Roederer Estate Brut kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Roederer Estate

    Luxuriöser Brut Sparkling aus Kalifornien!

Filter schließen
 
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Ein kalifornisches Quartett mit feine Perlage aus dem Hause Louis Roederer!

Roederer Estate Brut Quartet
... nach Pfirsich
extra brut
Roederer Estate Brut Quartet
USA | Kalifornien | Methode...
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
35,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein kalifornisches Quartett in Himbeerrosa aus dem Hause Louis Roederer!

Roederer Estate Quartet Brut Rosé
... nach Himbeere... nach Kirschen... nach Pflaumen... nach Apfel... nach Erdbeeren
extra brut
Roederer Estate Quartet Brut Rosé
USA | Kalifornien | Neue Welt Sekt
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
35,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Die feinen Bruts von Roederer Estate sind die ersten kalifornischen Sparkling Weine, die von der Champagner-Legende Louis Roederer produziert werden: Eine 200jährige Geschichte wird fortgeschrieben. Die Familie Roederer steht mit ihrem Namen seit Jahrhunderten für erstklassigen, luxuriösen Champagner - und nun auch für Premium-Sparkling aus Kalifornien! Der einzigartige Stil der Roederer Weine basiert auf zwei Komponenten: Alle Weinberge gehören der Familie Roederer und jedem neuen Jahrgang werden in Eichenholz gereifte Reserve-Weine hinzugefügt. Das zeichnet die Sparklings von Roederer Estate aus: Klassik, Eleganz, Raffinesse und Feinheit!

Name Roederer Estate
Land USA
Region Kalifornien, Anderson Valley
Gründungsjahr 1982
Website http://roedererestate.com

Roederer Sparkling Wines

Der kalifornische Brut des Roederer Estate repräsentiert zum Einen die traditionelle Champagnerherstellung aus Frankreich, zum Anderen beinhaltet der Brut eine typische kalifornische Frische und Lebendigkeit. Die Einzigartigkeit der Weinproduktion von Louis Roederer basiert auf zwei Komponenten: Ausschließlich eigene Weinberge und die Hinzunahme von eichenfassgereiften Reserve-Weinen.

Diese in Frankreich entstandene Handwerklichkeit der Vinifizierung begleitete auch die Entwicklung von Roederer Estate, das etwa 125 Meilen nördlich San Franciscos liegt, in der Nähe der Küste von Mendocino. Seit 1982 werden bei Roederer Estate die Weinberge bewirtschaftet und feinste Sparklings des Anderson Valleys hervorgebracht. Der Roederer Estate's Anderson Valley Brut debütierte 1988, gefolgt von L'Ermitage, der 1993 die erste Jahrgangscuvée darstellte.

Erstklassige Weinberge bringen erstklassige Sparkling Wines

1982 wählte Jean-Claude Rouzaud den 580 Morgen großen Weinberg im Anderson Valley aus, um hier großartige Sparklings nach französischem Vorbild zu produzieren. Rouzard glaubte, nur eigens bewirtschaftete Weinberge könnten Top-Weine hervorbringen, denn was einem selbst gehört, auf das achtet man besonders sorgfältig und geflissentlich. Genießt man die Bruts von Roederer Estate, gibt man Rouzard Recht.

Im Anderson Valley herrschen perfekte, klimatische Bedingungen. Eine Cool-Climate-Wetterlage und gut bewässerte Böden schmeicheln den Rebstöcken. Die Nähe zum Ozean bringt eine kühlende Luftzirkulation während der heißen Tage. Bei Roederer Estate werden ausschließlich Pinot Noir und Chardonnay angebaut, deren Ertrag meistens nur zu 70% tatsächlich genutzt wird. Der Rest wird aussortiert, wenn er den hohen Ansprüchen nicht genügt.

Die Weine von Roederer Estate sind berühmt für ihre Körperkraft, ihre Finesse und ihre tiefe Aromenkomplexität.