Für die Weinberge ist Clemens Schmitt, für den Keller sind Michael Thrien, Christian Engel und Fabian Kretschmer verantwortlich.