Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Rudolf Fürst Astheimer Chardonnay 2018

Spannender Chardonnay mit schöner Säure!

trocken saftig & harmonisch

Weingut Rudolf Fürst
Region Franken
Rebsorte Chardonnay
Alkoholgehalt 13,5 %
Säuregehalt 6,1 g/Liter
Restsüße 1,25 g/Liter
  • HOTLINE
    +49 (0)6033 9769 120 Mo–Fr von 8–15 Uhr

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 120 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

Rudolf Fürst Astheimer Chardonnay 2018
34,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (46,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. DE-CH-0390-18
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge

Beim Kauf 345 happy grapes je Artikel einsammeln.

Gegen 6900 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung

saftig & harmonisch

"Wir sind Winzer mit Leib und Seele." - so steht es auf der Webseite des fränkischen Weinguts Rudolf Fürst und das darf der Weinfreund auch Schluck für Schluck in diesem Rudolf Fürst Astheimer Chardonnay genießen. Als Paul Fürst das Weingut seines Vaters 1975 übernahm, hat er nicht nur den großen Namen, sondern auch die Qualität und den Anspruch übernommen. So gilt der Betrieb noch immer zu den Top-Betrieben hinsichtlich Rotwein, wie Weißwein.

Dieser Chardonnay ist - wie alle Weine des Unternehmens - ein Handwerksprodukt mit Seele. Freuen Sie sich auf einen VDP Ortswein Chardonnay, der auf Muschelkalk wurzelte und eine feine Mineralik und südländische Fruchtaromen liefert.

Mit blassem Gelb und einem Bouquet saurer Apfelringe, exotischen Früchten wie Ananas, Sternfrucht, einem Hauch Banane und feiner Holznote, liefert er einen knackigen Trinkgenuss.

Expertise | Rudolf Fürst Astheimer Chardonnay 2018

Art.-Nr.: DE-CH-0390-18

Hersteller
Rudolf Fürst
Land
Deutschland
Region
Franken
Jahrgang
2018
Rebsorte
Chardonnay
Rebsortenanteil
Chardonnay
Qualitätsbezeichnung
Qualitätswein
Klassifikation
VDP.Ortswein
Alkoholgehalt
13,5 %
Säuregehalt
6,1 g/Liter
Restsüße
1,25 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: Fischsuppe, Bouillabaisse, Forelle, Gefülltes Gemüse, Gegrillte Fischsteaks, würzig
Gebindegröße
6

in Barriques gereift, empf. Trinktemperatur 12-16°C, Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belüften)

Inverkehrbringer: Rudolf Fürst, 63927 Bürgstadt am Main, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)

Weingut | Rudolf Fürst

"Winzer mit Leib und Seele" steht als Titel auf der Homepage des Weinguts Rudolf Fürst - und genau diese Aussage ist für Paul Fürst Programm. Paul Fürst, der 1975 das Weingut seines Vaters übernahm, gilt schon lange nicht nur als Vorreiter in der fränkischen Rotweinszene, sondern auch als einer der besten Weißwein-Produzenten Deutschlands. Mit Sohn Sebastian steht ihm ein kongenialer Partner zur Seite. Bei allen Weinen ist die Unterstützung der Frische und Feinheit oberstes Ziel.

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Rudolf Fürst Astheimer Chardonnay 2018"
Ähnliche Artikel