Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Stag's Leap Wine Cellars (4)

    Legendäre Napa Cabernets!

4 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Kult trocken
Stag`s Leap Wine Cellars FAY Cabernet Sauvignon 2013
USA | Kalifornien | Cabernet Sauvignon
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
169,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (225,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kult
Stag`s Leap Wine Artemis 2017
USA | Kalifornien | Cabernet Sauvignon
Vorbestellbar. Lagernd ab 25.10.2020
69,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (92,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)

Hochgenuss aus Kalifornien!

Kult trocken
Stag`s Leap Wine Cellars S.L.V. Cabernet Sauvignon 2014
USA | Kalifornien | Cabernet Sauvignon
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
159,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (212,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kult trocken
Stag's Leap Wine Cellars CASK 23 Cabernet Sauvignon 2016
USA | Kalifornien | Cabernet Sauvignon
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
299,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (398,67 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Mehr Info

Stag's Leap Wine Cellars ist nicht nur als das erste Weingut im Napa Valley, Kalifornien, bekannt geworden, sondern gewann mit seinem legendären S.L.V. Cabernet Sauvignon das Judgment of Paris und erlangte damit weltweiten Ruhm. Neben dem S.L.V. gehören der CASK 23 und der FAY zu den Platzhirschen von Stag's Leap. Für Weinliebhaber aus aller Welt verheißen diese mystischen Buchstabenkürzel schlicht Cabernet Sauvignon at its best! Die fabelhaften Rotweine sind wahre Kunstwerke, die eine wundervolle Harmonie aus Reife, Struktur und Geschmeidigkeit hervorbringen.

Name Stag's Leap Vineyard
Land USA
Region Kalifornien
Gründungsjahr 1970
Inhaber Villa Antinori & Chateau Ste. Michelle
Kellermeister Marcus Notaro
Rebfläche ca. 40 Hektar
Website https://www.cask23.com

Bei Stag's Leap Wine Cellars verfolgen wir einen qualitativen Ansatz. Zahlen dienen als Anhaltspunkt, aber der Anbau und die Herstellung von gutem Wein ist wirklich eine Frage der Harmonie und des Umgangs mit den Rebstöcken.

Kirk Grace, Director of Vineyard Operations

Vom Professor zum Winzer

Als der Universitätsprofessor Warren Winiarski Mitte der Sechziger Jahre sich zur Ruhe setze, beschloss er, zusammen mit seiner Frau Barbara in das Napa Valley umzuziehen, um Wein herzustellen. Hätte man ihm damals gesagt, dass sein Weingut knappe 15 Jahre später international bekannt sein würde – hätte er es vermutlich nicht geglaubt. 1969 probierte Winiarski den Cabernet Sauvignon von Nathan Fay und war fasziniert von der üppigen Frucht, der Harmonie und der einzigartigen Struktur. Ein Jahr später kaufte er das Nachbarweingut Fay's – und so begann die Geschichte von Stag's Leap Vineyard, oder ganz schlicht S.L.V.

Ein historischer Moment

Schon sechs Jahre später geschah das Unglaubliche: 1976 gewann der 1973er S.L.V. Cabernet Sauvignon in der legendärsten Blindverkostung das Paris Wine Tasting und stellte die französischen Rotweine mit Rang und Namen in den Schatten. Die Qualität und die vielschichtige Struktur mit den kräftigen Fruchtaromen hoben sich aus der Masse ab. Stag's Leap Wine Cellars wurde über Nacht bekannt.

Weiter auf der Erfolgsspur

1986 kaufte Winiarski das Fay-Weingut auf, auf dem er inspiriert wurde, seinen eigenen Cabernet Sauvignon zu kreieren.  Neben Cabernet Sauvignon werden auch elegante Napa-Valley-Blends und Chardonnay produziert. Warren Winiarski gilt als eine Leitfigur in der kalifornischen Weingeschichte. Eine Flasche des 1973er S.L.V. Cabernet Sauvignons ist heute noch im Smithsonian's National Museum of American History zu bewundern. Das Smithsonian bezeichnet den S.L.V. Cabernet Sauvignon als eines der "Objects That Made America". 2007 verkaufte Winiarski Stag's Leap Wine Cellars an die Weingüter Chateau Ste. Michelle, das in Washington State liegt, und Marchesi Antinori, dem Besitzer des legendären italienischen Weinguts, das seinen Familiennamen trägt.

Winemaker Marcus Notaro

Marcus Notaro kreiert seit 1995 Weine mit Leidenschaft und Engagement. Bevor er 2013 zu Stag's Leap kam, konnte er schon zahlreiche Erfahrungen sammeln. Dadurch entwickelte er seinen eigenen Stil der Weinbereitung, die Traditionen der Alten Welt mit den Innovationen der Neuen Welt vereint – wie genau er das anstellt, bleibt aber sein künstlerisches Geheimnis. Durch seinen besonderen Stil werden die Cabernet Sauvignons besonders harmonisch und elegant, die Herkunft der Weine macht sich sofort bemerkbar. Marcus begleitet den ganzen Prozess von der Rebe bis zur Abfüllung in der Flasche. Er packt auf jeder Stufe der Wertschöpfungskette an, ob im Weinberg oder im Keller – und begeistert jeden mit seiner Hingabe, was sich auch in den Weinen zeigt.

In der Presse: Stag's Leap Wine Cellars

Die Pariser Verkostung im Jahre 1976, auch als "Judgement of Paris" bekannt, machte Stag's Leap Wine Cellars über Nacht bekannt. Genauso erfolgreich ging es danach weiter: die Einzelweine werden regelmäßig ausgezeichnet und in den höchsten Tönen gelobt – und das zu Recht!

  • "United States Wine Producer of the Year", International Wine & Spirits Competition (IWSC), 2013
  • "Best Red Wine", Judgement of Paris, 1976