Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Saronsberg Seismic 2017

Saronsberg Wines Südafrika Tulbagh Rotweine

Saronsberg Seismic 2017
19,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. ZA-BL-0236-17
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge
199

Gegen 3980 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 199 happy grapes je Artikel einsammeln.

Beschreibung

Wunderbarer Wein, der an den einen oder anderen Bordeaux erinnert. Würzig, mit feinen Untertönen vom Holzausbau.

Im Glas ein intensives Rubinrot.

In der Nase ist der Saronsberg Seismic am Anfang noch etwas verhalten. Dann klare Aromen von Cassis und roten Beeren. Eine Spur Zedernholz spielt mit hinein.

Am Gaumen zuerst kräftige Tannine, die auf ein langes Lagerpotential schließen lassen. Auch die frische Säure, die sehr gut eingebunden ist, lässt Rückschlüsse zu. Die Aromen sind am Anfang etwas verhalten, aber auch am Gaumen öffnen sie sich in Verbindung mit Luft zu einer wahren Pracht. Deutlich schmecken wir Cassis heraus. Begeistert sind wir von dem feinen Holzaroma des Seismic, welches perfekt eingebunden ist. Der lange Nachhall lässt Großes vermuten.

Expertise | Saronsberg Seismic 2017

Art.-Nr.: ZA-BL-0236-17

Hersteller
Saronsberg Wines
Land
Südafrika
Region
Tulbagh
Jahrgang
2017
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
77% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 7% Petit Verdot, 6% Malbec
Kellermeister
Dewaldt Heyns
Alkoholgehalt
14,5 %
Säuregehalt
7 g/Liter
Restsüße
3,6 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: Rinderfilet mit Rotweinschalotten.
Gebindegröße
6

in Barriques gereift (20 Monate), Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belüften)

Inverkehrbringer: Wines-4-U, 93059 Regensburg, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)

Weingut | Saronsberg Wines

Das südafrikanische Weingut Saronsberg liegt im schönen Tulbagh Valley, ca. 120 km nord-östlich von Kapstadt. Umrahmt von den Witzenberg Mountains im Osten, der Obiqua Range im Westen und der Groot Winterhoek Range mit dem Saronsberg Mountain im Norden. Saronsbergs preisgekrönte Weine werden in den zwei Labels "Saronsberg" Range und "Provenance Range" angeboten, welche zusammen ein unschlagbar umfangreiches Portfolio darstellen.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2013er Saronsberg Seismic
  • National Wine Champion 2016: Doppelgold Medaille
  • Syrah du Monde Award: Gold Medaille
  • Veritas: Gold Medaille
  • Michelangelo: Gold Medaille
  • Tim Atkin: 94 Punkte
2004er Saronsberg Seismic
  • John Platter: 3,5 Sterne
  • Michelangelo: Gold Medaille

6 Bewertungen

Kundenbewertungen für "Saronsberg Seismic 2017"
09.03.2015

Very good while still young

Vigorous aroma of berries, black currants and dark chocolate, the taste is full-bodied and long, while still young, full of tannins, significant forest fruits with a touch of barrel.

16.02.2012

Sehr lecker - Cabernet Cuvee vom Feinsten

Von wegen Pomerol ... das ist Pauillac und sollte mal als Pirat in eine Bordeaux-blindverkostung eingeschmuggelt werden!!

21.06.2010

Wunderbar!

Okay, die Erwartungen waren hoch, nachdem Herr Stoll diesen Wein als einen seiner Favoriten genannt hatte. Aber sie wurden erfüllt! Zwar noch nicht ganz am ersten Tag, als sich der Wein noch etwas verschlossen zeigte. Aber am zweiten Tag war dann alle Zur

29.11.2008

Klasse im Bordeaux-Stil (Pomerol) ... und das aus Südafrika

Super Cuvee aus Tulbagh - fein, ausgewogen und mega-lecker .. Mein Favorit neben Raka Quinary !

29.11.2008

Klasse im Bordeaux-Stil (Pomerol) ... und das aus Südafrika

Super Cuvee aus Tulbagh - fein, ausgewogen und mega-lecker .. Mein Favorit neben Raka Quinary !

29.11.2008