Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Schloss Castell Domina trocken 2019

Das Weingut Schloss Castell steht für fränkische Qualität und Bodenständigkeit!

trocken // Fürstlich Castell // Deutschland // Franken // Rotweine

Der Schloss Castell Domina trocken hat in der Nase saftstrotzende vollreife Sauerkirschen, Mandeln, Vanille, Schlehe und getrocknetes Stroh. Ebenmäßige Tannine, verschwiegene Säure. Im Abgang liegt der Fokus auf der vollen Frucht, Mineralität, Würze, dazu einen Schuss Adel.

Schloss Castell Domina trocken 2019
Menge Ersparnis Stückpreis
bis 5 5 % 10,95 € * 14,60 € * / 1 Liter
ab 6 6 % 10,81 € * 14,41 € * / 1 Liter
ab 12 8 % 10,56 € * 14,08 € * / 1 Liter
ab 18 15 % 9,81 € * 13,08 € * / 1 Liter
10,95 € * 11,50 € * UVP
Inhalt: 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit 2-4 Werktage.
Menge
110

Gegen 2190 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 110 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Edles Rot, durchzogen mit dunklen kirschfarbenen Reflexen. Der Schloss Castell Domina trocken ist ein Genuss für Gaumen und Augen.

Die junge Rebsorte Domina, eine Kreuzung aus den Sorten Spätburgunder und Portugieser, verleiht dem Wein eine vollmundige Note. Das kontinentale Klima rund um den Steigerwald lässt die Trauben prächtig gedeihen. Zudem verhelfen die Böden zu einer feinen Mineralität. Das Bouquet wird getragen von vollreifen Sauerkirschen, trockenem Stroh, zarten Blüte, Schlehe und einem würzigen Abgang sowie Nuancen von Mandeln und Vanille. Der fruchtbetonte Körper entfaltet im Mund eine herausragende Tanninstruktur, reservierte Säure und ein fruchtiges Finish.

Kredenzen Sie passend zu einem guten Glas Wein Wildgerichte oder einen Rinderschmorbraten.

Expertise | Schloss Castell Domina trocken 2019

Hersteller
Fürstlich Castell
Land
Deutschland
Region
Franken
Jahrgang
2019
Rebsorte
Domina
Rebsortenanteil
100% Domina
Qualitätsbezeichnung
Qualitätswein
Klassifikation
VDP.Gutswein
Alkoholgehalt
13 %
Säuregehalt
5,6 g/Liter
Restsüße
0,2 g/Liter
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
Wildgerichte und Rinder-Schmorbraten
Gebindegröße
6

empf. Trinktemperatur 16-18°C, in Barriques gereift, lagerfähig 3 - 5 Jahre ab Jahrgang

Weingut | Fürstlich Castell

Das Fürstlich Castell'sche Domänenamt ist eines der ältesten Weingüter Deutschlands. Heute bilden sieben Weinbergslagen - fast ausnahmslos im Alleinbesitz - den Kern des 70 Hektar großen Weinguts. Spitzenerzeugnisse mit Eleganz und Kraft sind das Resultat der jahrhundertlangen Erfahrung. Der Silvaner, 1659 erstmals in Casteller Boden gepflanzt, besetzt mit über 40% die Mehrheit der Rebflächen. Ihr Potenzial zur Reife bekommen die Weine durch einen feinfühligen und geduldigen Ausbau im über 300-jährigen Schlosskeller. Am Ende offenbart jeder Wein - vom einfachen Qualitätswein bis hin zum Großen Gewächs - ein Stück "Casteller Persönlichkeit".

Mehr entdecken

1 Bewertung

Kundenbewertungen für "Schloss Castell Domina trocken 2019"
15.10.2015

Ein klares ""naja"". Nicht schlech...

Ein klares ""naja"". Nicht schlecht, aber es fehlt das gewisse etwas. Es gibt bessere weine in dieser preisklasse.

Art.-Nr. DE-DM-0002-19 | Inverkehrbringer: Fürstlich Castell`sches Domänenamt, 97355 Castell, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)