Schreckbichl Pinot Grigio Südtirol DOC 2016 | Weißweine | Art | Wein | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Schreckbichl Pinot Grigio Südtirol DOC 2016

Finessenreicher Pinot Grigio aus dem Herzen Südtirols!

trocken

Land Italien
Region Südtirol
Rebsorte Pinot Grigio
Alkoholgehalt 13,5 %
  • KOSTENLOSE Hotline
    0800 5 707008160 kostenlos aus dt. Festnetz

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 120 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

Schreckbichl Pinot Grigio Südtirol DOC 2016
11,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. MV-PG-0136-16
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge

Beim Kauf 110 happy grapes je Artikel einsammeln.

Gegen 2200 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung

Ein Pinot Grigio ist ein wahrlicher Allrounder. Diese Rebsorte passt zu vielen Anlässen und ist durch ihren guten Trinkfluss sehr beliebt. In Südtirol zeigt Schreckbichl, dass die Sorte auch außergewöhnlich und besonders sein kann.

Der Schreckbichl Pinot Grigio Südtirol DOC überzeugt mit reicher Mineralik und aufregender Finesse. Goldgelb und mit toller Aromatik kommt der Wein ins Glas. Pfirsich, Limette und etwas Apfel zeigen sich in der Nase und am Gaumen. Die Säure ist sanft und passt sich dem balancierten Fruchteindruck gut an, was zu einer Eleganz führt, die bis ins Finale reicht.

Expertise | Schreckbichl Pinot Grigio Südtirol DOC 2016

Art.-Nr.: MV-PG-0136-16

Hersteller
Schreckbichl Colterenzio
Land
Italien
Region
Südtirol
Jahrgang
2016
Rebsorte
Pinot Grigio
Rebsortenanteil
100% Pinot Grigio
Qualitätsbezeichnung
DOC
Alkoholgehalt
13,5 %
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: Zander, Sushi, Seelachs
Gebindegröße
6

Ausbau in Stahltanks, empf. Trinktemperatur 12-16°C, Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belüften)

Inverkehrbringer: Kellerei Schreckbichl Gen. Landw. Ges. , 39057 Girlan (BZ), Italien | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)

Weingut | Schreckbichl Colterenzio

Die Kellerei Schreckbichl, die im Italienischen den Namen "Colterenzio" führt, zählt zu den führenden Betrieben des Landes. Zuerst Alois Raifer, seit 2005 sein Sohn Wolfgang Raifer und ihre Mitarbeiter haben aufgezeigt, welches Potenzial in den Südtiroler Weinbergen steckt. Mit Martin Lemayr ist im Keller zudem ein Meister seines Faches tätig. Der Leitsatz der Kellerei ist, die Qualität des eingebrachten Lesegutes zu bewahren und weiter zu verfeinern. Mit Erfahrung, Traditionsbewusstsein und Offenheit für moderne Kellertechnik entstehen so Weine höchster Qualität. Weine, die den Sortencharakter sowie die leidenschaftliche Arbeit der Winzer zum Ausdruck bringen. Von der Rebe bis zur Flasche wird daran gearbeitet, zu produzieren, worauf die Mitarbeiter der Kellerei stolz sind: exzellente Weine.

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Schreckbichl Pinot Grigio Südtirol DOC 2016"
Ähnliche Artikel