Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Schlumberger

    Prickelnde Vielfalt seit 1842!

2 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
1

Der Jahrgangs-Klassiker aus Österreichs ältester Sektkellerei Schlumberger!

Schlumberger Sparkling Brut 2012
... Tabak/Rauch... nach Apfel
brut
Schlumberger Sparkling Brut 2012
Österreich | Kamptal | Methode...
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
15,11 € * 15,90 € *
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
Inhalt 0.75 Liter (20,15 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der fruchtig junge Schlumberger Genuss!

Schlumberger White Secco
brut
Schlumberger White Secco
Österreich | Niederösterreich | Prosecco & Co
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
14,50 € *
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
3

Fruchtig frisch und sinnlich jung!

Schlumberger Rose Secco
... nach Himbeere... nach Erdbeeren... Rosenblüten
brut
Schlumberger Rose Secco
Österreich | Niederösterreich | Prosecco & Co
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
15,25 € *
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
Inhalt 0.75 Liter (20,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

Aus dem legendären Dom-Keller! "Bester Sekt des Jahres 2010" (Gault Millau)

Schlumberger DOM Brut
... nach Vanille... nach Apfel
brut
Schlumberger DOM Brut
Österreich | Niederösterreich | Methode...
Jetzt vorbestellen. Voraussichtliche Lieferzeit: 5 Werktage
29,50 € *
Jetzt vorbestellen. Voraussichtliche Lieferzeit: 5 Werktage
Inhalt 0.75 Liter (39,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Elegant üppig und vollmundig mit betonter Frische - Sehr stilvoll!

Schlumberger Rosé Brut 2014
... nach Apfel... nach Birne
brut
Schlumberger Rosé Brut 2014
Österreich | Kamptal | Methode...
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
15,95 € *
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
Inhalt 0.75 Liter (21,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Für 28 Gläser prickelnden Genuss - Die Nummer größer!

Schlumberger Sparkling Brut  Doppelmagnum (3L)
... Tabak/Rauch... nach Apfel... nach Aprikosen... nach Heu
brut
Schlumberger Sparkling Brut Doppelmagnum (3L)
Österreich | Kamptal | Methode...
Jetzt vorbestellen. Voraussichtliche Lieferzeit: 2 Werktage
105,00 € *
Jetzt vorbestellen. Voraussichtliche Lieferzeit: 2 Werktage
Inhalt 3 Liter (35,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein reinsortiger und sehr stilvoller Jahrgangssekt nach der Méthode Traditionnelle!

Schlumberger Chardonnay Brut 2014
... nach Apfel... nach Birne
brut
Schlumberger Chardonnay Brut 2014
Österreich | Niederösterreich | Methode...
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
15,70 € *
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
Inhalt 0.75 Liter (20,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Für 14 Gläser prickelnden Genuss - Schlumberger Sparkling in XL!

Schlumberger Sparkling Brut 2013 Magnum (1,5L)
brut
Schlumberger Sparkling Brut 2013 Magnum (1,5L)
Österreich | Kamptal | Methode...
Jetzt vorbestellen. Voraussichtliche Lieferzeit: 5 Werktage
31,25 € *
Jetzt vorbestellen. Voraussichtliche Lieferzeit: 5 Werktage
Inhalt 1.5 Liter (20,83 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Jedes prickelnde Meisterwerk aus dem Hause Schlumberger, der ältesten Sektkellerei Österreichs, wird zu 100% aus österreichischen Weinen hergestellt. Sie schenken jeder einzelnen Sorte ihr edles Bouquet. Die hervorragende Qualität verdankt Schlumberger der "Méthode Traditionnelle", die in der Champagne erfunden wurde und seit 1842 in Österreich im Hause Schlumberger angewandt und weiterentwickelt wird. Schlumberger, eine große Marke, die schon am Kaiserhof getrunken wurde und sich heute als führender österreichischer Qualitäts-Sekt bezeichnen darf.

Schlumberger - Das goldene Prickeln

Schlumberger Schaumwein wird seit 1842 nach der aufwändigen ""Methode Traditionelle"" in der Flasche zum Prickeln erweckt Aus erstklassigem Wein wird ein wunderbar leichter Genuss. Das unverkennbaren Zeichen von Schlumberger ist die glasklare Flasche und der Kellereipunkt auf ihrem Boden.

Österreichische Trauben von österreichischen Winzern

Die Trauben für die Grundweine des Traditionshauses Schlumberger stammen aus Top Weinbauregionen Österreichs aus Poysdorf in Niederösterreich, aus der Südsteiermark und aus der Thermenregion im Burgenland.

Wiener Charme und internationaler Weitblick

"Vieles im Leben ändert sich. Der Geschmack. Der Trend. Die Mode. Schlumberger bleibt, wie er 1842 von Robert Schlumberger erdacht wurde Brillant, prickelnd, leicht." heißt es bei der 300 Jahre alten Schlumberger Kellerei. Dabei arbeitet das Haus ständig an neuen Cuvées für neue prickelnde Genüsse. Durch die strenge Befolgung der Méthode Traditionnelle sind den Perlen höchste Qualität, Sorgfalt und unverwechselbarer Geschmack aus Österreich garantiert.

Die Schlumberger Erfolgsgeschichte

Nach dem frühen Tod seines Vaters musste der Gründer Robert Schlumberger sein Studium aufgeben und wurde Kaufmann. Er arbeitete in Reims (Frankreich) bei der ältesten Champagner-Kellerei Ruinart Père et Fils als Kellermeister, wo er sich in kurzer Zeit zum Produktionsleiter hocharbeitete. Nach seiner Eheschließung mit der Österreicherin Sophie Kirchner siedelte er nach Wien um, gründete das Haus Schlumberger und begann im Jahre 1842 als Erster in Österreich mit der Champagnerproduktion.

"Eine Reihe von Versuchen mit österreichischen Weinen führten mich zur positiven Gewissheit, dass auch in Österreich die Möglichkeit geboten sei, moussierende Weine von solcher Vollkommenheit zu erzeugen, dass sie mit vollem Recht den in der Champagne erzeugten an die Seite gestellt werden können"" notierte Schlumberger im Jahre 1842. Nach und nach erwarb Schlumberger in Wien-Heiligenstadt mehrere neben­einander liegende Keller - diese sind heute das Herz der Schlumberger Wein-Sektkellerei.

Ab 1845 wurde Schlumberger mit zahlreichen Medaillen ausgezeichnet. Der "Schlumberger Champagner" avancierte zum Lieblingsgetränk der Wiener Gesellschaft und Schlumberger wurde zum Hoflieferant ernannt. Ein sichtbares Zeichen für den Erfolg war auch die Erhebung des Firmengründers in den Adelsstand des "Edler von Goldeck". Anlässlich der Weltausstellung 1862 in London wurde der "Vöslauer Schaumwein" - den Schlumberger inzwischen "Sparkling Vöslauer" nannte - für würdig befunden, einen Platz auf der Weinkarte der Königin Victoria von England einzunehmen.

Aufgrund des Friedensvertrags von Saint-Germain durfte "Schlumberger Champagner" ab 1919 nicht länger so bezeichnete werden. Die Herstellungsmethode und Verarbeitung der Trauben sind aber bis heute unverändert.

Über vier Generationen von der Gründerfamilie Schlumberger geführt, wurde das Unternehmen 1973 vom kinderlosen Dr. Robert Schlumberger an das Haus Underberg übergeben und das Wiener Traditionsunternehmen wurde Teil von Underberg. Für die Zukunft ist gesichert, dass Schlumberger Sekt ausschließlich aus österreichischen Trauben streng nach der Méthode Traditionnelle erzeugt wird, ganz im Sinne der Familientradition.

Zuletzt angesehen