Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Stahl Nachschlag 2020

Hätten Sie gern noch einen Nachschlag?

Winzerhof Stahl // Deutschland // Franken // Weißweine

Der Weißwein präsentiert sich hell und frisch. Der Wein duftet herzhaft nach Ananas, Zitrus und Muskat. Am Gaumen gesellen sich feine pfeffrige Nuancen hinzu, die an grünen Veltliner erinnern. Ein leichter, dabei saftiger Wein, mit rassiger, fast prickelnder Säure im Abgang.

Stahl Nachschlag 2020
Menge Ersparnis Stückpreis
bis 5 0 % 7,95 € * 10,60 € * / 1 Liter
ab 6 1 % 7,85 € * 10,47 € * / 1 Liter
ab 12 4 % 7,67 € * 10,23 € * / 1 Liter
7,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagernd ab 20.01.2022
Menge
80

Gegen 1590 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 80 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Christian Stahl, Inhaber und kreativer Kopf des st(r)ahlenden Winzerhofs Stahl hat sich ein Ziel gesetzt: Kein langweiliger deutscher Einheitsbrei, sondern Weine, die Spaß machen und im Gedächtnis bleiben. Mit dem Stahl Nachschlag hat der Falstaff Newcomer des Jahres 2012 erneut unter Beweis gestellt, wie frech und besonders ein Weißwein schmecken kann.

Dieses Exemplar erstrahlt in jugendlicher Frische, ein heller Tropfen, der nach Zitrusfrüchten, Ananas und Muskat duftet. Den nötigen Pepp liefern pfeffrige Akzente am Gaumen. Mineralisch, fein und filigran, ein puristisches Fruchtbild, rassig, der Säureabgang erinnert an Riesling.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit diesem erquickenden Stahl Nachschlag!

Expertise | Stahl Nachschlag 2020

Hersteller
Winzerhof Stahl
Land
Deutschland
Region
Franken
Jahrgang
2020
Rebsorte
Weiße Cuvée
Rebsortenanteil
Riesling, Scheurebe
Qualitätsbezeichnung
Landwein
Alkoholgehalt
11,5 %
Restsüße
trocken
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen
Gebindegröße
6

Weingut | Winzerhof Stahl

Den Winzerhof Stahl darf man als Senkrechtstarter der Region bezeichnen. Noch bis vor wenigen Jahren galt der fränkische Betrieb als Geheimtipp. 2008 verlieh Stuart Pigott dem Junior des Hauses Christian Stahl den Titel "Jungwinzer des Jahres" und der "Feinschmecker" befand "Silvaner Best of" als einen der fünf besten fränkischen Silvaner desselben Jahres. So wurde er vom Underdog zum Newcomer. Der Weinstil des Winzerhof Stahl ist zeitgemäß und schnörkellos, dabei fruchtbetont und mineralisch. Oder mit den Worten des falstaff ausgedrückt: "Fränkische Weinkultur ohne Bocksbeutelseligkeit, mit Scheurebe und Müller-Thurgau - das ist die Welt von Christian Stahl."

Mehr entdecken
Kundenbewertungen für "Stahl Nachschlag 2020"
Art.-Nr. WH-WB-0002-20 | Inverkehrbringer: Winzerhof Stahl, 97215 Auernhofen, Deutschland | Allergene: enthält Ei, enthält Milch, enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)